01. November 2012

Projekt des Monats
November 2012

Ev. Kirche Melsungen - StarTrack

Zwei Felder aus Lichtpunkten schweben scheinbar schwerelos im Schiff der evangelischen Kirche in Melsungen. Tatsächlich hängen die insgesamt 60 Lichtkugeln an feinen, kaum sichtbaren Litzen, die an einer Trägerstruktur aus Platinenmaterial befestigt sind. Diese weiß- silberne 1,5 mm flache Struktur, die sich zusammensetzt aus schlanken Verbindern und achteckigen Knotenpunkten, ist die stromleitende Ebene des modularen LED-Lichtsystem *Track.

[Bild: benwirth licht GmbH]

[Bild: benwirth licht GmbH]

[Bild: benwirth licht GmbH]

[Bild: benwirth licht GmbH]

Die kleinen Kugeln mit einem Ø von 28 mm spenden das Licht. Sie bestehen aus einer LED (mit Licht bündelnder Linse und transluzenter Kunststoffabdeckung) und einem Kühlkörper in farblos eloxiertem Aluminium.
Ben Wirth von benwirth licht hat *Track entworfen, Wolfgang Engelhardt von Licht – und Objektberatung hatte die Vision, dieses flexible Stecksystem für das Kirchenprojekt einzusetzen, der Vorstand der evangelischen Gemeinde in Melsungen war mutig genug, dieses innovative und moderne Konzept in Auftrag zu geben.


Bei *Track können die einzelnen Komponenten so zusammengesteckt werden, dass auf verschiedene Raumsituationen eingegangen werden kann. Auch Lichtstimmung bzw. -menge lassen sich nach Bedarf gestalten, je nach dem wie viele Kugeln gehängt werden oder ob man das Licht der Kugel nach oben oder nach unten richtet. Die einzelne Kugel besitzt eine Lichtleistung von ca. 80 lm bei nur 1,6 W Stromverbrauch. Die in Melsungen gehängte Struktur hat bei circa 100 Watt eine Lichtleistung von circa 4800 Lumen. 90 % der Kugeln richten ihr Licht nach unten und beleuchten den bestuhlten Bereich der Kirche. Wenige Kugeln wurden als Uplights zur Inszenierung eingesetzt, so dass die Trägerstruktur fragmentarisch als Licht-Schattenspiel vergrößert an der Decke erscheint.

In der Kirche in Melsungen hängen zwei *Track Felder à 30 Kugeln mit einem Außenmaß von circa 2,20 m x 2,80 m. Die Kugeln wurden mit einem Abstand von circa 2 m zur Trägerstruktur auf eine Ebene positioniert. Die Kunststoffabdeckungen der Kugeln leuchten teils farblos, teils farbig in blau und rot. Das ausgesendete Licht ist farbneutral. Damit unterschiedliche Lichtstimmungen kreiert werden können, lassen sich beide Felder jeweils in zwei Stufen schalten (äußerer Ring und inneres Feld).

Diese Installation wurde Mitte Oktober 2012 fertiggestellt. Ein erstes Statement des dort predigenden Pfarrers, Herrn Bielefeldt: "Diese Installation ist nicht nur wunderschön, sie wird mich in Zukunft inspirieren und ich werde sie in meine Predigen einflechten."




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Feiner Lichttechnik übernimmt Spotlight Vertrieb in Deutschland

Feiner Lichttechnik verbindet bereits seit Jahren...

Attraktiver und wirtschaftlicher durch neues Licht

Das Eisland in Hamburg-Farmsen - Eissport hat...

All-in-One - LED-Mobillicht von LEDAXO

Die von dem Regensburger Hersteller LEDAXO zum...

BALLEA - Leistungsstark und ballwurfsicher

Leistungsstark und ballwurfsicher ist die neue...

Neuer Termin – Light+Building Autumn Edition 2022

Da sich das Pandemiegeschehen weiterhin sehr...

Erfolgsleuchte VIOR erstrahlt neu in den Farben roségold und sandgold

Zwei neue Varianten bieten zusätzliche Optionen...

SUGAR – Allrounder für spannende Lichtszenen

Mit direkt oder direkt/indirekt strahlendem Licht...

Wegweisende Produkte

Der Häfele JobTisch und das Lighting Pad Lounge...

LONESTAR – Kompakt und leistungsstark

Lonestar bringt hohe Qualität, kompakte Ausmaße...

Meilenstein für das Stadion der Zukunft

Volltreffer in Leipzig: Die Red Bull Arena setzt...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2022

SL 20.2 LED OPTIC – Schlankes Licht jetzt auch am Arbeitsplatz



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2022

L’Osteria – Kerzenlicht-Atmosphäre



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de