01. Mai 2010

Produkt des Monats
Mai 2010

Light per Meter & Seamless - Ein Profil – 1000 Anwendungen

Als besondere Produktinnovation und Erweiterung unseres 2008 vorgestellten Lichtsystems Light per Meter dürfen wir Ihnen nun die erste lichttechnisch berechnete und ausgereifte Lösung für eine lückenlose und gleichmäßige Beleuchtung, besonders für indirekte Anwendungen, präsentieren.

Light per Meter Modul Seamless

Light per Meter Deckenmontage

Light per Meter Wandmodul indirekt

Light per Meter Wandmodul indirekt

Light per Meter Voutenanwendung

Light per Meter Voutenanwendung

Light per Meter Voutendetail

Light per Meter Wallwasher

Light per Meter Modul Seamless

Light per Meter Wandbefestigung

Light per Meter Enddeckel

Light per Meter PMMA-Diffusor

Light per Meter Deckeneinbau in Gipskarton-Decke

Licht per Meter Detail Deckeneinbau

Die Verwendung der SEAMLESS-Technologie in einem asymmetrischen Reflektor verschafft uns derzeit eine Alleinstellung im Lichtmarkt und hat uns kürzlich die Auszeichnung mit dem „M-Technology-Award 2009“ beschert. In Kombination mit dem mit 3 Patenten geschützten Light per Meter - Konzept können objektbezogene Maßanfertigungen schnell und unkompliziert realisiert werden. Eine Lieferfähigkeit binnen 3 Werktagen ist unsere Zielsetzung.

Das Light per Meter-Konzept
Das nur 8 x 4 cm große, U-förmige Basisprofil aus natureloxiertem Aluminium wird auf ein gewünschtes Maß geschnitten und nach Bedarf mit Licht- oder Funktionsmodulen bestückt. Ein Deckelprofil kann einen verbleibenden Bereich abschließen. Zudem sind fertige Einheiten mit integrierten Schaltern, Steckdosen, sowie Präsenzmeldern oder Sensoren erhältlich.

Die Leuchtenmodule sind mit T5-Leuchtstofflampen, T5-SEAMLESS-Leuchtstofflampen oder mit den kompakten HCI/CDM-TM-Entladungslampen erhältlich.Das patentierte Einschwenksystem ermöglicht eine werkzeuglose Montage der Reflektormodule und auch einen werkzeuglosen Leuchtmittelwechsel. Die ebenfalls patentierte Konstruktion der Leuchtenmodule, mit auf dem Reflektorprofil platziertem Vorschaltgerät, ermöglicht eine mühelose Montage, spätere Positionsänderung oder auch Wechsel im Basisprofil.

Ein weiterer Vorteil liegt in der Bauhöhe des Basisprofils. Eine deckenbündige Montage in geschlossene Gipskarton-Abhangdecken ist ohne Durchtrennung des oberen Tragprofils möglich. Das Leuchten-Basisprofil kann bei Konstruktion der Decke direkt durch den Deckenbauer an das obere Tragprofil montiert und deckenbündig eingespachtelt werden. Die Licht- und Funktionsmodule werden dann später gewählt und angeordnet.

Das besondere Einschwenksystem beugt hier Beschädigungen vor, die bei den sonst üblichen Einrastsystemen durch das Verformen der Seitenwangen beim Öffnen und Schließen der Lichtelemente (z.B. beim Leuchtmittelwechsel) oft entstehen. Für Brandschutzdecken oder versenkte Anwendungen bieten wir auch fertige, 2m lange Gipskartonmodule in 12,5 oder 15mm Stärke an.

Die Produktvorteile auf einen Blick:
Vielseitig

■  Modulares Konzept mit geringen Abmessungen (nur 4 x 8cm) für vielseitige
    Anwendungsmöglichkeiten.
■  Rundum glattes Basisprofil ist für alle Positionierungen geeignet, dadurch
    geringer Lageraufwand. Ein Profil – 1000 Anwendungen.

Wirtschaftlich, durch geringe Anschaffungs- und Montagekosten
■  Sehr günstiger Preis/Meter durch innovatives Produktionskonzept.
■  Schraubenlose Verbindungen für eine einfache, schnelle Montage.
■  Maßanfertigungen sind problemlos, ohne große Mehrkosten möglich.

Geringe Betriebskosten
■  Energiesparende Leuchtmittel und elektronische Betriebsgeräte.
■  Durch das patentierte Einschwenkverfahren für die Leuchtenmodule ist ein
    werkzeugloser und schneller Leuchtmittelwechsel gewährleistet.
■  Lieferbare PMMA- und Acryldiffusoren regulieren die Blendwirkung, setzen
    optische Akzente oder schützen die Leuchtmittel vor Staub, Schmutz oder
    Beschädigungen.

Schnelle Verfügbarkeit
■  Alle Profile, Leuchten- und Funktionsmodule sind in der Regel ab Lager
    lieferbar.
■  Objektbezogene Maßanfertigungen ohne Wartezeiten

Sonderlösungen
■  Fertigung in Deutschland
■  Kundenspezifische Sonderlösungen und Farbwünsche sind realisierbar
■  Viele Bauteile zur Sonderfertigung von Wand-, Pendel- oder
    Auslegersystemen sind bereits ab Lager verfügbar


Kontakt / Alleinvertrieb in Deutschland & Sonderanfertigungen:
EMS GmbH
Lüddigstraße 8
D-53332 Bornheim
Tel.: +49 2227909010
Fax: +49 22279090110
Design: TechniLight
Text: EMS GmbH
Bilder: EMS GmbH
E-Mail: vertrieb(at)ems-west.de
Internet: www.ems-west.de




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Glamox i41 – Langlebige LED-Module für effiziente Stallbeleuchtung

Glamox stellt eine neue LED-Leuchte speziell für...

Ein Streifen – Alle Weißtöne

Das komplette Weißspektrum in einem LED-Streifen...

LOGIC – Neue Beleuchtungslösung ohne Anfangsinvestition

Steigende Energiepreise, strengere...

Smartlux – Ein Leuchtenhersteller vom "Start-up" zum "Grown-Up"

Insolvenz als Chance? Ja - smartlux hat sie...

Aufblasbar - Blow Me Up von Theo Möller

Ursprünglich wollte Theo Möller eine Leuchte...

Kühlkörper für industrielle LED-Leuchten

CTX auf der Lighting Technology 2017 - LEDs für...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte