12. Dezember 2013

Präzise Beleuchtung im Operationssaal

Die DR. FISCHER GRUPPE, einer der führenden Produzenten von Speziallampen und Leuchten, hat sein Portfolio um Niedervolt-Halogen sowie Hochvolt-Lampen für den Medizinbereich erweitert. Die Produkte kommen sowohl in der Dentaltechnik, der allgemeinen und speziellen Medizintechnik als auch bei der OP-Beleuchtung zum Einsatz.

[Bild: Dr. Fischer GmbH]

[Bild: Dr. Fischer GmbH]

[Bild: Dr. Fischer GmbH]

[Bild: Dr. Fischer GmbH]

Neben präziser Verarbeitung, minimalen Toleranzen bei der Position der Wendel und absolut konstanten Lumenpaketen glänzen die Lampen durch hochwertige Edelgasfüllungen. „Wir freuen uns unsere hohen Qualitätsmaßstäbe in der Lampenentwicklung nun auch in der Medizintechnik unter Beweis stellen zu können. 



Speziell in diesem Segment gelten für Lichtprodukte strengste Maßstäbe, wie beispielsweise gute Farbwiedergabe, hohe Lichtausbeute, eng limitierte UV-Anteile, absolut stabile Lichtströme und möglichst geringe Wärmeabgabe. Unsere Spezialentwicklungen konnten alle Herausforderungen erfüllen und finden heute auch bei schwierigsten medizinischen Eingriffen, wie der Endoskopie, ihren Einsatz“, erklärt Dietmar Kegler, Geschäftsführer der DR. FISCHER GRUPPE.

In medizinischen Abteilungen sind optimale Bedingungen für das schnelle und sichere Wahrnehmen von Sachverhalten und damit für ein fachgerechtes Arbeiten unabdingbar. Zuverlässige Leuchtprodukte sind dabei die Grundlage für das handwerklich hochwertige technische Arbeiten. Die DR. FISCHER Gruppe verfügt hierfür mit der Kegler Lichttechnik GmbH über ein Kompetenzzentrum, das höchste Qualitätsstandards für medizinische Leuchten erfüllt und in Handarbeit auch Kleinstmengen fertigen kann, die präzise auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten sind. Die medizinischen Spezial-Leuchten der DR. FISCHER-GRUPPE werden klar, mit versiegelter oder mit schwarzer Kuppe geliefert. Neben der hochwertigen Edelgasfüllung sind unterschiedliche Sondersockel als auch IR-Coating möglich.

Die sehr genaue Positionierung in der Leuchte ermöglicht eine optimale Leistungsbündelung und vermindert die negative Beeinflussung des Patienten. Im Falle eines IR-Coating kann die gleiche Lichtstärke bei reduzierter Wärmeabgabe erreicht werden. Zudem garantieren die Niedervolt-Lampen einen hohen Lichtstrom von bis zu 3.500 Lumen als auch Betriebssicherheit bis 1.000 Stunden. Die Halogen-Varianten können bis zu 5.000 Lumen liefern und rund 3.200 Betriebsstunden gewährleisten. Zudem sind Sonderanfertigungen für verschiedenste medizinische Einsatzbereiche möglich.

„Bei der Bearbeitung der Modelle, beispielsweise für das Dentallabor, ist helles und blendfreies Licht Bedingung. Für die Herstellung von farblich angepasstem Zahnersatz ist die Farbneutralität des Lichtes wichtig“, erklärt der Geschäftsführer. Auch im Operationsaal müssen die Lampen ein Höchstmaß an Präzision garantieren, unter anderem in der Wendelposition und in der Verarbeitung. Ferner muss die Farbwiedergabe exakt sein, um feinste Nuancen im Gewebe erkennen zu können.

„Die Farben Rot und Gelb sind in Wundfeldern vorherrschend. So ist gerade bei diesen eine natürliche und kontrastreiche Wiedergabe wichtig“, so Kegler. Ein weiteres relevantes Kriterium ist die geringe Wärmeabgabe. Wärme kann das Gewebe austrocknen oder schädigen und verschlechtert die Arbeitsbedingungen für die Operateure. „Ob Blutanalysegerät oder Endoskop, die Qualität der damit gewonnenen Erkenntnisse und Ergebnisse hängt ursächlich auch von der Qualität der Lampen von DR. FISCHER ab. Wir sind uns sehr bewusst, hier eine große Verantwortung zu tragen“, so Kegler.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

BASF Montevideo - Dem Sonnenlicht nachempfunden

Tridonic liefert intelligente Lichtsteuerung für...

VfL Wolfsburg und TRILUX - Postpandemisches Acrylglas-Recycling

Seit 2012 besteht die Partnerschaft zwischen dem...

Die Hamburgische Staatsoper saniert ihre Saalbeleuchtung mit ERCO

Nachhaltig in neuem Glanz - Bei der Sanierung der...

BOIS DE CRISTAL - Ein modulares Leuchtenkonzept von Lasvit

Der renommierte tschechische Glashersteller...

Lichtarchitekturen für Natur und Garten

Die Artemide-Outdoor-Kollektion 2024 - Wenn im...

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de