07. März 2018

PICTURE-light - Leuchtet, wie es Dir gefällt!

Selten waren do-it-yourself-Produkte so hipp, wie in der jetzigen Zeit. Dies hat wohl weniger mit einer finanziellen Notwendigkeit, als eher mit dem Wunsch nach Individualität und Selbstverwirklichung zu tun. Da kommt die neue Pendelleuchte PICTURE-light gerade recht. Es ist zwar kein reines Produkt zum selber basteln, aber die Möglichkeiten, seiner eigenen Kreativität Ausdruck zu verleihen, sind tatsächlich grenzenlos.

PICTURE-light lässt der Kreativität des Nutzers viel Freiraum. Je nach Lust und Leidenschaft lässt sich die Leuchte individuell personalisieren [Bild: Alexander Schwarz, Schwarz-Licht/ Adobe Stock]

PICTURE-light lässt der Kreativität des Nutzers viel Freiraum. Je nach Lust und Leidenschaft lässt sich die Leuchte individuell personalisieren [Bild: Alexander Schwarz, Schwarz-Licht/ Adobe Stock]

PICTURE-light lässt der Kreativität des Nutzers viel Freiraum. Je nach Lust und Leidenschaft lässt sich die Leuchte individuell personalisieren [Bild: Alexander Schwarz, Schwarz-Licht/ Adobe Stock]

Der innen liegende satinierte Tubus wird nach unten heraus gezogen, lose mit einem beliebigen DIN A4 Blatt umrollt und wieder über die praktische Bajonetthalterung in der Leuchte fixiert [Bild: Alexander Schwarz, Schwarz-Licht]

Ausdrucke, Motivpapier, Transparentpapier, Tonpapier, Logos ... in PICTURE-light lässt sich alles im üblichen DIN A4 Format einlegen [Bild: Alexander Schwarz, Schwarz-Licht]

Ausdrucke, Motivpapier, Transparentpapier, Tonpapier, Logos ... in PICTURE-light lässt sich alles im üblichen DIN A4 Format einlegen [Bild: Alexander Schwarz, Schwarz-Licht]

DIN A4 definiert den Lampenschirm - Auf den ersten Blick wirkt PICTURE-light wie eine übliche Pendelleuchte in Röhrenform - und formal betrachtet ist sie eigentlich auch nicht mehr. Der Aufbau und das Design sind eher schlicht gehalten und die Verwendung einer E27 LED-Lampe passt da ebenfalls in das Konzept.



Das Besondere an der Leuchte sind die beiden ineinander liegenden Acryl-Rohre, die über einen Bajonettverschluss miteinander verbunden sind. Zieht man den satinierten Tubus heraus, so kann man diesen mit einem beliebigen DIN A4 Blatt umwickeln und so wieder in den transparenten Außentubus einfügen. Die Lichtquelle im Innern hinterleuchtet das eingelegte Blatt und gibt gleichzeitig einen ungefilterten Lichtkegel nach unten ab. Der Effekt ist außergewöhnlich, denn je nach verwendetem Papier, bekommt der Leuchtenkopf völlig unterschiedliche Wirkungen hinsichtlich des Lichtes und der visuellen Erscheinung.  Auch die Papierstärke spielt hier eine Rolle, denn sowohl dünnes Zeitungspapier, als auch dickes Fotopapier lassen sich effektvoll hinterleuchten und sorgen durch die verschieden sichtbare Faserstruktur für ein individuelles Aussehen.

Unendliche Möglichkeiten
Die Abmessungen der Leuchte erlauben es, ohne zusätzlichen Beschnitt oder Aufwand jedes x-beliebige DIN A4 Blatt einzulegen und so zum gerahmten Lampenschirm werden zu lassen. Der satinierte Tubus sorgt für eine homogene Ausleuchtung und hält das eingelegte Papier in Form. Neben unterschiedlichen Ausdrucken, Fotos und handelsüblichen Produkten aus dem Papierhandel, sind auch individuelle Drucke, wie z.B. Logos, Informationen/Angebote oder speziell definierte Farben, für die Individualisierung oder die Kommunikation von Markenbotschaften möglich. Dünne Stoffe lassen sich ebenfalls einlegen und verleihen der Leuchte eine gänzlich andere Erscheinung.

Die verwendeten Materialien und das sichere Verschlussprinzip der Leuchte prädestinieren diese auch für das Projektgeschäft, bei dem die Themen CI/CD, Flexibilität und Unabhängigkeit eine immer größer werdende Rolle spielen. Für PICTURE-light stehen unterschiedliche Farben des Textilkabels, der Fassung und des Baldachins zur Auswahl, so dass einer Wunschkonfektion nichts im Wege steht. Sowohl eine Höhenverstellung mithilfe einer Acrylklemme, als auch eine Deckenumlenkung werden optional angeboten.

Das Design dieser Pendelleuchte stammt von Alexander Schwarz (Schwarz-Licht), dem es mit PICTURE-light gelungen ist, seine beiden Leidenschaften (Fotografie und Licht) unter einen Hut zu bringen. Herstellung und Vertrieb hat die Leuchtenmanufaktur Prebit aus Rheinbach übernommen, die bereits an weiteren PICTURE-light-Varianten, wie einer Tisch-, Steh-, Decken- und Wandleuchte arbeitet.

prebit - Highlights für morgen
Innovative und hochwertige LED-Leuchten – dafür steht die Manufaktur in Rheinbach bei Bonn.
Das Unternehmen verbindet Zukunfts-Technologie mit handwerklicher Präzision und ausgesuchten Werkstoffen zu Leuchten in zeitlos ästhetischem Design, die als pointierte Solisten genauso wie als Teamplayer in individuellen Lichtkonzepten Emotionen wecken. prebit etablierte sich damit innerhalb weniger Jahre zu einer der führenden Leuchten-Marken im internationalen gehobenen Luxus-Yacht- sowie Wohnmobil-Bereich.
Mit PICTURE-light erweitert prebit sein Portfolio in dem Bereich der dekorativen Beleuchtung für Anwendungen im Heim- und Projektbereich. Die Pendelleuchte stellt dabei das erste Produkt dieser Serie dar und wird zeitnah ganz im Sinne eines umfassenden Familiengedankens erweitert.
prebit setzt bei allen Produktionsschritten auf Made in Germany. Für prebit-Leuchten kommen nur beste Materialien und Manufaktur-Verarbeitung zum Einsatz. Die Endmontage mit Liebe bis zum letzten Detail erfolgt ausschließlich in der prebit-Manufaktur in Rheinbach und sichert die überzeugende Qualität jeder einzelnen Leuchte.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de