22. Januar 2020

PH ARTICHOKE - Ein Klassiker in edlem Schwarz

2020 erweitert Louis Poulsen seine Ausführungen der PH Artichoke Leuchten um eine Version in Schwarz. Die neue Leuchte in matt-schwarzem Design strahlt einen edlen Look für ausgefallene Innenraumgestaltung aus, ohne dabei die Lichtqualität zu beeinträchtigen. Die besondere Form und Verarbeitung der PH Artichoke sorgt für komplett blendfreies Licht - ganz gleich, aus welcher Richtung sie betrachtet wird.

[Bild: Louis Poulsen A/S]

[Bild: Louis Poulsen A/S]

[Bild: Louis Poulsen A/S]

[Bild: Louis Poulsen A/S]

[Bild: Louis Poulsen A/S]

[Bild: Louis Poulsen A/S]

Dahinter steckt die Idee des Designers Poul Henningsen aus dem Jahr 1958. Sein erster Entwurf galt dem Langelinie Pavillon, ein modernistisches Restaurant in Kopenhagen, in dem die PH Artichoke die Gäste bis heute begeistert. Seitdem ist die Pendelleuchte eine international gefeierte Designikone.



Dank der 72 sorgfältig um das Leuchtmittel herum angeordneten Blätter entsteht ein ganz besonderes blendfreies Licht, welches dem Raum eine angenehme Atmosphäre verleiht. Den Namen „Artichoke" verdankt die Leuchte der genau gewinkelten Blätter, verteilt auf 12 einzelnen Reihen.

Um erstklassige Qualität zu gewährleisten, wird die PH Artichoke noch heute in Handarbeit gefertigt. Denn die besondere Anordnung der Blätter lässt nicht nur diffuses Licht entstehen, sondern kreiert eine einzigartige Raumbeleuchtung. Das neue Design der PH Artichoke ist ein Zusammenspiel aus edler schwarzer Oberfläche und einer Aufhängung in schwarz - die Leuchtmittel vervollständigen die Optik.

Die Unterseite der Artichoke Blätter ist weiß lackiert, sodass eine nahezu perfekte Reflexion des Lichts entsteht. Die neue PH Artichoke in schwarz wird in allen vier Größen (Ø 480, 600, 720, 840 mm) mit E27-Fassung oder mit LED-Leuchtmitteln geliefert und ist ab Februar 2020 im Handel erhältlich.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

"Unveils the unique" - Italienische Schneiderkunst auf der Light+Building 2020

Für die Ausgabe 2020 der Light+Building setzt...

ZOOM IN ZOOM OUT - Leistungsstarke lnspirationsquelle

Zoom In Zoom Out ist ein visuelles Tool, das sich...

Zumtobel Group beleuchtet Heimspielstätte von Borussia Dortmund

Deutschlands größtes Fußballstadion mit neuer...

SMART ECO LIGHTING – LED-Vertriebsprogramm vergrößert

Distributionsvertrag für Europa mit Shenzhen...

Optimale Bürobeleuchtung mit System und Eleganz

Die Systemleuchte BREL 100 von Lindner besticht...

Ausgebautes Digitalportfolio

TRILUX übernimmt Mehrheit am Digitalpionier...

Infrarot-LEDs ermöglichen Gesichtserkennung in Smartwatches

Je mehr die digitalen Begleiter unterwegs...

ELSA-2 - Intelligente Synergie

Der Hersteller ESYLUX präsentiert mit der Serie...

LED-Kühlkörper von CTX vereinen Effizienz mit Design

CTX erstmals Aussteller auf der Light+Building -...

Ettlin Lux auf der EuroShop und Light+Building 2020

Smart und stimmungsvoll – Ettlin Lux setzt starke...

Kurzes "Gastspiel" - Guillermo de Peñaranda verlässt TRILUX

Der Aufsichtsrat und Guillermo de Peñaranda,...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2020

BIBA – Zeitloses Design neu gefasst



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2020

ENGELBERT STRAUSS - Strukturförmige Lichtlinien ohne Unterbrechung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen