16. Juni 2014

Optimale Ergänzung/update 18.06.2014

Der Fröndenberger Leuchtenhersteller Gebrüder Albert GmbH + Co. KG, der in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen feiert, hat rückwirkend zum 1. Juni die B+M Leuchten, Gerd Bonus GmbH aus Arnsberg (Hüsten) übernommen.

[B+M Leuchten, Gerd Bonus GmbH]

B+M ist Hersteller und Anbieter hochwertiger Innenleuchten und soll als Marke innerhalb der Albert Leuchten-Gruppe eigenständig weitergeführt werden. B+M ist nach einer erfolgreichen Neuausrichtung gut für die Zukunft gerüstet. Besonders die Neuentwicklung von LED-Modellen wurde vom Handel und den Kunden äußerst positiv aufgenommen. 



Beide Unternehmen entwickeln und produzieren Ihre Leuchten zu 100% in Deutschland. B+M ist als international agierender Anbieter von Wohnraumleuchten „Made in Germany“ im hochwertigen Privat- und Projektgeschäft etabliert und ergänzt das Albert Außenleuchten-Angebot optimal.

„Wir verstehen diesen Schritt als konsequente Ergänzung zu unserem eigenen Portfolio. Unsere Grundprämisse ist, den Markt mit qualitativ hochwertigen Leuchten „Made in Germany“ zu bedienen“, erklärten die Geschäftsführer Hubert Kuschel und Torsten Klute. „Zukünftig können wir somit für den Innen- und Außenbereich hochwertige, individuelle Lichtlösungen für die anspruchsvolle private und öffentliche Architektur bieten.“ Die Veräußerung der B+M wurde von der DRICON Managing Consultants AG aus Frankfurt begleitet.

Update Pressemitteilung DRICON AG vom 17.06.2014

Die DRICON Capital AG hat 100 % ihrer gehaltenen Anteile an der B. + M. Leuchten Gerd Bonus GmbH & Co. KG (B+M) Anfang Juni 2014 veräußert. Käufer ist die Gebr. Albert GmbH & Co. KG, Fröndenberg. B+M fertigt mit knapp 50 Mitarbeitern am Standort in Arnsberg hochwertige lnnenraumleuchten.

Ende des Jahres 2009 hatte die DRICON Caoital AG aus Frankfurt die Gesellschaftsanteile an B+M übernommen. Zu dem Zeitpunkt befand sich B+M in einer schweren Krise. Die Unternehmensnachfolge des Gründers Herrn Gerd Bonus war seinerzeit nicht geregelt. Die Kredite waren fällig gestellt worden. Die DRICON Capital AG sprang als stabilisierender Übergangsgesellschafter ein und stellte Eigenkapital und Management zur Verfügung, Der aufwendige Sanierungsprozess wurde von den DRICON-Beratern über vier Jahre vor Ort wesentlich unterstützt.

Mit umfangreichen Investitionen und einer strategischen Neuausrichtung konnte das Unternehmen wieder auf die Erfolgsspur gebracht werden. Hierzu gehörte ein Relaunch im Marketing, der unter dem Slogan ,,B+M Leuchten - Meisterstücke" durchgeführt wurde, Bei der Modernisierung des Produktsortiments wurde der Fokus auf LED-Leuchten gelegt, Dies bildete einen weiteren Schwerpunkt der Maßnahmen. Nicht zuletzt wurden ein umfangreiches Kostensenkungsprogramm und eine Optimierung der Einkaufsstruktur durchgeführt. Dadurch konnte die Wettbewerbsfähigkeit der B+M nachhaltig gesteigert werden.

In 2013 wurde zudem ein Schutzschirmverfahren beantragt, um die finanziellen Altlasten zu regeln, Vor zwei Wochen konnte das Verfahren erfolgreich abgeschlossen werden. Das Unternehmen ist nun weitgehend entschuldet. Die Arbeitsplätze sind langfristig gesichert. Der Käufer des Unternehmens, die Gebr. Albert GmbH & Co. KG aus Fröndenberg, ist bekannt als Produzent von qualitativ hochwertigen AuBenleuchten, Das Unternehmen und B+M verbindet neben der geografischen Lage im Sauerland vor allem die Fertigung ,,Made in Germany" und das Bekenntnis zum deutschen Standort.

Dementsprechend zufrieden äußert sich auch Herr Dr. Johannes Book, Vorstandsvorsitzender der DRICON Capital AG und bisheriger Geschäftsführer von B + M: ,,Mit der Gebr, Albert GmbH & Co. KG konnten wir den idealen Partner für B+M gewinnen. Beide Unternehmen stehen für Hochwert-Produkte ,,Made in Germany". Der neue Gesellschafter verfolgt eine mittelständige Qualitätsphilosophie bei Außenleuchten, die sich 100 % mit der von B + M deckt, Die beiden Unternehmen passen hervorragend zusammen, Wir sind froh, für B+M nun eine langfristige Branchenlösung gefunden zu haben. Das Unternehmen ist für die Zukunft gut aufgestellt, ebenso ist nun die Nachfolge des Unternehmensgründers Herrn Bonus erfolgreich und langfristig geregelt.

Unsere Mission wurde erfolgreich beendet". Die DRICON Capital AG beteiligt sich in besonderen Fällen an Unternehmen, um eine Zukunftssicherung und Neuausrichtung zu ermöglichen. Sie gehört zur DRICON Managing Consultants AG, einer ehemaligen Tochtergesellschaft der Dresdner Bank AG. Die DRICON Managing Consultants AG hat sich auf die Bereiche Internationalisierung, Finanzierung, Turnaround und Mergers & Acquisitions spezialisiert. lm Rahmen der Sanierung hat sie das Management der B+M aktiv unterstützt.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Häfele Lighting – Die neue Division

Premiere auf der Light+Building 2024 in Frankfurt...

Sensor-LED-Außenleuchten mit innovativer Bewegungserfassung

Die digitalen Sensor-LED-Außenleuchten L 270 digi...

Es ist echt – wirklich: Die neue Reality von Ingo Maurer

Der Münchner Leuchtenhersteller Ingo Maurer...

STICK - raasch präsentiert Leuchtenfamilie in neuen Farbtönen und Materialien

redefining classics - STICK ist eine der ersten...

Designplus Award by Light+Building

Nominierte für herausragende Designinnovationen...

Signify präsentiert ultraeffiziente Philips Radii Solarleuchte

Zuverlässige Beleuchtung für den Außenbereich –...

LEDVANCE baut Projektgeschäft aus

Neuer Head of Sales Trade Projects Germany...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de