01. März 2017

OLIGO Lichttechnik GmbH erweitert Geschäftsfeld

Die Marke RSL als neuer Partner für das anspruchsvolle Projektgeschäft - Die OLIGO Lichttechnik GmbH baut ihr Portfolio weiter aus und hat mit der Marke RSL einen renommierten Partner für die Fertigung individueller Leuchten im Projektgeschäft hinzugewonnen.

ROL Lichttechnik GmbH Standort Sankt Augustin [Bild: ROL Lichttechnik GmbH]

OLIGO Lichttechnik GmbH erweitert Geschäftsfeld [Bild: Oligo Lichttechnik GmbH]

Wie erst jetzt bekannt wurde hat die OLIGO Lichttechnik GmbH den in Sankt Augustin ansässigen Hersteller von Sonderleuchten von der Trilux Gruppe zum Jahresauftakt 2017 übernommen. Damit baut die Gesellschaft ihre Kompetenz für die vielfältigen Anwendungsbereiche innovativer Lichttechnik weiter aus und schafft zahlreiche Synergien innerhalb der Geschäftsbereiche.



Mit der Aufnahme der Marke RSL gliedert sich das Portfolio der OLIGO Lichttechnik GmbH in nunmehr drei Unternehmensbereiche: Neben den bisherigen Geschäftsfeldern bestehend aus lichtbasierter Oberflächenkontrolle und ColorMatching für die Industrie und Automotive-Branche (OLIGO surface controls) sowie Premiumleuchten für Wohnraum und Objekt (OLIGO Lichttechnik), wird das Angebot durch RSL um individuell gefertigte Leuchten für das anspruchsvolle Projektgeschäft ergänzt. Somit kann das Unternehmen lichttechnisches Know-how, qualitativ hochwertige Standardleuchten wie auch Sonderleuchten und vielfältige Produkt-Modifikationen aus einer Hand anbieten.

Thomas Dulas, der schon als CEO und Geschäftsführer für die Schwesterunternehmen der OLIGO Gruppe surface controls in Lenzen und OLIGO Lichttechnik in Hennef verantwortlich zeichnet, übernimmt gleichfalls die Geschäftsführung der neu gegründeten ROL Lichttechnik GmbH in Sankt Augustin.

Wertarbeit „Made in Germany“ wird auch weiterhin kennzeichnend für Produkte von OLIGO sein. Sämtliche Geschäftsbereiche des Unternehmens entwerfen, entwickeln und produzieren vollständig in Deutschland. In diesem Sinn ergänzt  RSL mit modern­sten CNC Maschinen, Kantbänken, Kabinen für Nasslackierung und Pulverbeschichtungen sowie Test- und Prüflaboren die Unternehmensphilosophie. Hohe Fertigungs­tiefe und kurze Reaktionszeiten sind im zeitgetriebenen Projektgeschäft ebenso von Bedeutung wie verlustfreie Kommunikation und größtmögliche Flexibilität in der Zusammenarbeit mit Planern und Architekten.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

LCT - Prämierte Lichtbeton-Technologie für Smart Cities

Mit Light & Concrete Technology (LCT) tritt ein...

BELUX Leuchtenfamilie Koi erhält Zuwachs

BELUX Leuchtenfamilie KOI von Naoto Fukasawa...

Museumsarchitektur und Kunstwerke effektvoll inszeniert

Kunstgeschichte lebendig modelliert: ERCO im...

LP CAPSULE - Neue Maßstäbe für die Außenbeleuchtung

Louis Poulsen erweitert die Kollektion im Bereich...

Osram unterstützt "Healthy Offices”-Studie

Aktuelle Untersuchungen belegen Wirksamkeit von...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Oktober 2017

GRID LFO - Viel architektonisches Feingefühl



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Oktober 2017

Habel Berlin - Raffiniertes Facelift in bester Lage



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte