28. März 2011

Office-Sonderleuchten

Mit gestalterisch und lichttechnisch hochwertigen Leuchten und Lichtsystemen hat sich die idee.design.licht.GmbH bei Architekten, Lichtplanern und dem anspruchsvollen, designorientierten Handel bereits einen Namen gemacht. Ihre herausragende Stärke in der Realisierung von Sonderlösungen hat die sächsische Leuchtenmanufaktur mit Sitz in Limbach-Oberfrohna bei Chemnitz jetzt erstmalig auch für den renommierten Büromöbelhersteller König + Neurath AG unter Beweis gestellt.

[Bild: Wolfgang Uhlig]

[Bild: Wolfgang Uhlig]

[Bild: Wolfgang Uhlig]

[Bild: Wolfgang Uhlig]

[Bild: Wolfgang Uhlig]

[Bild: Wolfgang Uhlig]

[Bild: idee.design.licht.]

[Bild: idee.design.licht.]

Für das neue Multifunktionszonen-Programm NET.WORK.PLACE (Launch im April 2011) von König + Neurath hat idee.design.licht. eine Leuchte entwickelt, die Produktivität und Wohlbefinden in neuartigen Büroumgebungen fördert. Tisch- und Stehleuchte sind fester Bestandteil des ganzheitlichen Programms von Büromöbel- und Raumsystemen.



König + Neurath, einer der führenden internationalen Komplettanbieter für Büro-, Sitzmöbel- und Raumsysteme, setzt mit NET.WORK.PLACE neue Maßstäbe für die Gestaltung multifunktionaler Zonen im Büro: Die System-Innovation wurde nach dem Vorbild der komplexen, hoch effizienten Strukturen moderner Städte entwickelt, um motivierende Arbeitsplatzalternativen in anspruchsvollem Design zu schaffen. NET.WORK.PLACE bietet Working Lounges, Working Bistros, Meetingpoints und Creative Areas, die die vorhandenen Büroflächen wie z. B. die Mittelzone, der zentrale „Marktplatz“ eines Unternehmens, optimal nutzen.

Mittels angenehmer Beleuchtung, stimmiger Farbwelten und ergonomisch perfekt aufeinander abgestimmten Sitzkonzepten schafft NET.WORK.PLACE Büroumgebungen, in denen die Regeneration, Inspiration und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter gefördert und damit deren Gesundheit verbessert werden sollen. Für die Akzentbeleuchtung der puristischen, modularen Polstermöbel entwickelte idee.design.licht. im Auftrag von König + Neurath eine spezielle Sonderleuchte mit Stoffschirm.

Überzeugen konnte der sächsische Mittelständler den renommierten Büromöbelhersteller vor allem durch die handwerklich akribische Qualität und Flexibilität des eigenen Manufakturbetriebs: Von der Entwurfskizze über die Produktion bis hin zum Versand findet bei idee.design.licht. die gesamte Fertigungstiefe unter einem Dach statt; dadurch bietet das Unternehmen ein Höchstmaß an Flexibilität in der Realisierung individueller Kundenanforderungen.

Als zuverlässiger Partner berät idee.design.licht. seine Kunden bereits weit im Voraus während der Planungsphase: In Simulationen stellt die Manufaktur unterschiedliche Lichtwirkungen vor und erstellt im Bedarfsfall detaillierte Lichtberechnungen. So können einzelne Leuchten und sogar ganze Lichtsysteme mittels CAD-Software hinsichtlich ihrer Lichtwirkung visualisiert werden – Energieeffizienz inklusive. CNC-gesteuerte Maschinen und ein Team aus kreativen Spezialisten fertigen Muster, Einzelstücke, Klein- und Großserien präzise nach Kundenwunsch. Dazu gehört neben erfahrenen Ingenieuren und Fertigungsspezialisten auch ein hauseigener Illustrator, der bei Projektbesprechungen die diskutierten Ideen und Lösungen „in Echtzeit“ veranschaulicht.

Die Zusammenarbeit mit einem namhaften, starken Partner wie König + Neurath ist für idee.design.licht. ein weiterer Meilenstein innerhalb der eigenen Unternehmensentwicklung: Seit Anfang der Neunziger – und seit 2005 unter dem Label idee.design.licht. – entwickelt, produziert und vertreibt der sächsische Mittelständler in einer ehemaligen Textilfabrik in Limbach-Oberfrohna Leuchten und Lichtsysteme für öffentliche und gewerbliche Einrichtungen sowie für den privaten Bereich. Vor allem in den letzten Jahren hat sich die herausragende Stärke, Sonderlösungen schnell, präzise und lichttechnisch kompetent verwirklichen zu können, zu einem bedeutenden wirtschaftlichen Faktor der Leuchtenmanufaktur entwickelt.  




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ideal für die Renovation - RS PRO S-Serie mit Bluetooth Mesh-Vernetzung

Mithilfe der Leuchten der RS PRO S-Serie von...

Forming AG - Industrieleuchte CRAFT II plus trotzt herausfordernder Umgebung

Volle Widerstandskraft, weniger Energiebedarf:...

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de