25. April 2011

Neue Leuchtenmodelle

Der Frühling ist da, und mit ihm kommt meist der Wunsch, die eigenen vier Wände zu verschönern. Damit bei Renovierung, Sanierung und Modernisierung jedoch nicht nur das Auge, sondern auch die Umwelt und der Geldbeutel profitieren, sollte auch an die passende Beleuchtung gedacht werden.

Die Serie „Zelos“ verbindet farbige LED- und warm-weiße Niedervolt-Halogen-Leuchtmittel in einer Leuchte [Bild: epr/Wofi]

Besonders schön und vielfältig für den Wohnbereich ist die Niedervolt-Halogen-Serie „Holly“ [Bild: epr/Wofi]

Die neuen Leuchten sind durch den Einsatz von Niedervolt-Halogen-Leuchtmitteln und LEDs schön anzusehen, dimmbar und energieeffizient. Im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen sparen Niedervolt-Halogen-Leuchtmittel bis zu 30 Prozent Strom und sind bei weniger Leistungsaufnahme genauso hell. Die Strom-Ersparnis mit LEDs liegt sogar bei bis zu 80 Prozent.



Besonders ansprechend ist die Kombination dieser beiden Lampenarten in einer Leuchte, wie bei der WOFI-Serie „Zelos“. Durch den Einsatz von RGB-LEDs, die über eine separate Fernbedienung oder Serienschaltung bedienbar sind, können frühlingshafte Akzente in jeder Farbe gesetzt werden. Je nach Stimmung kann der Raum also zum Beispiel in beruhigendes Blau, trendiges Violett oder frisches Grün getaucht werden.

Für viel Verunsicherung und Diskussionsbedarf sorgt derzeit beim Konsumenten das Für und Wider um Glüh- und Energiesparlampen. Dies wird den Einzug der zukunftsweisenden LED-Beleuchtung in die deutschen Wohnzimmer positiver beeinflussen, als noch vor einem Jahr erwartet wurde. Für den Wohnbereich eignen sich alternativ zu LEDs oder Kombinationen auch reine Niedervolt-Halogen-Leuchten. Besonders schön zum Osterfest und anderen Feierlichkeiten erstrahlt zum Beispiel die neue Leuchten-Serie des Sauerländer Herstellers WOFI.

Die Niedervolt-Halogen-Leuchte „Holly“ ist in vielen Ausführungen erhältlich. Unter Pendelleuchten in zwei verschiedenen Längen, Deckenleuchten in drei verschiedenen Ausführungen und drei Tischleuchten in unterschiedlichen Höhen ist für jede Räumlichkeit die passende Leuchte dabei. Durch die Kombination von Niedervolt-Halogen-Leuchtmitteln und Glaskristall-Applikationen wird die Brillanz des Kristallglases besonders verstärkt und hervorgehoben.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Deutscher Lichtkunstpreis 2022 an Prof.Dr. Ulrike Gehring

Die Kunsthistorikerin Ulrike Gehring erhält den...

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de