11. April 2017

Mehr Vorteile durch Single Chips

Plessey, ein führender Anbieter im Bereich Beleuchtung, Sensorik und Bauelemente, baut auf den Erfolg seiner High-Power-LED-Serie PLW7070 auf, die vor sechs Monaten vorgestellt wurde, und bedient damit nun Handhelds und tragbare Beleuchtungsanwendungen. Hängt die Beleuchtung von der Batterieleistung ab, bieten Single-Chips im Vergleich zur herkömmlichen 4-Chip-Standardkonfiguration eindeutig mehr Vorteile und 30% mehr Leistungsfähigkeit.

Plessey zielt mit seinen Single-Chip High-Power-LEDs auf den Markt für Handhelds und tragbare Leuchten [Bild: Plessey Semiconductors]

Plesseys LEDs basieren auf der MaGIC GaN-auf-Silizium-Technologie, um bestmögliche High-Power LEDs und Beleuchtungslösungen auf Systemebene bereitzustellen – vom reinen Chip bis hin zur kompletten Leuchte. Mit der PLW7070 steht eine Single-Chip High-Voltage-LED zur Verfügung, die nicht nur ein besseres Wärmeverhalten erzielt und die Kosten drastisch reduziert, sondern bei der Verwendung von Standard-Sekundäroptiken im Vergleich zu 4-Chip-Lösungen 30% mehr Lichtleistung auf der 7070-Grundfläche bietet.



Die höhere Ausgangsleistung wird durch eine einzigartige integrierte Multi-Junction-Chiparchitektur erreicht. Damit werden die Schattierungseffekte beseitigt, die beim Einsatz mehrerer Chips entstehen. Darüber hinaus sorgen der geringe Wärmewiderstand von <2 °C/W und eine hohe maximale Sperrschichttemperatur von 135 °C für ein fortschrittliches Wärmemanagement, was wiederum eine höhere Zuverlässigkeit gewährleistet und den hohen Lichtstrom der PLW7070 über den größtmöglichen Temperaturbereich garantiert.

Das GaN-auf-Silizium Multi-Junction Single-Chip-Design setzt neue Maßstäbe bei der Fernbildgebung und beim Einsatz von Sekundäroptiken in Anwendungen mit schmalen Strahlwinkeln, wie z.B. bei Taschenlampen und tragbaren Leuchten. Plesseys PLW7070-LEDs sind in 12- und 24V-Versionen erhältlich und werden mit Eingangsströmen von 350 mA bis 3A betrieben. Sie bieten Ausgangsleistungen von 1 bis 15 W und sind mit umfassenden CCT- und CRI-Optionen erhältlich. Die LEDs werden in einem kundenspezifischen Aluminium-Nitrid-Keramikgehäuse geliefert, das ein Standard-Lötmuster und eine Standard-Stellfläche bietet. Eine gewölbte Silikonlinse sorgt für einen 120° breiten Sichtwinkel, während der integrierte ESD-Schutz für eine gleichbleibende Ausbeute bei der Systemfertigung und dem nachfolgenden Betrieb gewährleistet.

Giuliano Cassataro, Director of Sales bei Plessey, zu den möglichen Anwendungen: „Unsere hochleistungsfähigen LEDs sind der Maßstab für preisgünstige Single-Chip-LEDs in anspruchsvollen Außen- und kommerziellen Beleuchtungsanwendungen. Gerade die PLW7070-Serie hebt sich hervor, da sie sich für Taschenlampen und tragbare Leuchten eignet, aber auch für Spot- und Downlight-Leuchten sowie für Hochleistungs- und Flutlichtanforderungen geeignet ist. Plessey punktet gegenüber anderen etablierten LED-Anbietern vor allem durch eine Single-Chip-Lösung, die 30% mehr Lichtleistung als ein Standard-4-Chip-Design bietet – und das um die Hälfte der Kosten.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Alles bereit für die neuen RoHS- und T8-Richtlinien

TRILUX mit smarten Lösungen für eine effiziente...

Regiolux RXperience online - Das Erfolgsformat geht jetzt auch ins Netz

Noch läuft sie live, die Erfolgsgeschichte der...

Tridonic LED-Module setzen Nachhaltigkeits-Standard

Zum ersten Mal weltweit wurde einem Unternehmen...

Brillantes Lichtkonzept

Event- und Schlafräume im neuen Gästehaus...

Elektrobranche der Zukunft auf der eltefa 2023

Zukunftsthemen und Vernetzung bei der eltefa im...

MITO TAGLIO – Eine neue Tischleuchten-Serie von Occhio

Markant, extrem vielseitig und faszinierend...

TRILUX und der VfL Wolfsburg gehen in die Verlängerung

Sponsorenvertrag bis 2025 – Seit 10 Jahren ist...

Bußgelder beim Entsorgen von Leuchtmitteln vermeiden

Wer eine LED- oder Energiesparlampe falsch...

OMMA - Blätter des Lichts

Die neue Omma-Serie des spanischen...

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de