22. März 2017

MAGIQ PLUS - Wallwasher mit VERTICAL BOOST-Konzept

Als Hersteller für Shopbeleuchtungen kennt PROLICHT die hohen Anforderungen an moderne und verkaufsfördernde Warenpräsentation. Mit seinen individuell konfigurierbaren High-Tech-Leuchten bietet der Tiroler Premium-Hersteller differenzierte Lichtlösungen für sämtliche Shopkonzepte und Warenkategorien. Auch die verbesserten PROLICHT WALLWASHER und die engstrahlenden SUPER SPOTS stehen für außergewöhnliches Lichtdesign, große Flexibilität und leichte Bedienbarkeit.

[Bild: Prolicht GmbH]

[Bild: Prolicht GmbH]

[Bild: Prolicht GmbH]

[Bild: Prolicht GmbH]

[Bild: Prolicht GmbH]

[Bild: Prolicht GmbH]

Eine homogene Grundbeleuchtung, die auf der gesamten Verkaufsfläche für ausreichende Helligkeit sorgt, ist die erste Voraussetzung für ein stimmiges Lichtkonzept. Denn so entsteht schon beim Betreten des Shops ein angenehmes Aufenthaltsgefühl. Um die angebotenen Waren aber detailliert und attraktiv zu präsentieren, sind eine vertikale Beleuchtung von Regalen und Wänden sowie gezielt platzierte Lichtakzente unerlässlich.



Die Ausleuchtung der vertikalen Flächen mit Wallwashern gibt den meist tageslichtarmen Shops bereits mehr Helligkeit und Weite. Das Licht führt den Blick durch den Raum und gibt ihm eine sichtbare Struktur. Durchdacht positionierte Wandbeleuchtungen lassen Gänge und Verkehrszonen zurücktreten und lenken die Aufmerksamkeit direkt auf die Ware in den Regalen. So werden die Kunden durch das Lichtdesign in die Shoppingwelt hineingezogen.

Wichtig für eine gute Ausleuchtung der Wandflächen ist ein homogenes Lichtfeld, das die Umrisse der Wand weder überschreitet noch verkleinert. Genau dafür hat PROLICHT seine Wallwasher mit VERTICAL BOOST-Konzept entwickelt: Mehrere multi-facettierte Reflektoren in Löffelchen-Form werden in verschiedenen Winkeln in einem Modul montiert. Ein einziges Modul leuchtet bis zu 4,5m Höhe und 1,8m Breite absolut gleichmäßig und blendfrei aus – ohne den Boden zu erhellen. Oberste und unterste Regalpositionen wie auch die Randflächen bleiben damit vollständig erkennbar.

Wallwasher für Stromschienensysteme

Mit dem neuen MAGIQ PLUS WALLWASH bietet PROLICHT jetzt einen Wallwasher an, der für eine Montage an 3-Phasen-Schienen geeignet ist. Die neue Konstruktion hat gleich zwei Vorteile: Das an die Stromschiene angeschlossene Aluminiumgehäuse verbessert die Kühlwirkung, da es vollständig von Luft umströmt wird. Dadurch sind Leuchtmittel mit einer höheren Lichtleistung als bisher verwendbar. Der zusätzlich entwickelte Schwenkmechanismus macht den MAGIQ PLUS WALLWASH außerordentlich flexibel. Mit nur einem Klick kann das gesamte Modul vom Gehäuse gelöst und um 180 Grad gedreht wieder eingesetzt werden. Das Gehäuse bleibt dabei einfach an der Schiene. So ist immer eine parallele und dezente Optik zwischen Strahler und Schiene gewährleistet, egal, welche Seite der MAGIQ PLUS WALLWASH beleuchtet – optimal für variable Warenpräsentationen und Shopinterieurs.

Als perfekte Ergänzung zur homogenen vertikalen Beleuchtung mit Wallwashern wirken engstrahlende Spots, die innerhalb des gleichmäßigen Lichtfelds einzelne Akzente setzen. Besondere Waren oder prägnante Einzelheiten des Shopkonzepts treten dadurch effektiv in den Vordergrund.

Damit das akzentuierende Licht präzise wirkt, muss der Lichtkegel scharf begrenzt bleiben. Mit Ausstrahlwinkeln von nur 6° haben die SUPER SPOTS von PROLICHT ein außerordentlich engstrahlendes Licht. Sie lassen sich zum Beispiel in den IMAGINE TRACKSPOTS des Herstellers einsetzen, die ebenfalls in 3-Phasen-Schienen verwendet werden können. Die hochpräzisen Reflektoren und COB LEDs der neuesten Generation sorgen für einen extrem fokussierten Lichtkegel. So können auch aus über 4m Höhe gezielte Lichtpunkte gesetzt werden.

Die SUPER SPOTS und WALLWASHER von PROLICHT ergänzen sich ausgezeichnet, um die Inszenierung der Waren mit einem exakten und flexiblen Lichtkonzept zu realisieren. Dabei ist jede Leuchte projektbezogen individualisierbar oder sogar als kundenindividuelle Eigenentwicklung umsetzbar.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Revitalisierung für die Zukunft

Hapag Lloyd Bürolandschaft mit Waldmann Smart...

Nachhaltigkeitsrating - Drittes EcoVadis Gold für die Zumtobel Group in Folge

Zum dritten Mal in Folge wurde die Zumtobel Group...

Maßgefertigte Lösungen für einzigartige architektonische Eleganz

Sammode ist seit seiner Gründung 1927 für seine...

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de