04. Mai 2017

Luxon IoT Node - Leichte Integrierbarkeit

Nedap stellt den Luxon IoT Node vor - Auf der Lightfair International, die vom 9. bis 11. Mai im Pennsylvania Convention Center in Philadelphia, USA, stattfindet, wird dieses Produkt offiziell präsentiert. Der Luxon IoT Node wurde entwickelt, um die Marktakzeptanz für vernetzte Beleuchtungssysteme zu beschleunigen.

Luxon IoT Node [Bild: Nedap N.V.]

Mit dem Luxon IoT Node verfügen Anwender über eine kosteneffiziente, markenunabhängige Lösung für vernetzte und drahtlos regelbare LED-Leuchten. Dieser Node zeichnet sich insbesondere durch leichte Integrierbarkeit und erweiterte Funktionen aus, darunter Leistungsüberwachung und Ferndiagnosen von LED-Leuchten. Der Luxon IoT Node unterstützt alle gängigen LED-Treiberschnittstellen, unter anderem Philips Xitanium SR.



Jeroen Somsen, Marktgruppenleiter bei Nedap Light Controls: „Wir rechnen damit, dass die vernetzte Beleuchtung auf dem Beleuchtungsmarkt viel schneller akzeptiert wird, nachdem die Technologie jetzt ausgereift ist und künftig zu einem interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis allgemein erhältlich sein wird. Dies gilt insbesondere für gewerbliche und industrielle Unternehmen mit mehreren Standorten, bei denen die Betriebskosten für die Beleuchtung vergleichsweise hoch ausfallen können. Speziell in diesem Bereich bietet die vernetzte Beleuchtung hervorragende Gelegenheiten, die Betriebskosten während der Lebensdauer eines Systems zu senken.“

Neue Geschäftsmodelle durch Lichtmanagement

Mit vernetzter Beleuchtung lassen sich Einsparungen schneller realisieren, indem mehrere Steuerungsstrategien und ein kontinuierlicher Lernprozess kombiniert werden. Da Beleuchtungsinformationen immer in Echtzeit verfügbar sind, können Benutzer und Dienstanbieter gut untermauerte Entscheidungen treffen und die Verbesserungen nachverfolgen. Als Spezialist für vernetztes drahtloses Lichtmanagement versetzt Nedap die Leuchtenhersteller und -händler in die Lage, neue Geschäftsmodelle in einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld zu gestalten.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Immer der Sonne nach

Perfekte indirekte Beleuchtung für...

Transsensorial Gateway

Architektur und Mensch sind eng miteinander...

Unternehmen erhalten jetzt 20 Prozent Förderzuschuss für neue LED-Beleuchtung

Staatliche Anreize für die energetische Sanierung...

Occhio übernimmt LR Innovation Lab

Durch die Übernahme des Wiener Start-ups LR...

Smart hoch zwei

TRILUX und Johnson Controls starten weitreichende...

Schlank und intelligent - DALI-Pollerleuchte ALVA

Sensorik integriert - Hersteller ESYLUX erweitert...

D Studio Mailand - Ikonische Marken der Design Holding unter einem Dach

Zeitgleich mit dem Fuorisalone 2021 eröffnete D...

BOB – Von der Sonderleuchte zu einem neuen Standard

Eine Leuchte für bis zu vier Arbeitsplätze – Mit...

NICHIA baut deutschen Standort zum europäischen Hauptquartier aus

Der Standort in Kronberg im Taunus bei...

LEWY – Ein Downlight mit allen Vorteilen

Lewy kann „all in one“ und vereint alle...

MITO AURA – The Centerpiece

Ikonisch, skulptural, ausdrucksstark – Mito aura...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2021

VISIO – Industriebeleuchtung der nächsten Generation



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2021

VOBA BLANKENESE - Durch die Bank gelungen



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de