04. Mai 2017

Luxon IoT Node - Leichte Integrierbarkeit

Nedap stellt den Luxon IoT Node vor - Auf der Lightfair International, die vom 9. bis 11. Mai im Pennsylvania Convention Center in Philadelphia, USA, stattfindet, wird dieses Produkt offiziell präsentiert. Der Luxon IoT Node wurde entwickelt, um die Marktakzeptanz für vernetzte Beleuchtungssysteme zu beschleunigen.

Luxon IoT Node [Bild: Nedap N.V.]

Mit dem Luxon IoT Node verfügen Anwender über eine kosteneffiziente, markenunabhängige Lösung für vernetzte und drahtlos regelbare LED-Leuchten. Dieser Node zeichnet sich insbesondere durch leichte Integrierbarkeit und erweiterte Funktionen aus, darunter Leistungsüberwachung und Ferndiagnosen von LED-Leuchten. Der Luxon IoT Node unterstützt alle gängigen LED-Treiberschnittstellen, unter anderem Philips Xitanium SR.



Jeroen Somsen, Marktgruppenleiter bei Nedap Light Controls: „Wir rechnen damit, dass die vernetzte Beleuchtung auf dem Beleuchtungsmarkt viel schneller akzeptiert wird, nachdem die Technologie jetzt ausgereift ist und künftig zu einem interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis allgemein erhältlich sein wird. Dies gilt insbesondere für gewerbliche und industrielle Unternehmen mit mehreren Standorten, bei denen die Betriebskosten für die Beleuchtung vergleichsweise hoch ausfallen können. Speziell in diesem Bereich bietet die vernetzte Beleuchtung hervorragende Gelegenheiten, die Betriebskosten während der Lebensdauer eines Systems zu senken.“

Neue Geschäftsmodelle durch Lichtmanagement

Mit vernetzter Beleuchtung lassen sich Einsparungen schneller realisieren, indem mehrere Steuerungsstrategien und ein kontinuierlicher Lernprozess kombiniert werden. Da Beleuchtungsinformationen immer in Echtzeit verfügbar sind, können Benutzer und Dienstanbieter gut untermauerte Entscheidungen treffen und die Verbesserungen nachverfolgen. Als Spezialist für vernetztes drahtloses Lichtmanagement versetzt Nedap die Leuchtenhersteller und -händler in die Lage, neue Geschäftsmodelle in einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld zu gestalten.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Das Aus für die Leuchtstofflampe - Umrüstung oder Neuanschaffung

Nachdem 2019 bereits die Glühlampe aus dem...

OCARA - Optimales Arbeitslicht auch im Homeoffice

Mischlichtkonzept der „All in one“ Tischleuchte...

Energiesparen für alle - LEDVANCE spendet 100.000 LED-Lampen an die Tafel Bayern

Mit der Spende von 100.000 LED-Lampen unterstützt...

Neues Licht für Bestandsgebäude

Aus alt wird neu: Refurbishment bei und mit der...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2022

STONE in MOTION – Lichtunikate aus Marmor



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2022

ALEXANDER TUTSEK-STIFTUNG - „Kunst“licht höchster Präzision



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de