06. Dezember 2018

LMT perfektioniert Metallfertigung

Seit einiger Zeit hat LMT eine hochmoderne Laserschweißanlage von Trumpf in Betrieb, mit der sich komplexe Fertigungsaufgaben perfekt umsetzen lassen. Die Anlage benötigt 80% weniger Energie und reduziert den Zeitaufwand. Im Unternehmensbereich Metallfertigung produziert die LMT Leuchten + Metall Technik GmbH neben den Gehäusen für die eigenen LED-Leuchten und Lichtbänder beispielsweise auch Gehäuse für Medizintechnik oder Maschinenbau sowie Designskulpturen und Wandverkleidungen.

Metallfertigung Augenlasergehäuse [Bild: LMT Leuchten + Metall Technik GmbH/ Francisco Lopez]

Zum langjährigen Kundenstamm zählt auch ein namhafter Hersteller von Augenlasergeräten. Bereits seit dem Jahr 2000 fertigt LMT nach dessen Konstruktions- und Designvorgaben Prototypen sowie Seriengehäuse mit Innengerüst und Transportwagen. Mit der neuen Laserschweißanlage vom Typ Trumpf TruLaser Weld 5000 ist es künftig problemlos möglich, die Stückzahlen auf Kundenwunsch zu erhöhen oder zusätzlich weitere Bestandteile für die Augenlasergeräte zu liefern.



Sobald der Kunde die von LMT erstellten Konstruktionspläne abgesegnet hat, werden in der Metallfertigung alle weiteren Produktionsschritte durchgeführt; hierzu gehören das Auslasern und Zuschneiden der Einzelteile, das Umformen sowie das Schweißen und Montieren. Sind die Gehäuseteile vom Lackieren zurück, erfolgt bei LMT die Endmontage und Qualitätskontrolle gemäß Abnahmeprotokoll. Entsprechen alle Prüfpunkte den Kundenvorgaben und dem eigenen Qualitätsanspruch, werden die Gehäuse wieder in Einzelkomponenten und Baugruppen zerlegt, in Spezialboxen verpackt und an den Kunden ausgeliefert.

„Mit der neuen Roboterschweißanlage TruLaser Weld 5000 lassen sich selbst komplexe Fertigungsaufgaben schnell, präzise und auf höchstmöglichem Qualitätsniveau umsetzen. Dadurch werden wir in den Folgeprozessen künftig viel Zeit einsparen können und verbrauchen zudem bis zu 80% weniger Energie. Das wirkt sich natürlich auch positiv auf unsere Lohnfertigung aus“, erklärt Tobias Otterpohl, Geschäftsführer und Produktionsleiter der LMT Leuchten + Metall Technik.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Langlebige Downlights für den Ausbau des Changi Airport Singapur

Bei der Renovierung und Erweiterung des Terminals...

MAC Viper XIP von Martin Professional

Die nächste Generation der legendären Viper-Serie...

Artemide Unterlinden - Perfekte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft

Vom berühmten Designteam Herzog & de Meuron...

EXTONA - Verlässliche Beleuchtung für anspruchsvolle Industrieumgebungen

Die neue Feuchtraumleuchte EXTONA von Zumtobel...

NEBULA - Eine neue Leuchtenkollektion von Lasvit

Der Glashersteller Lasvit, bekannt für die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de