01. Februar 2011

Licht: Das Top-Thema auf der ZOW

Beleuchten, gestalten, verfremden – Licht hat viele Facetten und macht das Möbel zum exklusiven Designobjekt. Auf der ZOW in Bad Salzuflen setzen langjährige Aussteller dieses spannende Thema vom 14.-17. Februar 2011 in der Architekturlounge (a-lounge) effektvoll in Szene. In Halle 22.1 präsentieren sich renommierte Firmen wie die Elektra GmbH, Halemeier GmbH & Co. KG, Hella KGaA Hueck & Co., LED-Linear GmbH, Roelens NV, RvP Rudolph von Prusky GmbH und die Wilhelm Koch GmbH.

Licht ist das Top-Thema in der a-lounge auf der ZOW 2011 [Bild: PH MEYER Wirtschaftsberatung GmbH & Co. KG]

LEDs in vielfältigen Formen sind die Trendsetter [Bild: PH MEYER Wirtschaftsberatung GmbH & Co. KG]

Die Ausstellung in der a-lounge läuft zusätzlich zu der individuellen Messepräsentation der einzelnen Aussteller und richtet sich mit ihren exklusiven Designobjekten insbesondere an die wachsende Besuchergruppe der Architekten, Innenausbaubetriebe und Designer auf der ZOW. Sie steht aber natürlich auch allen anderen interessierten Fachbesuchern offen. Seit einigen Jahren schon bietet die ZOW kreativen Köpfen in der a-lounge einen Treffpunkt, um besonders interessante Produkte in Augenschein zu nehmen, mit Ausstellern oder Kollegen ins Gespräch zu kommen oder im Trubel des Messegeschehens einfach mal zu entspannen.



2010 stand hier das Thema Universal Design im Fokus, 2011 dreht sich alles um innovative Designlösungen mit Licht. Die Aussteller präsentieren das ganze Leistungsspektrum optischer und technischer Produktneuheiten für Möbelindustrie und Innenausbau.

LEDs in all ihren unterschiedlichen Anwendungsvarianten sind das Schlüsselwort, wenn es um die Design- und Lichttrends 2011 geht. Mit Feuereifer wird in den Entwicklungsabteilungen der Unternehmen daran gearbeitet, Lichtausbeute und Energieeffizienz dieser innovativen Leuchtmittel zu erhöhen. Dabei sind LEDs nicht mehr nur als runde Möbelleuchte denkbar, sondern in vielen anderen unterschiedlichen Formen. Zum Beispiel präsentiert ein ZOW-Aussteller in a-lounge lineare LEDs, die in ihrer Optik und Funktionalität an die modernen Leuchtstofflampen erinnern.

„Ein Top-Thema sind aber auch flächige LED-Anwendungen, die sich perfekt in Möbel, Wand oder Decke einfügen und sowohl funktional als auch emotional neue Designwelten schaffen“, so Eckhard Halemeier, Inhaber der Firma Halemeier GmbH & Co. Auf der ZOW in Bad Salzuflen kann man sich einmal mehr davon überzeugen. Die Zuliefermesse Ost-Westfalen ist eben das Trendbarometer der Branche – zur richtigen Zeit und jedes Jahr neu.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Atmosphärisches Licht für das Haus am See

Über drei Etagen plus Kellergeschoss erstreckt...

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Midgard MODULAR – Klassiker in der Herz&Blut Edition

Klassiker in neuem Kleid - In Kooperation mit dem...

ALTIS – Kontrolliertes Licht. Maximale Leistung

Lichtleistung von bis zu 217.000 lm - Thorn...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2021

NIME – Wahre Schönheit kommt von innen



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2021

"Shine on“ - Nahtlos integriertes Architekturlicht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de