26. Oktober 2016

LED-Lichtwerkzeuge für das Casa Tió in Barcelona

Wie setzt Licht die Qualität von Lebensmitteln optimal in Szene? Eine gute Farbwiedergabe ist besonders für die ansprechende Inszenierung von Fleischprodukten essentiell. In der neuen Filiale der Feinkostkette Casa Tió in Barcelona präsentieren LED-Lichtwerkzeuge von ERCO regionale Delikatessen frisch und appetitlich.

[Bild: Sebastian Mayer, Berlin]

[Bild: Sebastian Mayer, Berlin]

[Bild: Sebastian Mayer, Berlin]

[Bild: Sebastian Mayer, Berlin]

[Bild: Sebastian Mayer, Berlin]

Der Name Casa Tió steht für eine kleine Kette von Feinkost-Supermärkten in und um Barcelona, deren Sortiment vor allem Fleischspezialitäten sowie Milch, Käse, Eier und Wein aus der Region Katalonien umfasst. Für die 2015 eröffnete Filiale auf der AvingudaBorbó in Barcelonas Stadtzentrum wurde ein völlig neues Interiordesign als Prototyp für weitere Casa Tió-Filialen entwickelt.



Dazu gehört ein zonales Beleuchtungskonzept mit ERCO LED-Lichtwerkzeugen, das maximale Flexibilität mit nur einer einzigen Leuchtenfamilie bietet. Unter der komplett in Schwarz gehaltenen Raumdecke des Ladenlokals wurden Optec Strahler mit schwarzem Gehäuse entlang schwarzer ERCO Stromschienen montiert – quasi unsichtbar für die Kunden des Feinkostladens werden die angebotenen Waren und Produkte so perfekt präsentiert.

Komfortable Orientierung im Raum: Differenzierte Wahrnehmungshierarchien
Basis für das Lichtkonzept ist der wahrnehmungsorientierte Beleuchtungsansatz nach Richard Kelly, der Licht für eine qualitative Lichtplanung in drei Kategorien gliedert – Licht zum Sehen, Hinsehen und Ansehen. Akzentlicht, das Licht zum Hinsehen, hebt Objekte und einzelne Raumzonen besonders hervor und lässt anderes eher im Dunkeln, sodass differenzierte Wahrnehmungshierarchien die Orientierung im Raum vereinfachen. Die schwarze Raumdecke der neuen Casa Tió-Filiale verschwindet komplett aus dem Wahrnehmungsbereich der Kunden, die schwarzen Stromschienen, an denen Optec Strahler flexibel ausgerichtet werden, ebenfalls – die Delikatessen von Casa Tió hingegen rücken durch das Licht ins Zentrum der Aufmerksamkeit.

Natürliche Farbwiedergabe als Qualitäts- und Alleinstellungsmerkmal
ERCO LED-Strahler für Präzision und Brillanz

Rund 70 Prozent des Sortiments von Casa Tió bestehen aus Fleischwaren – feine Schinken und Würste, Frischfleisch von Huhn, Ente, Gans, Kaninchen, Schwein, Lamm, Kalb und Rind, portioniert und vakuumiert, fertig abgepackt. Um dem Kunden zu helfen, zwischen verschiedenen Sorten und Produkten zu differenzieren und diese in anspruchsvollem Interieur professionell und appetitlich zu inszenieren, war eine möglichst naturgetreue Farbwiedergabe wesentliches Thema bei der Lichtplanung für die neuen Ladenlokale. Die eingesetzten ERCO LED-Lichtwerkzeuge – Optec Strahler 24W in Warmweiß 3000K –zeichnen die bestmögliche Farb- und Materialwiedergabe (RA ≥ 90) als Alleinstellungsmerkmal aus. Mit der Abstrahlcharakteristik flood sorgen sie für eine gute Allgemeinbeleuchtung im Shop; mit Abstrahlcharakteristik oval flood beleuchten sie die Produkte in seitlichen Holzregalen und Kühlschränken.

Hoher Sehkomfort dank blendfreier Beleuchtung
Qualitative Lichtplanung mit ERCO Lichtwerkzeugen

Ein edles Dunkelrot ist Teil der Corporate Identity von Casa Tió. In der neuen Filiale wurden Wandflächen und der Boden in diesem Rotton gestrichen. Der rot lackierte Fußboden stellte eine weitere Herausforderung bei der Lichtplanung dar: Um maximalen Sehkomfort für den Kunden zu gewährleisten und unerwünschte Lichtreflexe auf der lackierten Fläche und damit einhergehende Blendeffekte zu vermeiden, wurden Optec Strahler in Warmweiß mit 24W und Abstrahlcharakteristik oval flood so ausgerichtet, dass sie ausschließlich die seitlichen Regale und Kühlschränke beleuchten, nicht jedoch auf die Bodenfläche abstrahlen.

Die zeitgemäße und hochwertige Inneneinrichtung sowie Beleuchtung der Feinkostfiliale unterstreicht die Qualität der angebotenen Waren und Produkte und gleichzeitig die Natürlichkeit der Marke. Hell, freundlich, übersichtlich: Das neue Ladenlokal von Casa Tió in Barcelona zeigt exemplarisch, wie eine ansprechende Warenpräsentation im gehobenen Lebensmittelsegment heute aussehen kann.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de