28. November 2014

Interior Innovation Award 2015 für LUCTRA

And the winner is … LUCTRA! Großer Erfolg für die neueste Produktinnovation des Iserlohner Markenherstellers DURABLE: LUCTRA, das neuartige Leuchtensystem mit biologischer Lichtwirkung, erhält den Interior Innovation Award 2015. Der vom Rat für Formgebung ausgelobte Award gilt als einer der renommiertesten Designpreise der Einrichtungsbranche und „steht für innovative Spitzenleistungen in allen Produktbereichen der Branche“.

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

„Es erfüllt uns mit Stolz, dass die Jury das LUCTRA-Design mit diesem speziellen Award würdigt. Wir sehen die Auszeichnung als sichtbare Bestätigung unseres Konzepts“, freut sich DURABLE Marketingleiter Thomas Raadts.



DURABLE auf der imm cologne
LUCTRA wird auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne Bestandteil der Sonderausstellung anlässlich des Interior Innovation Award 2015 sein. Zudem stellt DURABLE die neue Produktrange gemeinsam mit dem Designteam von yellow design in einem eigenen Showroom vor. Vom 19. bis 24. Januar, jeweils zwischen 14 und 22 Uhr, können die Besucher der PASSAGEN 2015, einer Partnerveranstaltung der imm cologne, die preisgekrönten LUCTRA Produkte im Einsatz sehen. Veranstaltungsort ist der Kunstverein Kölnberg, Aachener Str. 66. Dort findet am 20. Januar auch ein Cocktailabend statt, der in angenehmer Atmosphäre zum Fachsimpeln einlädt.

Im Rat für Formgebung sind über 200 designorientierte deutsche Unternehmen organisiert, die zusammen mehr als 1,8 Millionen Mitarbeiter beschäftigen. Seine Gründung im Jahr 1953 geht auf eine Initiative des Deutschen Bundestages zurück, der für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie und die bestmögliche Qualität deutscher Erzeugnisse die Einrichtung eines solchen Gremiums forderte.

Leuchtensystem der Premium-Klasse
Das ausgezeichnete LUCTRA-Leuchtensystem vereint optische Eleganz mit hoher Funktionalität unter Verwendung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Das Sortiment besteht aktuell aus zwei Steh- und zwei Tischleuchten. Kalt- und warmweiße LED mit Beleuchtungsstärken von bis zu 1.000 lux sowie eine sehr gleichmäßige Lichtverteilung sorgen dafür, dass die Beleuchtung am Arbeitsplatz nahezu Tageslichtqualität aufweist. Alle Modelle verfügen über die intelligente VITACORE-Elektronik, die dem Nutzer einen intuitiven Zugang zu den LUCTRA-Funktionen bietet. Lichtstärke und Lichtfarbe lassen sich mit hoher Genauigkeit durch einfaches Berühren der Touch-Oberfläche justieren. Über zwei integrierte USB-Anschlüsse lassen sich Smartphones und Tablet-PCs an der Leuchte laden. Die kostenlose VITACORE-App macht aus LUCTRA ein flexibles Lichtwerkzeug: Sie enthält einen voreingestellten 24-Stunden-Lichtverlauf, der selbstständig Lichtstärke und - Farbe variiert und so den natürlichen Lichtverlauf simuliert.

Um das Potential der LED Technologie voll auszuschöpfen, sind die Köpfe der Leuchten mit ihren offenen Kühlrippen nicht nur attraktive Hüllen, die das Leuchtmittel aufnehmen, sondern integrale Bestandteile des LED-Konzepts. Indem sie die Temperatur sehr effizient ableiten, ist ihr Design Garant für die extrem lange Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden und damit konsequent nachhaltiges Design jenseits des bekannt geringen Stromverbrauchs von LEDs. Zu der langen Lebensdauer tragen auch die speziell für LUCTRA entwickelten, selbst arretierenden Gelenke bei, die ohne die sonst üblichen Feststellschrauben oder komplizierte Mechaniken auskommen, Trotzdem bringt die Tischleuchte das Licht ruckfrei und stabil an jede gewünschte Position und übersteht bis zu 50.000 Bewegungen ohne Nachjustierung.

Alle Modelle sind in den Designlinien RADIAL und LINEAR erhältlich. Die RADIAL Formgebung ist die harmonisch zurückhaltende Alternative zum progressiv selbstbewussten Design der LINEAR Modelle.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Am Puls der Zeit - Highlights der Light+Building Autumn Edition

Was für die Branchen der Light+Building im Fokus...

Private Assets AG übernimmt InstaLighting GmbH

Die Beteiligungsgesellschaft „Private Assets AG“...

Ilmenauer Straßenleuchten auf Sendung mit funkbasiertem Monitoring-System

Erster SmartCity-Testaufbau des IMMS im Projekt...

EMX – Das Downlight mit Patent für alle Fälle

Passt nicht, gibt’s nicht! – So lassen sich die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de