05. April 2012

Innovative LED-Leuchten

Pablo Pardo gilt als interessantester Designer zeitgenössischer amerikanischer Beleuchtung – vor allem seine hoch entwickelten LED-Leuchten haben in den letzten Jahren für Aufsehen gesorgt. Seine Licht-Objekte bestechen durch ihre klare, kompromisslose Gestaltung und einen zeitlosen und unverwechselbaren Stil.

Die elementare Struktur von LIM perfektioniert die Idee von minimalistischem Design [Bild:Design House Stockholm]

Schlank und elegant integriert sich BRAZO mit reduzierter Optik perfekt in jedes Arbeitsambiente [Bild:Design House Stockholm]

Ursprüngliches Naturmaterial und modernste Technologie: Aus der überraschenden Verbindung dieser Gegensätze entsteht die starke Wirkung von CLAMP [Bild:Design House Stockholm]

Lebendige Form und hohe Funktionalität: LINK verleiht der klassischen Pantografen-Lampe ein modernes Gesicht [Bild:Design House Stockholm]

Größte Beweglichkeit auf kleinstem Raum: Die kompakte Tischleuchte PIXO bietet eine warme, helle Lichtquelle [Bild:Design House Stockholm]

Ein stimmungsvoller Sonnenkranz aus feinen Lichtstrahlen: SOLIS erzeugt in jedem Raum eine einzigartige und warme Atmosphäre [Bild:Design House Stockholm]

Dieses gemeinsame Design-Verständnis bildet die Grundlage für eine neue enge Zusammenarbeit: Das international renommierte Unternehmen Design House Stockholm lanciert 2012 sechs ausgewählte Highlights aus Pablo Pardos Leuchtenprogramm in Europa und übernimmt den erstmaligen und exklusiven Vertrieb der amerikanischen Design-Marke auf dem europäischen Markt. PABLO – Selected by Design House Stockholm.



Markant und zeitlos durch klare Formsprache
„Manchmal trifft man einen dieser besonderen Menschen, mit denen man sich unmittelbar verbunden fühlt.“ So beschreibt Anders Färdig, Gründer und CEO von Design House Stockholm, seine erste Begegnung mit dem amerikanischen Industriedesigner Pablo Pardo, der in San Francisco seine 1993 gegründete und nach ihm benannte Design-Firma führt und innovative Leuchten und Wohn- Accessoires entwickelt und produziert. So wie Design House Stockholm mit einer großen Familie an Designern zusammenarbeitet, setzt auch Pablo Pardo im kreativen Prozess auf enge und lang anhaltende Beziehungen zu anderen Kreativen. Darüber hinaus verbindet die beiden Unternehmen eine gemeinsame Design-Philosophie. Auch Pablo Pardos Arbeiten sind bestimmt durch ein klares Bekenntnis zu raffinierten Design-Lösungen in schlichter Optik und durch die hohe Zweckmäßigkeit der Kreationen. Aus der Verbindung von technischer Finesse mit den geeigneten Materialien und Farben entstehen bei Pablo Pardo einzigartige Leuchten, deren Designs jede Umgebung verwandeln.

Licht neu erleben – dank brillanter LED-Technologie
LED-Leuchten haben eine extrem hohe Lebensdauer, verbrauchen besonders wenig Energie und entwickeln bei ihrem Betrieb nahezu keine Wärme: Herausragende Eigenschaften, deren Bedeutung durch die Suche nach Alternativen zur nicht mehr verfügbaren Glühbirne weiter zunimmt. Trotzdem steht der Markt für LED-Leuchten noch am Anfang, denn das Leuchtdioden-Licht gilt als kaltes und fokussiertes Licht mit wenig Streuung und starkem Schattenwurf. Doch Pablo Pardos Licht-Objekte haben nichts mit dem zu tun, was man bisher auf dem Markt kennt: Seine Leuchten präsentieren LEDLicht in einer völlig neuen Form. Durch die Verwendung hoch entwickelter Technologie und die raffinierte Anordnung der LEDs in seinen Objekten entsteht ganz individuell weiches Licht in leicht wandelbaren Abstufungen, ein fokussierter Lichtstrahl ebenso wie indirekte Beleuchtung.

Ausgewählte Leuchten für den europäischen Markt
Sechs einzigartige Leuchten – fast ausschließlich aus dem LED-Segment – lanciert Design House Stockholm 2012 in Europa. Die beiden neuesten Modelle CLAMP und PIXO wurden vor kurzem mit dem renommierten red dot design award 2012 für Bestes Design & Innovation ausgezeichnet. Allen von Design House Stockholm ausgewählten PABLO-Leuchten ist nicht nur ihr klares und sachliches Design gemeinsam, sondern auch ihre individuelle Funktionalität. Denn beinahe jede Lampe lässt sich mühelos und schnell in ihrer Form und mit ihrem Lichteinfall an den jeweiligen Bedarf anpassen – ob als Tischleuchte am Arbeitsplatz, als Lichtquelle auf dem Nachttisch oder als Stehlampe.

PABLO: Attraktive Marke für den deutschen Fachhandel
Als deutscher Marketing- und Vertriebspartner für Design House Stockholm kann die Scandinavia Today GmbH mit Sitz in Frankfurt auch dem deutschen Fachhandel die ausgewählten LED-Leuchten von Pablo Pardo anbieten. Die beiden Geschäftsführer Ulrica Gasteyer und Alexander Sanner sind von dem Erfolg der neuen Licht-Objekte überzeugt. Alexander Sanner sagt dazu: „Die ersten Reaktionen unserer Handelspartner sind durchweg positiv bis begeistert. Denn die PABLO-Leuchten sind nicht nur durch ihre Designs eine Ausnahme-Erscheinung. Sie bieten eine wirklich neue und interessante Perspektive im LED-Segment – eine ganz eigene Welt, die sofort jeden beeindruckt, der sich schon einmal mit dem Thema Licht und Leuchten auseinander gesetzt hat.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Das Aus für die Leuchtstofflampe - Umrüstung oder Neuanschaffung

Nachdem 2019 bereits die Glühlampe aus dem...

OCARA - Optimales Arbeitslicht auch im Homeoffice

Mischlichtkonzept der „All in one“ Tischleuchte...

Energiesparen für alle - LEDVANCE spendet 100.000 LED-Lampen an die Tafel Bayern

Mit der Spende von 100.000 LED-Lampen unterstützt...

Neues Licht für Bestandsgebäude

Aus alt wird neu: Refurbishment bei und mit der...

Neuartiges Netzteil bietet bis zu 50 Jahre Lebensdauer

Ausgründung „Digital Power Systems“ des KIT...

Ansorg hüllt Wohnaccessoires in stimmungsvolles Licht

Casaideas mit neuer Präsenz in Santiago de Chile...

TU Wien - Licht macht ein Büro zum Ökosystem

Wie lassen sich smarte Gebäude mit möglichst...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2022

STONE in MOTION – Lichtunikate aus Marmor



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2022

ALEXANDER TUTSEK-STIFTUNG - „Kunst“licht höchster Präzision



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de