17. April 2011

Es werde Licht – im eigenen Garten

Endlich werden die Tage wieder länger! Die kostbare Freizeit verbringt man bei schönem Wetter am liebsten draußen. Glücklich schätzen können sich diejenigen, die einen Garten ihr Eigen nennen, und nur die Terrassentür öffnen müssen, um in ihre grüne Oase zu gelangen. Damit der Außenbereich auch nach Einbruch der Dunkelheit nutzbar ist – denn Freizeit beginnt für die meisten erst mit dem täglichen Feierabend –, ist es wichtig, den liebevoll gepflegten heimischen Garten in den Abendstunden zu erhellen.

Unangenehme Blendeffekte können durch Anbringen eines stufenlos drehbaren Blendschutzes am Strahler verhindert werden [Bild: SCHEGO® - Schemel & Goetz GmbH & Co KG/ epr]

Romantik pur: Farbige Leuchtmittel schaffen mystische Szenarien in jedem Garten – und das auch unter Wasser [Bild: SCHEGO® - Schemel & Goetz GmbH & Co KG/ epr]

Der Kontrast von Hell und Dunkel und das Spiel von Licht und Schatten schaffen nach Einbruch der Dunkelheit eine unnachahmliche Atmosphäre im heimischen Garten [Bild: SCHEGO® - Schemel & Goetz GmbH & Co KG/ epr]

Dabei kommt es nicht auf eine komplette Ausleuchtung an, die den Garten taghell werden lässt. Atmosphäre und Ambiente werden vor allem durch den Kontrast von Hell und Dunkel, das Spiel von Licht und Schatten, Halbdunkel und Farbe geschaffen. Das Setzen solch reizvoller Akzente wird mit den Strahlern des schegoLUX~Lichtsystems für Teich und Garten kinderleicht. Je nach Wunsch können einzelne Objekte, wie besonders schöne Sträucher, Gehölze, Bäume oder Blumenbeete, in effektvolle Lichtreflexe getaucht werden.



Warm-weißes Licht rückt dabei die Natürlichkeit der Pflanzen in den Vordergrund, während das Spiel mit farbigen Leuchtmitteln nahezu mystische Szenarien schafft. Und niemand muss Angst vor unangenehmen Blendeffekten haben, denn schegoLUX bietet die Strahler optional mit einem stufenlos drehbaren Blendschutz an. Wer in seinem Garten zudem eine Wasserfläche in Form eines Teichs oder eines Wasserlaufs hat, sollte unbedingt die Chance nutzen, sich nach Einbruch der Dunkelheit von Lichtspiegelungen im Wasser verzaubern zu lassen.

Diese Vorstellung muss kein Traum bleiben, denn alle Beleuchtungseinheiten des schegoLUX~Lichtsystems sind wasserdicht und somit unter Wasser einsetzbar. Auch in puncto Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind die Strahler zukunftsweisend, denn es besteht die Möglichkeit, sie mit langlebigen und sehr sparsamen Power-LED-Leuchtmitteln auszustatten. Der Aufbau nach dem Baukastenprinzip und das 12-Volt-Stecksystem erlauben jedem Gartenbesitzer, die Lichtregie ohne Hilfe eines Elektrikers selbst zu übernehmen.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Signify präsentiert neue Produkte, digitale Tools und neue Markenkampagne

Unter dem Titel „Make light work“ hat Signify...

EGLO PROFESSIONAL - Neuheiten garantieren optimale Beleuchtungslösungen

Sechs Neuheiten vorgestellt - Neue innovative...

TALQ Konsortium veröffentlicht die Version 2.6.0 des Smart City Protokolls

Neue Version bringt mehr Farbe und Kontrolle in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de