08. Januar 2019

Erneute Auszeichnung für LUCTRA VITAWORK

Nach dem German Design Preis erhält die Stehleuchte den ICONIC AWARD 2019 - LUCTRA VITAWORK gehört zu den Preisträgern der ICONIC AWARDS 2019: Innovative lnterior. Der Rat für Formgebung vergab die Auszeichnung „Winner" für herausragende Designqualität an die innovative Stehleuchte. Die offizielle Übergabe erfolgt im Rahmen der imm Cologne am 13. Januar 2019 in Köln. Erst im Herbst dieses Jahres wurde das jüngste Mitglied des LUCTRA Leuchtensortiments mit dem German Design Award geehrt.

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

Jonathan Brune, Brand Director LUCTRA [Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

VITAWORK ergänzt das Sortiment aus Steh- und Tischleuchten sowie mobilen Leuchten um eine Variante, die mittels direktem und indirektem Licht für die Beleuchtung des gesamten Büroraumes geeignet ist. VITAWORK führt die LUCTRA DNA konsequent fort, indem sie die neueste LED Technologie an den Arbeitsplatz bringt.



Die im Leuchtenkopf verbauten LEDs liefern über ein Lichtpanel energieeffizient entweder eine asymmetrische oder symmetrische Lichtverteilung. VITAWORK ist deshalb auch für die Ausleuchtung größerer und tiefer Büroräume geeignet. Die neue LUCTRA Stehleuchte erfüllt die Anforderungen sowohl der DIN EN 12464-1 als auch der ASR 3.4.

Zeitloses Design
Das Design ist zurückhaltend und funktional. Mit dem Fokus auf der Lichtqualität verzichtet das Erscheinungsbild bewusst auf überflüssige Elemente. Die klaren Linien fügen sich problemlos in jede Raumumgebung ein und werten diese auf. Das Touchpanel-Bedienelement am Leuchtenkorpus ist ebenfalls klar gestaltet und intuitiv nutzbar. Alle verwendeten Materialien unterstreichen den hohen Qualitätsanspruch und sind recyclebar.

Jonathan Brune, Brand Director LUCTRA: „Wir freuen uns sehr über diese erneute Bestätigung, dass wir mit VITAWORK ein Produkt an den Markt gebracht haben, das gut ankommt. VITAWORK ist besonders für die Projektplanung geeignet. Damit sich die Leuchte gut ins Gesamtkonzept einfügt, haben wir bei der Entwicklung großen Wert auf das Design gelegt."




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

Plasmametallisierung - Lumitronix nutzt Papier und PET als Platine

Dem schwäbischen LED-Unternehmen Lumitronix ist...

ALMA - Intelligent gesteuert und gut geschützt

Mit den Wand- und Deckenleuchten der Serie ALMA...

OCCHIO & BORA – Innovative Lichtlösungen für modernes Arbeiten

BORA hat den Kochfeldabzug neu erfunden. Mit...

VARDAflex Tara - Einfach, flexibel und lichtstark

Mit VARDAflex Tara bringt rutec eine praktische...

Kein Kompromiss beim Licht - Typico modernisiert die Beleuchtungsanlage

Der Firmensitz der Typico GmbH im Vorarlberger...

famila Timmendorfer Strand - Neustart mit neuer Lichtband-Generation

Gerade erst gelaunched, schon im Einsatz - Der...

Doppelte Auszeichnung beim German Innovation Award 2019 für Osram

Das Hightech-Unternehmen Osram überzeugt beim...

77.000 Leuchten für das neue Tottenham Hotspur Stadion

Im brandneuen Tottenham Hotspur Stadion wurden...

Claypaky HY B-EYE - Deutlich mehr Power

Mit dem HY B-EYE hat Claypaky ein LED-Washlight...

Kein UFO-Landeplatz, sondern ein moderner Busbahnhof

LED-Beleuchtung sorgt an neuen Bussteigen in...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Juni 2019

CIRCULAR - Stabilität in Dimension



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Juni 2019

SARTORIUS CAMPUS - Ein Höchstmaß an Flexibilität



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen