22. September 2015

Einfache und schnelle Umrüstung auf LED Technik

In Rekordzeit 34 Standorte bundesweit auf zukunftssichere LED-Technik umgerüstet, den jährlichen Stromverbrauch um 2.800.000 kWh reduziert und zugleich die Lichtqualität und somit die Arbeitsbedingungen verbessert: Auf diesen kurzen Nenner lässt sich die LED-Offensive von DPD bringen. Der Paket- und Expressdienstleister hat fast jedes zweite seiner bundesweit 76 Depots auf den neuesten Stand der Lichttechnik gebracht. Vorausgegangen waren umfassende vor-Ort-Analysen durch Experten von JÄGER DIREKT und InnoGreen.

DPD Depot vor der Umrüstung ... [Jäger Fischer GmbH & Co. KG]

.. und nach der Umrüstung [Jäger Fischer GmbH & Co. KG]

Vorher [Jäger Fischer GmbH & Co. KG]

Nachher [Jäger Fischer GmbH & Co. KG]

Neben dem Fuhrpark zählt die Beleuchtung der oft mehrere tausend Quadratmeter großen Hallen zu den größten Kostenblöcken von Logistikunternehmen. Die Depots sind täglich zwölf Stunden und mehr in Betrieb – und das häufig sieben Tage die Woche. Entsprechend hoch ist der Beleuchtungsaufwand und gleichermaßen hoch sind die Einsparpotentiale durch den Umstieg auf energieeffiziente und langlebige LED-Systeme. Zudem trägt eine gute Lichtqualität zu präzisem und schnellem Arbeiten – und somit zur gewünschten Qualität – bei.



Einsparungen von mehr als 1.700 Tonnen CO2 pro Jahr
Diese Überlegungen gaben auch bei DPD, einem der europaweit führenden Paket- und Expressdienstleister, den Ausschlag für die Investitionsentscheidung: Innerhalb von nur drei Monaten wurden gleich 34 der insgesamt 76 bundesweiten Depots umgerüstet. Dafür investierte das Unternehmen mehr als 800.000 Euro. Ein Aufwand, der sich über den nachhaltig reduzierten Energiebedarf schon in wenigen Jahren amortisieren wird. Nach Hochrechnungen geht DPD von einem um rund 2.800.000 kWh reduzierten Stromverbrauch pro Jahr aus – verbunden mit einer Entlastung der Umwelt und der Einsparung von mehr als 1.700 Tonnen CO2 pro Jahr.

„Der Wechsel zur LED-Technik führt unmittelbar zu einer beachtlichen Reduktion der standortbezogenen CO2-Emissionen“, erläutert Gerd Seber, Manager Sustainability & Innovation bei DPD GeoPost (Deutschland) GmbH: „Energiesparen zahlt sich nicht nur finanziell aus, sondern schont auch die Umwelt. Denn die ökologisch beste Energie ist jene, die gar nicht erst verbraucht wird“.

Umrüstung im laufenden Betrieb
Eine Herausforderung für die Planer von JÄGER DIREKT sowie für die ausführenden Elektroinstallationsfachbetriebe vor Ort stellte der enge Zeitplan dar: Die Umrüstung hatte naturgemäß im laufenden Betrieb zu erfolgen, ohne diesen einzuschränken. Zudem waren für besondere bauliche Gegebenheiten – etwa mehrere, übereinander laufende Ebenen von Paketbändern und Bahnen – maßgeschneiderte Lösungen erforderlich. Jeder Umrüstung ging daher eine vor-Ort-Analyse voraus. Zum Einsatz kamen energieeffiziente Komponenten von InnoGreen: zur Umrüstung von Leuchtstofflampen auf LED-Röhren (Retrofit), LED-Hallentiefstrahler sowie LED-Fluter.

Lichtplanung schafft optimierte Arbeitsbedingungen
Neben der Energieersparnis und der Entlastung der Umwelt bringt das neue Lichtkonzept bei DPD weitere Vorteile für den laufenden, täglichen Betrieb: Durch die individuell angepasste Leuchtkraft und verbesserte Positionierungen führte die Umrüstung der Lichttechnik auch zu optimierten Arbeitsbedingungen in den 34 Depots. Das Logistikunternehmen ist mit den Resultaten der Umrüstung sowie mit der geballten Unterstützung durch JÄGER DIREKT, InnoGreen und die Betriebe des E-Handwerks vollauf zufrieden: Sukzessive sollen weitere Depots von DPD mit LED-Leuchten ausgestattet werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ingo Maurer wird Teil des kreativen Hubs von Foscarini

Mit dem Erwerb des Unternehmens Ingo Maurer...

Fuorisalone 2022 - FARBDURST

Ein Spiel aus Licht und Farbe von ERCO und JUNG -...

Allein aber nicht einsam

LUCTRA MESH macht intelligente Beleuchtung...

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de