10. Juni 2014

EBV Elektronik unterstützt Straßenbeleuchtungsprojekt in Inzell

EBV Elektronik, ein Unternehmen der Avnet-Gruppe und einer der führenden Spezialisten in EMEAs Halbleiter-Distribution, hat zusammen mit OSRAM Opto Semiconductors, OMS (Slowakei) und Siteco die Ausstattung vom 13 Gemeindestrassen mit Straßenleuchten in der Gemeinde Inzell unterstützt.

[Bild: EBV Elektronik GmbH & Co KG]


Bei diesem Projekt wurden auf einer Länge von 6 km 107 Siteco-Leuchten vom Typ „Streetlight 10 LED Micro und Mini“ verbaut. Die Masten der neuen Straßenleuchten sind dabei in einem Abstand von durchschnittlich 55 m aufgestellt.



Bei der Umsetzung des Projektes war die slowakische Firma OMS für die Entwicklung und Fertigung von ‚State-of-the-art‘ Straßenlampenmodulen auf LED Basis verantwortlich, die in den Siteco-Straßenlampen zum Einsatz kommen. „Diese Module basieren auf den High-Power LEDs (Typ Oslon Square) von OSRAM Opto Semiconductors und wurden von EBV Elektronik mit entsprechender technischer Unterstützung geliefert.“ erläutert Andreas Beck, Business Development Manager für Lighting Eastern Europe.

„Die Vorteile einer LED-basierten Straßenbeleuchtung liegen vor allem im Stromverbrauch, der Lebenserwartung und der effizienteren Lichtausbeute. Im Vergleich zu herkömmlicher Straßenbeleuchtung sinkt mit LEDs der Energieverbrauch um 40-80% und die Lebensdauer erhöht sich um mindestens Faktor 5. Zudem werden Streulichtverluste  reduziert und die Effizienz deutlich erhöht, da mit der LED-Technologie gerichtete Beleuchtung möglich ist. Mit unseren Partnern arbeiten wir stetig daran, die LED-Technologie weiter im Markt zu etablieren und die Vorteile einem breiteren Publikum näher zu bringen“, erklärt Sebastian Hülck, Director Vertical Segment Ligthspeed von EBV.

EBV arbeitet bereits seit Jahren erfolgreich mit OSRAM und OMS zusammen. OMS ist auf die Entwicklung von Lichtlösungen für den gewerblichen, Wohn- und Architekturbereich unter Verwendung von LED-Technologie und intelligentem Thermomanagement spezialisiert.

„Wir freuen uns sehr, dass dieses Straßenbeleuchtungsprojekt in unserer Gemeinde Inzell umgesetzt wurde“, erklärt Johann Egger, Bürgermeister der Gemeinde Inzell. „Die auf LED-Technologie basierende Straßenbeleuchtung ermöglicht es uns unsere Straßen optimal und effizient zu beleuchten. Wir sind froh mit dieser LED-Straßenbeleuchtung ein Vorreiter in der Region zu sein. Wir möchten uns zudem bei der EBV Elektronik und allen Beteiligten für die Unterstützung bei der Umsetzung bedanken.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Midgard MODULAR – Klassiker in der Herz&Blut Edition

Klassiker in neuem Kleid - In Kooperation mit dem...

ALTIS – Kontrolliertes Licht. Maximale Leistung

Lichtleistung von bis zu 217.000 lm - Thorn...

Staatlicher Zuschuss für energetische Gebäudesanierung

Nur 3,7 Prozent der BEG-Förderanträge kommen von...

„Best Choice“-Neuheiten von LEDS C4 auf der HIX 2021

Die Hotel Interiors Experience 2021 (HIX) in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2021

VIOR ACOUSTIC – Licht und Ton in Harmonie



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2021

VAKWERKHUIS Delft - Im Kesselhaus wird wieder Dampf gemacht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de