11. März 2016

Designkunst mit LED-Lichtmodulen

Samsung Electronics Co. Ltd., ein weltweit führender Anbieter von modernen Komponenten, hat mit dem Künstler Il Hoon Roh zusammengearbeitet, um Designkunst mit LED-Lichtmodulen zu erschaffen. Als herausragendes Beispiel dieser Gemeinschaftskunst stellt „The Saepio“ kalte halbleiterbasierte LED-Lichtquellen in Form eines Kronleuchters dar, der durch gebogene Glasfaser ohne Lampe oder Leuchte beleuchtet wird.

Saepio [Bild: Samsung Electronics Co. Ltd.]

Saepio [Bild: Samsung Electronics Co. Ltd.]

D Light [Bild: Samsung Electronics Co. Ltd.]

D Light [Bild: Samsung Electronics Co. Ltd.]

Zur Erschaffung des Kunstwerks kamen acht LED-Module aus Samsungs S-Serie sowie zwei Stromversorgungen zum Einsatz. Bei der S-Reihe von Samsung handelt es sich um lineare LED-Module, die als Ersatz für herkömmliche T5- oder T8-Leuchtstofflampen, inklusive Einbauleuchten und stabförmige Leuchten, dienen.



Die S-Serie ermöglicht eine hohe Designflexibilität, indem sie eine große Vielfalt an Optionen für Leuchtendesigner beinhaltet. „Während man davon ausgeht, dass LED-basierte Beleuchtungslösungen in etwa zwei Jahren einen Anteil von über 50 Prozent der Beleuchtungsbranche ausmachen, eröffnet diese Zusammenarbeit, die atemberaubende Kunst und die Technologie unserer LED-Module vereint, dem Fachpublikum eine weitere Chance, um neue Möglichkeiten beim LED-Lichtdesign zu erfahren“, sagt Jaewook Kwon, Vice President, LED Strategic Marketing Team, Samsung Electronics.

Der Künstler Il Hoon Roh ist ein Architekt und Designer, der sich in Europa mit seiner Sammlung neuartiger Kunst, entwickelt mit visuell provokativen und technologisch ausgefallenen Materialien, auf dem Gebiet der Designkunst einen Namen gemacht hat.

„Ich wollte ein Kunstwerk erschaffen, welches sich im realen Leben im Rahmen der Beleuchtung nutzen lässt“, sagt Roh. „Dieses gemeinsame Projekt mit LED-Beleuchtungsmodulen war sehr spannend und höchst interessant. Der Prozess, gewohntes Beleuchtungsmobiliar in eine neue Form der Kunst zu wandeln, hat mir großen Spaß gemacht.“

„Meine Kunstwerke befinden sich normalerweise im Eigentum von Kunstsammlern im Ausland. Jede Fehlfunktion nach dem Verkauf kann das Kunstwerk und meinen Ruf als Künstler enorm schädigen, da ich die Qualität meiner Werke garantieren muss“, ergänzt Roh. „Durch die Arbeit mit LED-Beleuchtungsmodulen von Samsung, die eine Reihe von Qualitätstests durchlaufen haben, erhielt ich die Gewissheit, dass meine Kunstwerke über eine lange Zeit zuverlässig bleiben.“

Samsung wird Saepio an seinem Messestand auf der Light+Building 2016 in Frankfurt zeigen. Außer Saepio werden weitere gemeinsame Projekte mit dem Künstler – die „Fabric R“-Serie mit Samsungs COB LED-Packages und „D Light“ mit Samsungs linearen CSP-Modulen zu sehen sein.

Besuchen Sie Samsung auf der Light+Building in Halle 6.2 Stand B04.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Perfekte Systemintegration für FUJIFILM Medwork GmbH

Das Beleuchtungssystem der neuen Produktionshalle...

GREEN PEA - Weltweit erster Green Retail Park

Ein Ort für nachhaltige Produkte, die gut für die...

SANDI - Professionelle Leuchte für Online-Meeting, Videokonferenzen und Streaming

Chroma-Q stellt mit der SANDI eine professionelle...

Breaking New Ground

Sie bestand aus Bits und Bytes. Die Branche hat...

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany...

Hotel Lima Marbella mit dynamischem Fassadenlicht

Wireless-Technik von Tridonic für...

Ein meditatives Zelt für die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Mit dem Jüdischen Gemeindezentrum ist im Herzen...

EXPERIENCE BRANDS - Neuer Name für die Nordeon Group

Zu Beginn dieses neuen Jahres ändert die Nordeon...

UV-C-Technologie von BÄRO - Selbstverständlich, hygienisch und sicher

Die Erfahrungen mit Covid-19 werden unseren...

UV-C-Keimkiller to go

Osram sagt Viren und Bakterien mit portablen...

Thomas Vossenberg tritt in die Geschäftsführung bei Scharkon Lichtkonzepte ein

Thomas Vossenberg ist seit dem 1. Januar 2021 in...

Schwimmsportkomplex Dresden – Denkmalgerecht beleuchtet

Der Schwimmsportkomplex am Freiberger Platz in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2021

STICKS - Das kreative Toolkit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2021

Kapelle Heilbronn - Ora et labora



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de