16. September 2014

DEKRA bietet ZigBee-Zertifizierung an

Um sein Dienstleistungsangebot mit Zertifizierungen im Bereich der drahtlosen Netzwerktechnik zu komplettieren, hat DEKRA einen Kooperationsvertrag mit TRaC Global geschlossen. Das Prüflabor mit Sitz in Großbritannien ist auf Zertifizierungen nach dem internationalen ZigBee-Standard spezialisiert.

Die DEKRA Produktprüflabore in Arnheim, Niederlande, und in China sind umfassend ausgerüstet für hochwertige Prüfungen rund um elektrische Sicherheit sowie Umwelt- und Klimaprüfungen. Einer der Schwerpunkte ist die Prüfung von Leuchten und Lampen [Bild: DEKRA e.V.]

Die Zentrale des international ausgerichteten DEKRA Konzerns in Stuttgart [Bild: DEKRA e.V.]

ZigBee ist ein internationaler Standard für drahtlose Netzwerke und Kurzstreckenverbindungen zwischen Geräten. Das ZigBee-Protokoll ermöglicht dabei die Kommunikation zwischen verschiedenen elektrischen Produkten. Es spielt nicht nur in der Beleuchtungsindustrie eine wichtige Rolle, sondern kommt auch zunehmend in der Gebäudeautomatisierung, der Telekommunikation und im Gesundheitswesen zum Einsatz.



Der Vertrag sieht vor, dass TRaC Global ZigBee-Zertifizierungen für DEKRA durchführt. TRaC Global kann im Gegenzug seinen Kunden über DEKRA Prüfungen auf dem Gebiet der elektrischen Sicherheit anbieten. „Die Kooperation mit TRaC Global stellt eine bedeutende Ergänzung unserer Dienstleistungen dar“, sagt Bert Zoetbrood, Geschäftsführer von DEKRA Certification mit Sitz in Arnheim / NL. „Als einer der großen Akteure im Beleuchtungsbereich wäre unser Angebot ohne diese Dienstleistungen nicht komplett. Da die Portfolios der beiden Unternehmen sich gegenseitig ergänzen, sind wir überzeugt, dass TRaC Global ein idealer Partner für DEKRA ist.“

Als ein offener gemeinnütziger Zusammenschluss von Herstellern bietet die ZigBee-Alliance drahtlose Standards an, die die Verbindung verschiedener Produkte untereinander ermöglichen. Zu den Mitgliedern der ZigBee-Alliance gehören zahlreiche führende Hersteller von elektrischer Ausrüstung und Elektronik. Produkte dürfen nur dann das ZigBee-Logo tragen, wenn sie von einem von der ZigBee-Alliance zugelassenen Prüflabor zertifiziert sind.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Neue Ökodesign-Richtlinie für Lampen und Leuchten

Einige ineffiziente Leuchtmittel dürfen ab 1....

Smart und vernetzt

Mit neuen Funktionen bringt Interact City die...

Großes DALI-2 Sensor-Sortiment

Als eines von 28 regulären Mitgliedern der...

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

HL-06 - Die LED-Hallenleuchte ohne Ecken und Kanten

Besonders reinigungsfreundlich präsentieren sich...

IKU - Das Downlightsystem für Human Centric Lighting

Der Mensch mit seinen Aktivitäten steht im...

D Studio - Eine neue Design-Destination in Kopenhagen

Design Holding, Heimat ikonischer Marken von B&B...

Hell, heller, Stradox

Preiswert und zuverlässig – Wasco präsentiert...

Dramaturgie in Schwarz-Weiß

Der U-Bahnhof „Rotes Rathaus“ in Berlin -...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2021

Helvar RoomSet - Professionelle LED-Beleuchtung für Räume



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2021

Commercial Court Stuttgart – Integratives Beleuchtungsdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de