01. September 2015

Aura Light ─ Internationaler Preisträger 2015 der SEAD Global Efficiency-Medaille

Das schwedische Unternehmen Aura Light ist der internationale Preisträger 2015 der SEAD Global Efficiency-Medaille in der Kategorie Planar-Leuchten. Das ausgezeichnete Produkt ist das LED-Panel Aura Lunaria. Die Initiative Super-efficient Equipment and Appliance Deployment (SEAD) des Clean Energy Ministerial schrieb ihren vierten Wettbewerb um die Global Efficiency-Medaille am 12. Mai 2014 aus, mit der sehr energieeffiziente Leuchten ausgezeichnet werden.

Anett Grusser Pettersson erhält den International Award von Patrick Blake, UNEP [Bild: Aura Light International AB]

Anett Grusser Pettersson, Aura Light International, erhält den Australia and Europe regional Award von Paolo Bertoldi [Bild: Aura Light International AB]

Die Preisträger wurden nun bestimmt und Aura Light erhielt die Global Efficiency-Medaille in der Kategorie Planar-Leuchten für die Regionen Australien und Europa. Die Preisverleihung fand am 26. August auf der Konferenz Energy Efficiency in Domestic Appliances and Lighting in Luzern in der Schweiz statt.



"Wir fühlen uns geehrt die SEAD Global Efficiency-Medaille 2015 erhalten zu haben. Sie ist eine prestigeträchtige Anerkennung unserer strategischen Ausrichtung auf nachhaltige Beleuchtungslösungen. Dieses hochwertige LED-Panel sorgt für die richtige Atmosphäre und kann, abhängig von der alten Installation, den Energieverbrauch um rund 50 % zu reduzieren", sagt Martin Malmros, CEO Aura Light International AB.

Das prämierte Produkt namens Aura Lunaria ist eine LED-Einlegeleuchte. Das LED-Panel kommt in handelsüblichen Rasterdecken zum Einsatz. Typischerweise werden damit Standard Leuchtstoffleuchten in der Größe 600 mm x 600 mm bzw. 625 x 625 mm ersetzt. Diese Leuchte kommt in Büros, Schulen, Krankenhäusern und öffentlichen Gebäuden zum Einsatz.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Deutscher Lichtkunstpreis 2022 an Prof.Dr. Ulrike Gehring

Die Kunsthistorikerin Ulrike Gehring erhält den...

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de