03. November 2015

Ansprechendes Lichtensemble

Die neuen Räumlichkeiten der Firma Münzing bieten nicht nur eine moderne Arbeitsumgebung, sondern auch funktionale Räume für Tagungen und Besprechungen. Zudem sind großzügige Laborräume für Anwendungstechnik, Forschung und Entwicklung Bestandteil der neuen Unternehmenszentrale. In dem großzügig und modern konzipierten Gebäude, ist die Kreisform ein wesentliches Stilelement, die sowohl in der Architektur und Innenarchitektur, wie auch im Außenbereich konsequent umgesetzt wurde.

[Bild: Sattler GmbH]

[Bild: Sattler GmbH]

[Bild: Sattler GmbH]

[Bild: Sattler GmbH]

[Bild: Sattler GmbH]

[Bild: Sattler GmbH]

[Bild: Sattler GmbH]

[Bild: Sattler GmbH]

[Bild: Sattler GmbH]

[Bild: Sattler GmbH]

Ein stilvoller und heller Empfangsbereich vermittelt bereits beim Betreten des Gebäudes einen Eindruck gelebter, offener Firmenkultur. Wohl proportioniert und auf alle lichttechnischen Wünsche abgestimmt, wurde daher die Kreisform auch bei der Beleuchtung zum tragenden bzw. schwebenden Element.



Gleich im Eingangsbereich setzen großdimensionierte ANELLO Ringleuchten von Sattler mit bis zu 6m Durchmesser optische Akzente und sorgen für eine perfekte Beleuchtung. Um den Schallpegel des mit Steinboden ausgestatteten Entrées zu reduzieren und die Raumakustik zu optimieren, wurden in Anlehnung an die Leuchtenformen im EG und OG zusätzlich zu den Ringleuchten über 60 runde Sattler Akustiksegel integriert. Die in unterschiedlichen Höhen, an dünnen Stahlseilen schwebenden Akustiksegel sind mit einer schallabsorbierenden Akustikmembran ausgestattet, zusätzlich teilweise hinterleuchtet und sorgen neben einer verbesserten Akustik mit zusätzlichem indirektem Lichtanteil für eine homogene Ausleuchtung des Raumes.

Der „LICHTRING“ findet sich in Form der schlanken DOPPIO-Leuchte mit direkt/indirektem Lichtanteil auch im Caferteriabereich wieder und sorgt dort für entspannte Lichtatmosphäre. Weitere energieeffiziente LED-Ringleuchten des Typs SLIM und DOPPIO-LINEA über Sitzgruppen, Theke und Meetingbereich komplettieren das lichttechnisch anspruchsvolle und optisch ansprechende Lichtensemble.

Die in Abstimmung mit dem Architekturbüro Müller von Sattler geplante und konzipierte Gesamtlösung passt sich allen lichttechnischen Wünschen an und gibt je nach Bedarf unterschiedlichste Lichtstimmungen wieder. Per Tablett oder Smartphone lassen sich Leuchten einzeln oder in Gruppen via App ansteuern, bzw. komplette Beleuchtungsszenen abspeichern und nach unterschiedlichsten Kriterien wiedergeben.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Atmosphärisches Licht für das Haus am See

Über drei Etagen plus Kellergeschoss erstreckt...

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Midgard MODULAR – Klassiker in der Herz&Blut Edition

Klassiker in neuem Kleid - In Kooperation mit dem...

ALTIS – Kontrolliertes Licht. Maximale Leistung

Lichtleistung von bis zu 217.000 lm - Thorn...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2021

NIME – Wahre Schönheit kommt von innen



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2021

"Shine on“ - Nahtlos integriertes Architekturlicht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de