29. Januar 2015

Angenehmes Licht und geringere Wärmeentwicklung

Verbatim hat zwei LED-Spotlampen mit Glasreflektor als Ersatz für klassische Halogenlampen vorgestellt. Auf Grundlage von Technologien, die vom Mutterunternehmen Mitsubishi Chemical Corporation entwickelt wurden, bietet Verbatim eine energieeffiziente Alternative zu MR16- und PAR16-Halogenlampen, die häufig in Schienenstrahlern, unterschiedlichen Spotsystemen sowie für die Beleuchtung im Einzelhandel zum Einsatz kommen. Charakteristisch für Sie ist Ihre einzigartige, brilliante Lichtverteilung.

LED-Leuchtmittel von Verbatim in Halogen-Optik (Dichroic) sorgen für angenehmes Licht und geringere Wärmeentwicklung [Bild: Verbatim Europe Ltd.]

Verbatim zufolge hatten LED-Hersteller bislang Schwierigkeiten, einen Ersatz für Lampen mit Spiegelreflektor zu finden, da dazu bisher ein metallischer Kühlkörper erforderlich war. Die hochwertigen MR16- und PAR16-Leuchtmittel von Verbatim gewährleisten auch ohne diesen eine herausragende Ausleuchtung. Außerdem passen die energiesparenden LED-Lampen in Standardfassungen.



Das MR16-LED-Spotlight mit 3,7W und GU5.3-Sockel zeichnet sich durch hervorragende Lichtverteilung mit einem klaren 35°-Strahl bei minimalem Streulicht aus. Das PAR16-LED-Leuchtmittel mit 4W ist ebenso mit demselben Ausstrahlwinkel erhältlich. Bei einer Lichtfarbe von 3000K haben beide Produkte eine Intensität von 480cd und einen Lichtstrom von 250lm. Der dichroische Spiegelreflektor dieser Lampen erzielt eine brilliante Lichtverteilung, die von anderen am Markt erhältlichen Produkten nicht erreicht werden kann.

„Die Herstellung hochwertiger MR16-LED-Spotlampen mit Spiegelreflektor und ohne Kühlkörper ist keine einfache Aufgabe. Vor allem, wenn sich das Produkt durch hohe Leistung, Zuverlässigkeit und Qualität auszeichnen soll. Mithilfe der Technologien & des Know-Hows von Mitsubishi Chemical Corporation hat Verbatim ein weiteres vielversprechendes Produkt auf den Markt gebracht, mit dem unsere Kunden mehr als zufrieden sind. Verbatim hat 2014 zahlreiche, hochwertige LED-Produkte eingeführt. In diesem Jahr werden weitere folgen“, so Jeanine Chrobak, Business Commercial Manager LED EUMEA, Verbatim.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Neue Ökodesign-Richtlinie für Lampen und Leuchten

Einige ineffiziente Leuchtmittel dürfen ab 1....

Smart und vernetzt

Mit neuen Funktionen bringt Interact City die...

Großes DALI-2 Sensor-Sortiment

Als eines von 28 regulären Mitgliedern der...

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

HL-06 - Die LED-Hallenleuchte ohne Ecken und Kanten

Besonders reinigungsfreundlich präsentieren sich...

IKU - Das Downlightsystem für Human Centric Lighting

Der Mensch mit seinen Aktivitäten steht im...

D Studio - Eine neue Design-Destination in Kopenhagen

Design Holding, Heimat ikonischer Marken von B&B...

Hell, heller, Stradox

Preiswert und zuverlässig – Wasco präsentiert...

Dramaturgie in Schwarz-Weiß

Der U-Bahnhof „Rotes Rathaus“ in Berlin -...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2021

Helvar RoomSet - Professionelle LED-Beleuchtung für Räume



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2021

Commercial Court Stuttgart – Integratives Beleuchtungsdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de