12. Dezember 2017

Zumtobel Group rüstet Flughafen Oslo mit 21.200 LED-Leuchten aus

Der internationale Lichtkonzern Zumtobel Group hat das neue Terminal des Flughafens Oslo mit einer modernen Lichtlösung ausgestattet. Im Rahmen des Projekts wurden insgesamt 21.200 LED-Leuchten der Marken Zumtobel und Thorn, unterstützt durch Tridonic-Technologie, sowie ein intelligentes Lichtsteuerungs- und Notlichtsystem von Zumtobel Group Services (ZGS) installiert.

Der Flughafen Oslo ist Norwegens wichtigster Flughafen mit jährlich 25 Millionen Passagieren und 13.000 Angestellten [Bild: Zumtobel Lighting GmbH]

Mit ihren imposanten, weithin sichtbaren Leuchten ist die Lichtlösung Teil der Architektur des neuen Terminals [Bild: Zumtobel Lighting GmbH]

Die intelligente Lichtssteuerung sammelt Informationen über die Außenbeleuchtungskonditionen und passt die Lichtintensität und Lichtfarbe dementsprechend an [Bild: Zumtobel Lighting GmbH]

Während die Beleuchtung im Terminal über LITENET gesteuert wird um das verfügbare Tageslicht zu reflektieren, sind die Shops mit individuellen LITECOM Steuerungseinheiten ausgestattet [Bild: Zumtobel Lighting GmbH]

Das Notlichtsystem von Zumtobel Group Services hat alle Sicherheitszeichenleuchtenn im neuen Terminal unter Kontrolle, um sicher zu gehen das die Besucher das Gebäude im Notfall jederzeit

Das gesamte Auftragsvolumen soll sich auf über 5 Millionen Euro belaufen. Zudem wurde ZGS kürzlich mit der Nachrüstung eines weiteren Flughafenbereichs mit Systemen für die Notfallbeleuchtung beauftragt.



Passgenaue Lösung und kompetente Beratung
Für Avinor, Betreiber des Flughafens Oslo, war es besonders wichtig, dass die Leuchten des neuen Terminals optisch möglichst weitgehend mit der Beleuchtung in den bestehenden Teilen des Flughafens übereinstimmen. Die Zumtobel Group war der einzige Anbieter, der diese Anforderung mit speziell für den Flughafen entworfenen LED-Sonderleuchten erfüllen konnte.

Der Lichtkonzern lieferte eine Kombination aus Standardprodukten und Leuchten, die passgenau auf die individuellen Anforderungen des Kunden zugeschnitten sind. So fügt sich die neue Lichtlösung harmonisch in die Architektur des Neubaus und in das Ambiente des alten Gebäudeteils ein. Der Flughafen Oslo profitiert von der hohe Energieeffizienz der LED-Leuchten, die zudem im Vergleich zu anderen Lichttechnologien extrem langlebig sind.

Die Lichtsteuerung erfolgt mit Hilfe des Skyscanners von ZGS: Ein Tageslichtmesskopf misst kontinuierlich das einfallende Sonnenlicht und regelt die Beleuchtung so, dass in jedem Raum nur so viel Kunstlicht wie notwendig beigesteuert wird, um eine optimale Kombination aus Kunst- und Tageslicht zu realisieren. Hierbei wird auch die Lichtfarbe des Tageslichts berücksichtigt und auf die künstliche Beleuchtung im Terminal übertragen.

Philip Widner, VP Sales Region Northern Europe, Zumtobel Group über die Zusammenarbeit: „Wir sind sehr stolz darauf, einen der renommiertesten und modernsten Flughäfen Europas mit unseren fortschrittlichen Lichtlösungen zu unterstützen. Mit dem breiten Produktportfolio unserer Marken konnten wir die Anforderungen des Flughafens Oslo optimal abdecken und für ein Projekt von dieser Größe und Komplexität eine passende Lösung bieten.“




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Signify präsentiert neue Produkte, digitale Tools und neue Markenkampagne

Unter dem Titel „Make light work“ hat Signify...

EGLO PROFESSIONAL - Neuheiten garantieren optimale Beleuchtungslösungen

Sechs Neuheiten vorgestellt - Neue innovative...

TALQ Konsortium veröffentlicht die Version 2.6.0 des Smart City Protokolls

Neue Version bringt mehr Farbe und Kontrolle in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de