01. Oktober 2020

Projekt des Monats
Oktober 2020

RDL AG Suhr – Licht und Akustik prägen das Raumklima

Seit über 40 Jahren ist die Firma RDL GmbH Experte für Akustiklösungen. Stilvolle Trennwände mit Schalldämmung wie auch Deckensysteme, die aus einem kühlen, hallenden Ort eine angenehme Umgebung kreieren, sind ihr Spezialgebiet. Seit 2018 ist RDL Fachpartner der RIBAG und bietet zur Raumgestaltung Akustikelemente mit integrierten RIBAG Leuchten an. Das gesamte Lösungsangebot wird im RDL Neubau in Suhr (AG) erlebbar.

[Bild: ©Studio Philipp Klemm/ RDL AG]

[Bild: ©Studio Philipp Klemm/ RDL AG]

[Bild: ©Studio Philipp Klemm/ RDL AG]

[Bild: ©Studio Philipp Klemm/ RDL AG]

[Bild: ©Studio Philipp Klemm/ RDL AG]

[Bild: ©Studio Philipp Klemm/ RDL AG]

[Bild: ©Studio Philipp Klemm/ RDL AG]

Licht und Akustik prägen das Raumklima - Mit dem neuen Showroom wird die Relevanz der Kombination von Akustiklösungen mit gutem Licht unterstrichen. «Ob konzentriertes Arbeiten gewünscht ist, ein angenehmes, ruhiges Ambiente bei einem Restaurantbesuch oder ein effektives Lernumfeld – gute Akustik und optimales Licht sind untrennbar und tragen massgeblich zum gewünschten Raumklima bei», erklärt Thomas Richner, Leiter Verkauf und Lichtplanung der RIBAG. Im Neubau werden beide Elemente verbunden und Lösungen gezeigt, die dem Innenarchitekten sorgfältig ausgestaltete und hocheffiziente Kombination präsentieren.


Innenraumgestaltung mit verschiedenen Lichtszenen
Hochwertige Materialien, sichtbare Technik und viel Mut zur dunklen Farbe sind in die Gestaltung des von Holz, Stahl und Beton dominierten Hybridbaus eingeflossen. Zwei Stockwerke (Erdgeschoss/ 1.Obergeschoss) bilden die Arbeitswelt der Firma RDL. Eine Mischung aus geschlossenen Räumen und offenen Begegnungszonen wird mit einer skulptural anmutenden Galeriewendeltreppe verbunden. Der Empfangsbereich gliedert sich in drei Zonen. Dort, wo sich die Mitarbeiter und Besucher länger aufhalten wird vorrangig mit brillantem Licht gearbeitet, in den Begegnungszonen mit diffusen Lichtlösungen. Die Besucher werden im Eingangsbereich von einer AROA-Kronleuchter-Sonderanfertigung empfangen.
Über der Empfangstheke pendeln eloxierte VERTICO Leuchten und die Besprechungszone wurde mit KIVO Pendelleuchten mit bronzefarbenen Blenden gestaltet. Die sowohl direkt wie auch indirekt strahlenden KIVO Leuchten unterstützen mit ihrer angenehmen Lichtatmosphäre auch längere Kundengespräche oder Meetings auf optimale Art und Weise. Das Untergeschoss mit Akustiklabor, Warenlager und Technikräumen zeigt eine Akustiklösung mit integrierten VIOR Leuchten.

Licht über vier Geschosse
Im 2. Obergeschoss des Firmensitzes komplettieren Eigentums- und Mietwohnungen mit SPARK, PUNTO, METRON Downlights und KIVO Pendelleuchten den Neubau. Die rohe Stahltreppe, das verbindende Element zwischen allen Geschossen, wurde mit einer weiteren, auf die vier Geschosse ausgerichteten, AROA Kronleuchter-Sonderanfertigung ausgestattet. Verschiedene Szenenprogrammierungen dienen der Demonstration einzelner Situationen und Raumgestaltungsmöglichkeiten.

Der gesamte Neubau dient als Showroom
Der RDL-Neubau zeigt die Vielseitigkeit beider Anbieter im Bereich des jeweiligen Spezialgebietes. Jede RIBAG Leuchte kann in verschiedenen Akustikelementen integriert werden. Zudem können sowohl die Leuchten wie auch die Akustikelemente, individualisiert hergestellt werden und so die Kundenwünsche präzise abdecken. «Kunden oder Besucher brauchen keinen künstlich angelegten Showroom, der Innenausbau ist ein kompletter Showroom», so Architekt Markus Würgler.

Gute Zusammenarbeit führte zu schnellem Bauabschluss
Die Lichtgestaltung wurde in enger Zusammenarbeit von RIBAG, den Architekten und RDL umgesetzt. «RIBAG und RDL sind für uns verlässliche Partner in der Planung und Lieferung von Beleuchtungskonzepten. Die Zusammenarbeit, wie auch die Planung der Lichtlösungen inklusive der durch RIBAG initiierten smarten Licht- und Gebäudesteuerung gestaltete sich unkompliziert und sehr zielgerichtet», führt Markus Würgler den Projektbeschrieb weiter aus.

Die konstruktive Zusammenarbeit zwischen Bauherrschaft, Architekt, und Fachleuten ermöglichte die Umsetzung von einem ambitionierten Terminprogramm. «Mit dem Umzug beginnt ein weiteres spannendes Kapitel in der über 40-jährigen Geschichte des Familienunternehmens. Hier wird die Vision der Arbeitswelten von Morgen für alle erlebbar», schliesst Luca Rubicondo, Geschäftsführer von RDL, den Baubeschrieb.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

SLACK-LINE - Hochvariable Lichtmodule

"Am Anfang stand eine einfache Schlaufe, am Ende...

WIBRE stärkt sein europäisches Vertriebsnetz

LUXED Beleuchtungen GmbH ist exklusiver Partner...

Tobias Grau revolutioniert Office-Beleuchtung mit der neuen Kollektion TEAM

Tobias Grau freut sich, TEAM vorzustellen: eine...

SRT-LICHTBANDSYSTEM - Flexibel, effizient und 100 Prozent variabel

Regiolux präsentiert mit dem SRT-Lichtbandsystem...

IR ist Intelligence Ready

Für ewo entwickelte Jörg Boner eine neue...

Forever modern - KAISER idell Lamps in neuen Farben

Das Designunternehmen Fritz Hansen präsentiert...

Intelligente Lichtsteuerung per Plug-and-play

Neue ESYLUX-Präsenz- und Bewegungsmelder mit...

Lichttechnische Messungen an LED-Leuchten

Die LED verdrängt immer mehr die konventionellen...

Wirksamer Hebel für mehr Energieeffizienz

Der lange Weg zum gutem Licht - Der...

Source 4WRD Color - Homogener Lichtstrahl

Source 4WRD Color markiert nächste Generation der...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2020

MAGNETICS – Versetzen, verschieben und neu konfigurieren



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2020

LYKO Group AB – Effizient und hochmodern



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de