01. Juni 2022

Projekt des Monats
Juni 2022

Kemper · Steiner & Partner Bochum - Lineare Lichtlösung

Das neue Bürogebäude von Kemper · Steiner & Partner Architekten in Bochum präsentiert sich den Besuchern mit hellen, offenen Räumen, viel Glas, modernen Betonwänden und einem harmonisch auf die Architektur abgestimmten Lichtkonzept. Das wegweisende Lichtkonzept im Eingangsbereich des Architekturbüros, umgesetzt mit Pendel- und Anbaulösungen von NEKO Lightings FUSION Linear Profilsystem, folgt der Form der Eingangshalle in Richtung Küche sowie des Treppenaufgangs. Über die gesamte Länge bietet das direkt-indirekt strahlende LED-Beleuchtungskonzept eine perfekte Ausleuchtung der Treppe und des Flures der ersten Etage.

[Bild: scharkon Lichtkonzepte GmbH]

[Bild: scharkon Lichtkonzepte GmbH]

[Bild: scharkon Lichtkonzepte GmbH]

[Bild: scharkon Lichtkonzepte GmbH]

[Bild: scharkon Lichtkonzepte GmbH]

[Bild: scharkon Lichtkonzepte GmbH]

[Bild: scharkon Lichtkonzepte GmbH]

[Bild: scharkon Lichtkonzepte GmbH]

[Bild: scharkon Lichtkonzepte GmbH]

[Bild: scharkon Lichtkonzepte GmbH]

[Bild: scharkon Lichtkonzepte GmbH]

[Bild: scharkon Lichtkonzepte GmbH]

Bürobeleuchtung – Perfekte Entblendung mit der FUSION FF5
Bei der Beleuchtung des Büros wurden die Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berücksichtigt. Lineare LED-Strangpressprofile aus pulverbeschichteten Aluminium in schwarzem Finish leuchten die Arbeitsplätze ideal aus. Zur direkten Arbeitsplatzbeleuchtung wurden die FUSION Linear Profile in abgependelter Version mit FUSION FF5 Modulen ausgestattet, welche sowohl für das FUSION Linear Profilsystem, als auch für den direkten Deckeneinbau geeignet sind. Die Module sind mit fünf tiefsitzenden LEDs perfekt entblendet und eignen sich mit einem UGR Wert<10 optimal für den Einsatz in Büros. Zusätzlich sorgen weiterte LED-Profile mit Allgemeinlichteinsätzen inklusive opaler Abdeckung aus PMMA für eine homogene Grundausleuchtung des Büros.

Konferenzräume – Deckeneinbau- und Profillösungen aus einer Serie
Die Konferenzräume des Architekturbüros werden mit FUSION FF10 als lineare Deckeneinbauleuchten in einer Akustikdecke kombiniert mit nebenherlaufenden FUSION Linear Profilen in der Anbauvariante ausgeleuchtet. Die FUSION FF10 LED Downlights inmitten des Raumes sorgen für eine optimale Ausleuchtung, während die linearen Profile ausgestattet mit punktgenau ausrichtbaren FUSION FS3 Spotlight Modulen beliebig zur Akzentuierung eingesetzt werden können. Sowohl das minimalistische Design der weißen linearen Downlights über dem Konferenztisch, als auch die geradlinige Ausrichtung des FUSION Linear Systems an den grauen Betondecken fügen sich unaufdringlich in die Architektur ein.


Treppenaufgänge – Richtungsweisendes Licht
In den Treppenhäusern des Architekturbüros dominiert das Design aus naturbelassener Betonoptik von Treppen, Wänden und Decken in Kombination mit der richtungsweisenden Beleuchtung der unauffälligen FUSION Linear Profile mit schwarzem Finish. Das speziell angepasste optische System der FUSION FF5 als Profileinsatz erzielt eine klar definierte kreisförmige Lichtverteilung für hohen Sehkomfort. Zusätzlich schafft das indirekt leuchtende Lichtband auf der Rückseite des Profils eine attraktive Deckenaufhellung.

FUSION Linear System – Eine individuell gestaltbare lineare Lichtlösung
Das FUSION Linear System ist ein flexibel einsetzbares Profilsystem mit vielfältigen Möglichkeiten unterschiedliche Lichtmodule einzusetzen. Das Profilsystem aus einem Aluminium-Strangpressprofil hat eine Breite von 50mm und kann in Länge und Verlauf individuell gestaltet werden. Die Profile gibt es sowohl in der Anbau- als auch in der Einbauversion mit schmalem Montagerand sowie als abgependelte Variante, welche zusätzlich mit einem indirekten Lichtanteil ausgestattet werden kann.

In die Profilkanäle können unterschiedlichste Module werkzeuglos montiert werden, was für die Lichtplanung freie Gestaltungsmöglichkeiten bedeutet. Dadurch ist das System vielseitig zur Spot-, Akzent- oder auch Allgemeinbeleuchtung geeignet. Zusätzlich sind die starren Downlights, Wall Washer, General Lights und Spotlights der linearen FUSION Deckeneinbauleuchten ebenfalls mit den FUSION Linear System kombinierbar. Über Slider werden die Montageklammern der Leuchten im Profilkanal fixiert.

Durch lineare Verbinder können die einzelnen Elemente zu einem nahtlosen System zusammengesteckt werden ohne, dass sichtbare Schrauben verbaut werden müssen. Neben Standardlösungen mit 90° über Eck, ist es beim FUSION Linear System möglich, Ecken auf jeden individuellen Winkel konzipieren zu lassen. Das System wird nach Wunsch vormontiert und anschlussfertig geliefert. Der Aufwand der Kunden sowie die Montagezeiten vor Ort werden dadurch maßgeblich reduziert.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

„Die perfekte Beleuchtung einer Pflanzenwand“

Das neue ERCO Whitepaper - Ein wichtiger...

Hochwertiges Licht mit höchster Effizienz im Zhaga-Standard

Überarbeite LinearZ LED-Module von Lumitronix -...

Ausgezeichnet - Energieeffiziente Vollspektrum-LEDs von euroLighting

DHW-Serie belegt 3. Platz als Produkt des Jahres...

HELAGS – Hocheffiziente LED-Hallenleuchte für alle Höhen

High and low – hohe Effizienz, niedriger...

Inotec Sicherheitstechnik auf Feuertrutz 2022

Inotec Sicherheitstechnik zeigt am 29. und 30....

rauch Möbelwerke punkten mit einer TRILUX Sanierungslösung

74.000 Euro weniger Energiekosten pro Monat – Die...

PAILLA in neuer matt-schwarzer Ausführung

Maximale formale Konzentration und Eleganz in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2022

KLIR – Leuchten-Design neu gedacht



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de