01. Dezember 2022

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt

Alle drei COBE-Edition-Apartments liegen einzigartig hoch über dem Stadtteil Nordhavn. Mit riesigen Panoramafenstern ausgestattet, bieten sie einen außergewöhnlichen Blick über Kopenhagen im Westen sowie über das Meer bis Schweden im Osten. Aufgrund der Lage auf der Nordhalbkugel überwiegen die dunkleren Stunden. Die Herausforderung lag darin, eine Beleuchtungslösung mit möglichst wenig störenden Spiegelungen in den Fenstern zu schaffen und gleichzeitig sicherzustellen, dass der Innenraum gemütlich wird und trotzdem die Aussicht bewahrt.

[Bild: Kris Dekeijser]

[Bild: Kris Dekeijser]

[Bild: Kris Dekeijser]

[Bild: Kris Dekeijser]

[Bild: Kris Dekeijser]

[Bild: Kris Dekeijser]

[Bild: Kris Dekeijser]

[Bild: Kris Dekeijser]

Die Textur sichtbar machen
Zwei der drei Wohnungen befinden sich in der ursprünglichen Silostruktur, in der die Architekten den rauen und industriellen Beton aufgenommen haben. Die Beleuchtung dient als Werkzeug, um das Texturgefühl zu verbessern und sichtbar zu machen. Die Wohnungen sind sehr einfach in ihrer Struktur, daher suchten die Architekten ein ebenso „einfaches“ Beleuchtungskonzept. Ein möglichst flexibles System, das mit verschiedenen Konfigurationsoptionen die Anforderungen aller Raumdimensionen erfüllt, war der Wunsch.

Räume mit Leben füllen
„Wir sehen die Beleuchtung als visuellen Teil des Innenraums und gleichzeitig sollte sie dezent im Hintergrund bleiben. Das Wichtigste für uns war es, die Räume zu beleben ohne die Nutzung auf bestimmte Weise vorzugeben. Nachdem das ursprüngliche Industriegebäude nun zur privaten Nutzung für die zukünftigen Bewohner geschaffen wurde, wollten wir einen Rahmen oder eine Umgebung definieren, in der sie wohnen und sie mit Leben füllen können“, erklärt Claes Nilsson.

 
Alles beginnt mit dem Licht
Licht hat eine einzigartige Wirkung auf die Atmosphäre und das Raumgefühl. Bei der Planung eines solchen Projektes fragt sich COBE zuallererst, was die Aufgabe des Raums ist. Wie kann die Beleuchtung die Architektur stärken und unterstützen. Einfach gesagt, geht es darum, die Arbeit der Architekten am besten aussehen zu lassen. Die Beleuchtung gibt den Ton an.

Einer für alle
SASSO 60 von XAL mit seinen drei Optiken und der überdurchschnittlichen Blendungsminimierung sowie MOVE IT System haben sich als optimale Lösung für diese High-End-Apartments erwiesen.

COBE ist eine progressive und zeitgenössische Architektengemeinschaft, deren Fokus auf Architektur und Design liegt - vom Gebäude über den öffentlichen Raum bis hin zur groß angelegten Stadtplanung. „Architektur ist für uns keine Frage eines bestimmten Stils oder einer bestimmten Form, sondern vor allem die Anpassungsfähigkeit an den lokalen Kontext, das gesellschaftliche Leben und die Bewohner. Es ist unser Ziel, durch alle unsere Projekte soziale Interaktion zu schaffen.“Claes Nilsson, Architekt, COBE.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Decke, Licht und mehr ...

Attraktive Gesamtlösung für Büro- und...

NORKA verstärkt Aktivitäten in der Schweiz

Mit der Gründung der NORKA AG baut der Hamburger...

Fachgerecht ist für E-Profis Pflicht

Lightcycle klärt auf der elektrotechnik in...

Behagliche Lichtstimmung bei Frommer Optik/Akustik

Leise Formsprache lässt grosse Geschichten...

Das Ende der Kompaktleuchtstofflampe zum 25. Februar 2023

Zum 25. Februar 2023 verbannt die die EU...

Lichtakzente für den Garten

Gezielt Highlights mit Motivleuchten setzen –...

LEVANTE - Ein neuer Protagonist für den Wohnbereich

Levante ist ein Kronleuchter von großer...

Light Talks - Reinhören beim Zumtobel Group Podcast

Innovation und Sustainable Business: bei Finreon...

K830 wall setzt Maßstäbe in flexibler Beleuchtung

Formschön, zeitlos und funktional: Midgard...

Universelle Industrieleuchten in allen Variationen

Konzentriertes Arbeiten an Maschinen,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2023

MOVE IN - Presence as desired



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2023

TRANSGOURMET Zell am See - Von Grund auf nachhaltig



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de