01. August 2011

Projekt des Monats
August 2011

Design mit Energiebewußtsein verbunden

Mit dem im Juli 2011 eröffneten ACC III bietet das Atrium Hotel Mainz ab sofort nicht nur Platz für Tagungen, Konferenzen und Veranstaltungen, sondern eignet sich auch für die Durchführung von Messen, Ausstellungen und Kongressen. Durch den Neubau mit einem Investitionsvolumen von fünf Millionen Euro ist das Atrium Hotel Mainz in die Kategorie der Messe- und Kongress-Center aufgestiegen und ist damit das größte Inhaber geführte Kongresshotel in Rheinland-Pfalz.

[Bild: Lemmer Concepte GmbH Hotelplanung + Innenarchitektur]

[Bild: Lemmer Concepte GmbH Hotelplanung + Innenarchitektur]

[Bild: Lemmer Concepte GmbH Hotelplanung + Innenarchitektur]

[Bild: Lemmer Concepte GmbH Hotelplanung + Innenarchitektur]

Die Eventfläche des Atrium Hotels wurde von 1.100 auf 2.000 Quadratmeter erweitert. Die Tagungs- und Veranstaltungskapazität erhöht sich damit um acht auf insgesamt 22 klimatisierte und mit modernster Technik ausgestattete Konferenz-, Bankett- und Besprechungsräume, die sich flexibel kombinieren lassen. Der größte Raum hat eine Fläche von rund 500 Quadratmeter, ist Licht durchflutet, hat eine Terrasse mit Blick ins Grüne und eignet sich hervorragend für Konferenzen, Bankette und Präsentationen. Die neuen Räume sind nach einem innovativen Designkonzept von Beate Lemmer, dem Büro Lemmer Concepte aus Mainz, gestaltet und mit hochwertigen Materialien, technischen Raffinessen und unverwechselbaren Details ausgestattet.


Bei der Beleuchtung vertraute das Büro Lemmer Concepte sowie Dr. Lothar Becker, der Inhaber des Atrium Hotels, auf die seit Jahren am Markt bekannten Oreo Deckenleuchten. Um den Anspruch wechselnder Raumnutzungen bestmöglich zu unterstützen, realisierte die LIC Lighting Technology aus Norderstedt, die Oreo Deckenleuchten mit einer  25W LED RGB Platine sowie einer T5 55W Ringröhre. Beide Technologien sind in eine DALI Gebäudesteuerung eingebunden und ermöglichen dadurch eine eindrucksvolle Lichtgestaltung. Die 25W LED RGB Platine unterstützt dabei die Deckenstruktur mit farblichen Akzenten und die T5 55W Ringröhren in Verbindung einer Prismenstruktur sorgen für ein wirtschaftliches Raumlicht.

Ein Konzept, das Design mit Energiebewusstsein verbindet und die Anforderungen an ein zeitgemäßes Messe und Kongress–Center erfüllt.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Atmosphärisches Licht für das Haus am See

Über drei Etagen plus Kellergeschoss erstreckt...

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Midgard MODULAR – Klassiker in der Herz&Blut Edition

Klassiker in neuem Kleid - In Kooperation mit dem...

ALTIS – Kontrolliertes Licht. Maximale Leistung

Lichtleistung von bis zu 217.000 lm - Thorn...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2021

NIME – Wahre Schönheit kommt von innen



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2021

"Shine on“ - Nahtlos integriertes Architekturlicht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de