01. Mai 2020

Produkt des Monats
Mai 2020

FIUME – "Geplante Asymmetrie"

Mit LOUM launcht der österreichische Leuchtenprofi Molto Luce eine frische, trendig-zeitgeistige Marke und positioniert das darunter geführte Sortiment an Leuchten im mittleren Preissegment. LOUM ist ein Wortspiel aus Lumen und Room. Und der Name ist Programm, denn die Marke steht für die inspirierende Einheit, das duales Miteinander von Raum und Licht. Eine Symbiose, welche durch die Anordnung von Leuchten aus der designorientierten, dekorativen Leuchtenkollektion von LOUM im Raum erzielt werden kann.

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

[Bild: Molto Luce GmbH]

Hip, urban und mutig ... so ist der Charakter der LOUM Leuchten. Gleiches gilt auch für deren primären Käuferschichten. Sie sind neugierig, suchen nach unkonventionellen Lösungen abseits des Alltäglichen. Nach dem Motto "Follow your instinct." findet jeder, der auf LOUM vertraut, erstklassiges dekoratives Lichtdesign. LOUM bringt Freude, frische Abwechslung und vielfältige Einsatzmöglichkeiten: im privaten Wohnraum genauso wie im hippen Hotel und Restaurant oder in den angesagtesten Clubs der Stadt.

LOUM - ein spannendes Sortiment, kreiert durch erfahrene Lichtdesigner für ein neues, absolut unkompliziertes Lichterlebnis. LOUM hat Charakter und ist immer wieder neu. Inspirierend und abwechslungsreich. Chic und im Trend - vielleicht sogar mit saisonalen Produkt-Launches, wie man sie von den internationalen Modelabels kennt.

Asymmetrie ist bei Fiume eine bewusst geplante Sache. "Alles verdreht" könnte man am besten die Formensprache der Pendelleuchte Fiume beschreiben, denn die Leuchtkörper weisen eine in sich um 90° verdrehte Form auf. Immer wieder von Neuem bietet Fiume spannende Perspektiven. Fiume spielt zudem mit ihrem Umgebungslicht, welches sich in weich fließenden Kontrasten auf der Oberfläche der Geometrie abzeichnet. Besonders spannend wird die Leuchte, wenn sie in Gruppen arrangiert wird, vor allem auch dadurch, weil die Verwendung der Leuchtekörper up-and-down möglich ist. Es wirkt dann, als ob zwei unterschiedliche Leuchtenformen zur Anwendung kämen, in Wirklichkeit ist es aber ein und dieselbe Form.

Der Leuchtkörper von Fiume ist aus Gipsmaterial geformt, welches aufgrund seiner relativ hohen Dichte optimal die passive Kühlung des LED-Leuchtmittels unterstützt und so die Langlebigkeit fördert. An der Unterseite ist Fiume mit einem Diffusor versehen, der das Konzept der Asymmetrie optisch unterstreicht und den Lichtaustritt durch eine dünne Linie auch von der Seite her blendfrei sichtbar macht.


Molto Luce® GmbH
Europastraße 45
A-4600 Wels
Tel:  +43 72426980
Fax: +43 724260376 
Design: Rainer Mutsch, www.reinermutsch.com
E-Mail: office(at)moltoluce.com
Internet: www.moltoluce.com
Internet: www.loum-light.com






 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Sicher zurück ins Büro

Wie eine Stehleuchte Unternehmen in Zeiten von...

Licht für das besondere Einkaufserlebnis

Lichtmanagement mit Bluetooth-Installation für...

VELI FOLIAGE von SLAMP zu gewinnen

Die neue Kollektion Veli Foliage von Adriano...

Kunst in Quarantäne – Luminale kommt ans Uniklinikum

Ein Zeichen für Frankfurter Solidarität: Die...

CHAMPION - Ein Ausnahmetalent für die Beleuchtung großer Flächen

Mit einer Kombination hervorragender Optiken und...

Upgrade für das beste Arbeitslicht

Funktionsplus für Lichtsysteme mit ESYLUX Light...

LED Technics Germany rüstet Hallenbeleuchtung der Xella-Gruppe um

Die Xella-Gruppe, einer der international...

Ausgezeichnet - Der neue FLC210 Projektor von WE-EF

„Design Plus“-Jury bescheinigt hohe...

Raumgefühl

Die neuen großen und runden LED-Leuchten von...

Höchstleistung - Zumtobel beleuchtet Zentrale von Scott Sports

Alles andere als gewöhnlich: Die Architekten von...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2020

PLAY OPTICS - Höchste Modularität



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2020

Verwaltungsgebäude von Delta Light – Zeigen wer man ist und was man kann



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de