08. Mai 2017

PISA ACCENT - Viel Spielraum für die Planung

Barthelme LED Solutions vergrößert mit der Pisa Accent sein Portfolio an Bodeneinbauleuchten der Made in Germany-Serie. Die Produktfamilie Pisa ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich und bietet viel Spielraum für die Planung von Beleuchtungskonzepten im Außenbereich.

Pisa Accent bietet viel Spielraum für die Planung von Beleuchtungskonzepten im Außenbereich [Bild: Josef Barthelme GmbH & Co.KG]

Die neue Pisa Accent mit der Schutzart IP 67 ist bis zu einem Gewicht von drei Tonnen befahrbar und eignet sich als Markierungslicht für Parkplätze und Gehwege genauso wie für die Umsetzung von eindrucksvollen Lichtakzenten in Parkanlagen oder Gärten. Dem Anwender steht wahlweise eine Blende mit einem seitlichen Lichtauslass oder eine Blende mit zwei gegenüberliegenden Lichtauslässen zur Verfügung.



Bei beiden Varianten beträgt der Abstrahlwinkel 120°. Je nach Geschmack und Einbauumgebung kann man sich für eine passende Oberflächenveredelung der V4A-Edelstahlblende entscheiden: hochglanzpoliert oder gebürstet.

Im Gehäuseinneren leuchtet eine Power-LED von Nichia mit 2,6 W. Damit wird je nach Farbtemperatur pro Lichtauslass ein Lichtstrom von 7,3 – 8,4 Lumen erreicht. Dies gewährleitstet, dass Autofahrer, Fußgänger und andere Verkehrsteilnehmer in der Nähe der Leuchte nicht geblendet werden. Die Pisa Accent ist in den Farbtemperaturen 2.700 K, 3.000 K und 4.000 K sowie in RGBW erhältlich.

Optional bietet Barthelme eine Boden-Einbauhülse aus Aluminium zur sicheren Montage auf verschiedenen Untergründen an. Die Bodeneinbauleuchte hat einen Einbaudurchmesser von 40 mm, und der Durchmesser der Blende beträgt 60 mm. Die Pisa Accent besitzt eine im Gehäuse integrierte, wasserdichte und zugleich gasdurchlässige Membran. Diese sorgt dafür, dass das Gehäuseinnere belüftet wird und schützt es so zuverlässig und dauerhaft vor Feuchtigkeit.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de