17. Oktober 2014

Osram präsentiert größtes LED-Lampenportfolio

Osram präsentiert sein bislang größtes LED-Lampenportfolio und macht damit das digitale Licht für jedermann verfügbar. Technologisch beruhen die 90 Lampentypen auf einer Plattformstrategie, die eine einheitliche Designsprache schafft und Innovationen schnell zum Kunden bringt.

Das Design-Highlight im neuen Osram LED-Lampenportfolio ist die LED Superstar Classic A40. Sie ist als echter Glühlampen-Ersatz genauso klein ist wie das Original [Bild: Osram GmbH]

Die marktnahe Produktion sorgt für eine schnelle Verfügbarkeit. „Immer mehr Kunden rüsten auf LED um“, sagte Geert van der Meer, Leiter der Geschäftseinheit LED-Lampen und -Systeme bei Osram. „Wir helfen bei der Entscheidung mit einem guten Preis, erstklassigem Design und vor allem höchster Qualität.“



Das neue LED-Portfolio umfasst mehr als 20 Typen, die es bislang nicht als LED-Lampen gab. Darunter ist das Design-Highlight, die LED Superstar Classic A40, die als echter Glühlampen-Ersatz genauso klein ist wie das Original. Umgesetzt wurde das Lampenportfolio auf Basis einer Plattformstrategie, bei der in verschiedenen Typen gleiche Bauteile zum Einsatz kommen. So sorgt beispielsweise eine einzigartige Optik in mehreren Lampen für gleichmäßige Ausleuchtung in alle Richtungen (300 Grad) und natürlich wirkendes Licht in Leuchten. Ein Leuchtmodul auf Basis der neuen Osram-LED vom Typ „Duris“ erzeugt typenübergreifend das Licht.

Produziert werden die Lampen zu einem großen Teil nah an den jeweiligen Märkten, also beispielsweise in Deutschland für Europa und in Mexiko für den amerikanischen Markt. So können Lampen in Europa und Amerika besser und schneller an die Wünsche des jeweiligen Marktes angepasst werden. Die neuen Osram LED-Lampen sind ab sofort verfügbar.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

TWIGGY WOOD - Filigrane Carbonfaser trifft auf warmes Holz

Wenn ein klassisches Design neu interpretiert...

Leistungsstärkere UV-C-Lösungen

Nach erfolgreicher Einführung der ersten UVC-LED...

eltefa 2021 - Handwerk, Industrie und Dienstleistung sehnen Austausch herbei

Safe Expo-Konzept macht Branchentreff vom 20. bis...

CLUB – Downlight Familie für individuelle Lichtlösungen

NEKO Lighting stellt mit CLUB eine variable...

SLACK-LINE - Hochvariable Lichtmodule

"Am Anfang stand eine einfache Schlaufe, am Ende...

WIBRE stärkt sein europäisches Vertriebsnetz

LUXED Beleuchtungen GmbH ist exklusiver Partner...

Tobias Grau revolutioniert Office-Beleuchtung mit der neuen Kollektion TEAM

Tobias Grau freut sich, TEAM vorzustellen: eine...

SRT-LICHTBANDSYSTEM - Flexibel, effizient und 100 Prozent variabel

Regiolux präsentiert mit dem SRT-Lichtbandsystem...

IR ist Intelligence Ready

Für ewo entwickelte Jörg Boner eine neue...

Forever modern - KAISER idell Lamps in neuen Farben

Das Designunternehmen Fritz Hansen präsentiert...

Intelligente Lichtsteuerung per Plug-and-play

Neue ESYLUX-Präsenz- und Bewegungsmelder mit...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2020

MAGNETICS – Versetzen, verschieben und neu konfigurieren



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2020

RDL AG Suhr – Licht und Akustik prägen das Raumklima



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de