08. März 2012

Neue Marktmacht im Beleuchtungsmarkt

Die unter dem Dach der Hellux Gruppe vereinten Unternehmen Hellux GmbH (Laatzen), Hellux Construktions-Licht GmbH (Berlin) und Hellux Elektra s.r.o. (Budweis) werden vollständig in die ZETT-Gruppe (Braunschweig) integriert. Der Schritt soll in beiden Unternehmen die Ausweitung von Marktanteilen bei technologisch anspruchsvollen Produkten für Innen-, Außen- und objektnahes Licht vorantreiben.

[Bild: Hellux GmbH]

[Bild: ZETT OPTICS GmbH]

Die 1928 gegründete ZETT OPTICS GmbH mit Sitz in Braunschweig will ihr bestehendes Beleuchtungsgeschäft weiter ausbauen und neue Marktsegmente im Bereich Außenbeleuchtung erschließen. Dazu erwirbt das Unternehmen 100 Prozent der Anteile an der Hellux GmbH (Laatzen) und der Hellux Construktions-Licht GmbH (Berlin).



Die Implementierung von Hellux entspricht der Strategie von ZETT OPTICS, in angrenzende Marktsegmente zu expandieren und in Produktkategorien zu investieren, in denen künftig erhebliche Wachstumspotentiale erwartet werden.

„Für ZETT OPTICS ist dies ein konsequenter Schritt zum weiteren Ausbau der Aktivitäten im Feld der Straßenbeleuchtung. Hellux ist als Qualitätsanbieter mit einem breiten Produktspektrum und einer etablierten Marktposition eine sehr gute Ergänzung“, so Dr. Matthias Dämmig, Geschäftsführer der ZETT OPTICS GmbH.

Für Hellux bedeutet dieser Schritt einen Meilenstein in der strategischen Ausrichtung der nächsten Jahre. Zum Einen wird Hellux künftig die Entwicklungs- und Technologiekompetenz sowie Ressourcen von ZETT OPTICS als Plattform zum Ausbau der Marktposition nutzen, genau wie sich Hellux mit dem einmaligen Erfahrungsschatz aus einer über hundertzwanzigjährigen Tradition im Leuchtenbau in die ZETT-Gruppe einbringen wird. Zum Anderen ergänzen sich die bestehenden Produktportfolios nahezu perfekt.

„Natürlich ist es großartig, Teil einer solch starken Gruppe zu werden. ZETT OPTICS bietet Hellux handfeste Vorteile, die unsere Zielsetzung eines langfristigen Wachstums stützen", begrüßen Joachim Aulig, geschäftsführender Gesellschafter von Hellux, und Maurice Frhr. von Dalwigk, Geschäftsführer, die neue Partnerschaft.

Vor allem die Kunden werden mit frischen Produktideen, der Weiterentwicklung effizienter Technologien und zuverlässiger Auftragsabwicklung von der neuen Zusammenarbeit profitieren. Komplexe Projekte, die unterschiedliche, aufeinander abgestimmte Beleuchtungslösungen für den Innen- und Außenbereich verlangen, können effizienter und schneller umgesetzt werden.

Der Erwerb aller Anteile an den Hellux-Unternehmen durch ZETT OPTICS soll nach Erteilung der erforderlichen Genehmigungen bis Ende April 2012 vollzogen sein. Die Marke Hellux mit der dahinter stehenden lichttechnischen Kompetenz bleibt erhalten.

Hellux setzt seit Jahrzehnten Trends bei anspruchsvollen Lösungen in der Au-ßenbeleuchtung. Das Unternehmen wurde 1891 von Franz R. Conrad in Berlin gegründet. Mit eigenen Entwicklungs-, Konstruktions- und Fertigungsressourcen bietet Hellux ein breites Portfolio an Außen- und Straßenleuchten sowie Stelen-, Poller-, Decken- und Wandleuchten. Gegenwärtig beschäftigt Hellux ca. 120 Mitarbeiter an Standorten in Berlin, Laatzen und Budweis (Tschechien).




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Intelligentes Licht im Freiluft Labortest

Nachhaltige Straßenbeleuchtung für die Smart City...

ADUNA - IPA-zertifiziert für höchste Hygiene-Anforderungen

Die neue Reinraumleuchte „aduna“ von Regiolux -...

Flexible Beleuchtung für effektives Co-Working

So schaffen Sie ‚Shared Workspaces‘, die sich an...

LUMINALE - Biennale für Lichtkunst und Stadtgestaltung setzt 2022 aus

Die Luminale in Frankfurt und Offenbach begleitet...

BYSTED GARDEN - Pollerleuchte für Gärten neu interpretiert

2021 führt Louis Poulsen die Bysted Garden ein –...

Immer der Sonne nach

Perfekte indirekte Beleuchtung für...

Transsensorial Gateway

Architektur und Mensch sind eng miteinander...

Unternehmen erhalten jetzt 20 Prozent Förderzuschuss für neue LED-Beleuchtung

Staatliche Anreize für die energetische Sanierung...

Occhio übernimmt LR Innovation Lab

Durch die Übernahme des Wiener Start-ups LR...

Smart hoch zwei

TRILUX und Johnson Controls starten weitreichende...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2021

VISIO – Industriebeleuchtung der nächsten Generation



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2021

VOBA BLANKENESE - Durch die Bank gelungen



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de