18. September 2017

LOGIC – Neue Beleuchtungslösung ohne Anfangsinvestition

Steigende Energiepreise, strengere Energievorschriften und Ziele zur Reduktion von CO2 sind gute Gründe, den Energieverbrauch zu senken. Viele Unternehmen sind sich dessen bewusst, doch was tun, wenn die Investition in eine neue Beleuchtungslösung finanziell nicht machbar ist? Feilo Sylvania hat die Herausforderung erkannt und startet mit LOGIC ein Finanzierungsprogramm, das Abhilfe schafft.

[Bild: Feilo Sylvania Germany GmbH]

[Bild: Feilo Sylvania Germany GmbH]

[Bild: Feilo Sylvania Germany GmbH]

Mit LOGIC können Unternehmen sofort Geld einsparen, denn sie brauchen keine hohe Anfangsinvestition für ein effizientes Beleuchtungssystem. Dabei wurden die bürokratischen Hürden so gering wie möglich gehalten. Das maßgeschneiderte Finanzierungsmodell ‚Finanzkauf‘ basiert auf standardisierten Verträgen und beinhaltet alle Projektkosten wie Lieferung, Montage und Abwicklung. Die Ratenzahlungen lassen sich in der Regel aus den monatlichen Energieeinsparungen finanzieren. Die Unternehmen behalten ihre Liquidität und können sich auf ihr Business konzentrieren.



Gerade im kommerziellen Sektor wird zu viel Energie verbraucht. Vom Gesamt-Energieverbrauch eines Unternehmens fallen allein 30 % auf die Beleuchtung und hiervon wird die Hälfte als ineffizient eingestuft. Es werden immer noch zu viele Glühlampen eingesetzt, die Integration in moderne Steuerungen ist oft nicht möglich und viele Leuchtmittel sind heute nicht mehr verfügbar. Hier lässt sich mit dem richtigen Sanierungskonzept eine Menge Geld einsparen.

Feilo Sylvania unterstützt seit vielen Jahren eine Vielzahl von Unternehmen bei ihren Beleuchtungsprojekten – und baut mit der Finanzierung den Kompetenzbereich jetzt in Richtung Service noch weiter aus. Startpunkt einer jeden Finanzierung ist die Bewertung der Alt-Anlage gegenüber des neuen Beleuchtungskonzeptes. Die daraus ermittelten monatlichen Einsparungen dienen der Finanzierung. Diese sichere Grundlage erleichtert die Entscheidung für ein Sanierungsprojekt mit LOGIC.

Neben dem reinen Finanzierungsmodell plant Feilo Sylvania, das Service-Spektrum unter LOGIC noch weiter auszubauen: das ‚Energiespar-Contracting‘ sowie das sogenannte ‚Light-as-a-Service‘ werden dem ‚Finanzkauf‘ folgen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

NORKA verstärkt Aktivitäten in der Schweiz

Mit der Gründung der NORKA AG baut der Hamburger...

Fachgerecht ist für E-Profis Pflicht

Lightcycle klärt auf der elektrotechnik in...

Behagliche Lichtstimmung bei Frommer Optik/Akustik

Leise Formsprache lässt grosse Geschichten...

Das Ende der Kompaktleuchtstofflampe zum 25. Februar 2023

Zum 25. Februar 2023 verbannt die die EU...

Lichtakzente für den Garten

Gezielt Highlights mit Motivleuchten setzen –...

LEVANTE - Ein neuer Protagonist für den Wohnbereich

Levante ist ein Kronleuchter von großer...

Light Talks - Reinhören beim Zumtobel Group Podcast

Innovation und Sustainable Business: bei Finreon...

K830 wall setzt Maßstäbe in flexibler Beleuchtung

Formschön, zeitlos und funktional: Midgard...

Universelle Industrieleuchten in allen Variationen

Konzentriertes Arbeiten an Maschinen,...

Einfache LED-Alternative zu Kompakt-Leuchtstofflampen

Ab dem 25. Februar 2023 dürfen...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2023

MOVE IN - Presence as desired



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2023

TRANSGOURMET Zell am See - Von Grund auf nachhaltig



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de