11. Oktober 2017

LIGHTtune - Die flexible Höhenverstellung für LED-Pendelleuchten

LIGHTtune bietet Komponenten für die Leuchtenfertigung mit ganz besonderem Mehrwert: Höhenverstellungen, die soft und präzise funktionieren und dennoch unsichtbar bleiben. Licht - funktional und schlicht! Kein störendes Gegengewicht pendelt im Raum, das Kabel für die Höhenverstellung wird von einer nicht sichtbaren Spule im Deckenbaldachin wie von selbst auf- und abgewickelt. Die Leuchte bleibt in jeder gewünschten Höhe arretiert, egal wie der Nutzer sie einstellen will, sei es knapp unter der Decke oder ganz nah am Tisch.

LIGHTtune Höhenverstellung, spielend leicht lässt sich die Leuchte in jede gewünschte Position bringen [Bild: LIGHTtune Friederichsen & Raidl GmbH]

Die Höhen-verstellfunktion wird durch eine ausgeklügelte Mechanik und Kabelführung in einem kompakten Gehäuse ermöglicht [Bild: LIGHTtune Friederichsen & Raidl GmbH]

Die Höhen-verstellfunktion wird durch eine ausgeklügelte Mechanik und Kabelführung in einem kompakten Gehäuse ermöglicht [Bild: LIGHTtune Friederichsen & Raidl GmbH]

Adaption auch an Schienensysteme möglich [Bild: LIGHTtune Friederichsen & Raidl GmbH]

Adaption auch an Schienensysteme möglich [Bild: LIGHTtune Friederichsen & Raidl GmbH]

Lighttune 2 mit 2 Einzellitzen für lineare Leuchten oder abgependelte Leuchten mit 2 parallelen Zuleitungen [Bild: LIGHTtune Friederichsen & Raidl GmbH]

Lighttune 2 mit 2 Einzellitzen für lineare Leuchten oder abgependelte Leuchten mit 2 parallelen Zuleitungen [Bild: LIGHTtune Friederichsen & Raidl GmbH]

Lighttune 2 mit 2 Einzellitzen für lineare Leuchten oder abgependelte Leuchten mit 2 parallelen Zuleitungen [Bild: LIGHTtune Friederichsen & Raidl GmbH]

Im schönen Voralpenland - wo andere gerne Urlaub machen - produziert Friederichsen & Raidl für LIGHTtune hochwer-tige LED-Leuchtenkomponenten [Bild: LIGHTtune Friederichsen & Raidl GmbH]

Möglich gemacht wird das durch eine hochpräzise Serienfertigung "Made in Germany". LIGHTtune ist eine Kooperation zwischen dem Designer und Entwickler Wilfried Mose und Markus Friederichsen, Friederichsen & Raidl GmbH.



Eine erste Komponentenserie konzentriert sich auf Höhenverstellungen für abgependelte LED - Leuchten. Hersteller können ihr Produktportfolio durch diese Bauteile aufwerten und ihre Leuchten mit einer neuen Funktionalität ausstatten.

LIGHTtune versteht sich dabei aber nicht nur als Lieferant von Bauteilen, sondern unterstützt die Leuchtenhersteller auch bei der Erstellung von Prototypen und Musterleuchten. Firmenspezifische Anpassungen des Baldachins an das jeweilige Produktportfolio sind ebenso möglich, wie die Adaptierung unterschiedlich schwerer Leuchten - bei gleichbleibend kompakten Abmessungen der Gehäuse-Mechanik. Jede Sonderanfertigung wird mit Engagement, Fachkompetenz und Freude an der Zusammenarbeit mit den Leuchtenherstellern umgesetzt.

Funktion und Technik
Die Höhenverstellungen LIGHTtune erweitern den Einsatz von abgependelten LED-Leuchten in innovativer  Weise. Die Leuchte hängt an einem speziell entwickelten Kabel, das sowohl der Stromzufuhr, als auch der mechanischen Abhängung dient. Bei Leuchten mit einem Gewicht bis zu 3,5 kg werden je nach Modell Verstellwege zwischen 85 cm und 185 cm ermöglicht. Die Höhenverstelleinheit kann an der Decke in einen Baldachin eingebaut, oder aber‚ upside down’ in der Leuchte integriert werden.

Beim Bewegen des Leuchtenkopfes nach unten oder oben, bleibt dieser in jeder Situation in der gewünschten Höhe stehen - sinkt also nicht ab und steigt auch nicht nach oben.
Die Strombelastbarkeit liegt bei 2A und deckt somit den Leistungsbedarf der meisten LED-Leuchten ab. Eine Kevlar-Verstärkung im Kabel nimmt das Leuchtengewicht sicher auf. Die Teflonummantelung ist hitze- und alterungsbeständig und genügt hohen optischen Ansprüchen. Hochwertige vergoldete Schleifkontakte sorgen für einen störungsfreien und langlebigen Betrieb.

LIGHTtune 1  und  LIGHTtune 2
Das für die Höhenverstellung entwickelte Spezialkabel der LIGHTtune 1 misst 2.4 mm im Durchmesser und beinhaltet 3 Litzen in einem Kabel. Die 3. Litze ermöglicht den zusätzlichen Einsatz einer Steuerleitung. Bei einer Einbauhöhe von nur 33 mm wird ein Verstellweg von bis zu 185 cm realisiert.

Die LIGHTtune 2 Höhenverstellung wird in der Regel mit 2 Einzelkabeln mit einem Durchmesser von 1,5 mm betrieben, aber auch eine Kombination aus 3-adrigem Kabel und 1-adrigem Kabel ist möglich. Durch seitliche Kabelauslässe oder der Kombination von mittigen und seitlichen Auslässen sind auch längere, lineare Leuchten umsetzbar.

Die Produktion
Südöstlich von München produziert die Friederichsen & Raidl GmbH seit 1991 unter Einsatz moderner CNC-Maschinen hochwertige Bauteile für Kunden aus den Bereichen Hausgeräteindustrie, Maschinenbau, Medizintechnik, Beleuchtung und Architektur.
Das Leistungsspektrum umfasst den gesamtem Prozess von Designprototypen bis zur Serienfertigung und Baugruppenmontage. Auch Versand und Logistik werden von Friederichsen & Raidl GmbH abgedeckt




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business! ON-LIGHT.de vermittelt seit 15 Jahren sehr erfolgreich Stellenanzeigen der Licht- und Leuchtenbranche!

Branchennachrichten

BO-LA - Die vielleicht längste Pendelleuchte der Welt

Die Leuchtenkollektion BO-LA aus dem Hause MILAN...

Drahtlose Lichtsteuerung - Tridonics basicDIM Wireless

Das kompakte Funk-Steuermodul basicDIM wireless...

Pure Innovation - LUX ADAPT

Neuheit von LEDON passt Lichtleistung automatisch...

Neustrukturierung bei TRILUX

Neuer Geschäftsleiter für den Vertrieb bei TRILUX...

Daisalux Neuheiten auf der Light+Building 2018

Serien Atria und Ziner - Zentralisierte...

Lückenloses Lichtband - Tridonics LLE-G4-ADVANCED-Module

Homogene Linearbeleuchtung mit reduziertem...

Osram Standort Regensburg in ganz neuem Licht

Schon bei der Anfahrt über die Autobahn A3 in...

Standortwechsel – Glamox auf der Light+Building 2018

Norwegischer Leuchtenhersteller wird jetzt in...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Februar 2018

XY180 von OMA – Punkt, Linie, Fläche



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Februar 2018

ZK Uni Radboud - Olivio Außenleuchte in neuer Funktion



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte