05. Mai 2015

Lightgap - Wandstrukturen plastisch in Szene setzen

Ob grob verputzte Wände, historischer Backstein oder roh belassener Sichtbeton – der Charakter von Innenräumen wird nicht zuletzt durch die materielle Beschaffenheit der verwendeten Baustoffe geprägt. Mit dem neuen Streiflichtwandfluter Lightgap bietet ERCO ein innovatives LED-Lichtwerkzeug für die qualitative Lichtplanung.

LED-Licht für den Blickfang: Selbst feinste Materialstrukturen arbeitet das Streiflicht von Lightgap markant heraus [Bild: Erco GmbH]

Der neue LED-Streiflichtwandfluter Lightgap hebt die Oberflächenstruktur von Architekturmaterialien beinahe plastisch hervor [Bild: Erco GmbH]

Die Deckeneinbauleuchte hebt feinste Oberflächenstrukturen und Texturen durch lineare Lichtverteilung besonders plastisch hervor. Mit bisher nicht gekannter Präzision und Gleichmäßigkeit hält das neue Lichtwerkzeug, was das ERCO Leitmotiv „light digital“ verspricht.



Die vertikale Beleuchtung ist eine der großen Stärken im ERCO Lichtportfolio. Sie übernimmt in der qualitativen Lichtplanung gleich mehrere Funktionen: Wandflutung definiert Architektur und lässt Räume großzügig und weit wirken. Zudem erleichtert sie die räumliche Orientierung und erzeugt einen hohen blendfreien Sehkomfort. Der gezielte Einsatz von Licht auf vertikalen Flächen eignet sich aber auch, um einen Raum völlig neu zu interpretieren: Die uniforme Flutung von Wänden mit glatten Oberflächenstrukturen verleiht dem Raum beispielsweise einen leichten und weichen Charakter. Besonders eindrucksvolle Effekte erzielt hingegen eine Streifwandflutung, die Materialien und Texturen plastisch hervorhebt. Wie ein immaterieller Baustoff ergänzt und verstärkt Licht auf diese Weise Architekturkonzepte in Restaurants oder Hotel-Lobbys und erzeugt so ein außergewöhnliches, stimmungsvolles Ambiente.

Mit Licht modellieren
Der LED-Streiflichtwandfluter Lightgap von ERCO macht feinste Strukturen von Holz, Beton oder Naturstein sichtbar, er inszeniert raue Oberflächen und erzeugt kontrastreiche, haptisch anmutende Licht- und Schatteneffekte. Das lineare LED-Lichtwerkzeug erhellt vertikale Flächen aus der Decke heraus und fügt sich dank geringer Einbaumaße beinahe unsichtbar in jedes Raumkonzept. Durch die asymmetrische Lichtverteilung erzeugt Lightgap selbst bei einer dichten Positionierung von zehn Zentimetern Wandabstand eine beeindruckend gleichmäßige Beleuchtung der Wand. Dank des ERCO Systemdesign lässt sich die Wandflutung mit Lightgap komfortabel an unterschiedliche Raumdimensionen anpassen: Mit drei verschiedenen Längen von 30, 90 und 180 Zentimetern ist eine fugenlose Reihung entlang unterschiedlicher Wandlängen bei einer tadellos gleichmäßigen Flutung möglich. Darüber hinaus ist die Leuchte bis zu einem Neigungswinkel von zehn Grad in beide Richtungen schwenkbar, sodass auch bei unebenen Deckenoberflächen eine optimale Ausrichtung der Leuchten garantiert werden kann.

Effektive LED-Lichttechnik
Als Sonderform der vertikalen Beleuchtung erfordert das Streiflicht eine lineare Lichtquelle. Daher sind die von ERCO gefertigten LED-Platinen für die Streiflichtwandflutung bandförmig gestaltet. Die energieeffiziente und leistungsstarke LED-Lichttechnik wird auch im Streiflichtwandfluter Lightgap durch patentierte Spherolitlinsen-Technik ermöglicht. Die computerberechneten Spherolite auf der Linse ermöglichen die exakte Steuerung lichttechnischer Eigenschaften, die für diese ungewöhnliche Beleuchtungsanwendung unerlässlich sind.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Langlebige Downlights für den Ausbau des Changi Airport Singapur

Bei der Renovierung und Erweiterung des Terminals...

MAC Viper XIP von Martin Professional

Die nächste Generation der legendären Viper-Serie...

Artemide Unterlinden - Perfekte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft

Vom berühmten Designteam Herzog & de Meuron...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de