13. September 2016

Lernen in neuem Licht

Der Anfang ist gemacht und pünktlich zum Start des neuen Schuljahres ist auch alles fertig geworden: sieben Klassenräume des Theodor Fliedner Gymnasiums in Düsseldorf sind bereits mit den neuen LED Leuchten von LED Linear ausgestattet. Mit der linearen Leuchte XOOMINAIRE erstrahlen nun sieben Klassenräume in neuem Licht.

Mit der linearen Leuchte XOOMINAIRE erstrahlen nun sieben Klassenräume des Theodor Fliedner Gymnasiums in neuem Licht [Bild: LED Linear GmbH]

Für die Integration in die Architektur der Decke wurde gemeinsam mit dem Kunden eine passende Lösung entwickelt [Bild: LED Linear GmbH]

Die jeweils drei Lichtlinien in der Decke bieten eine helle und gleichmäßige Ausleuchtung der horizontalen sowie vertikalen Flächen – die Basis für optimale Seh- und Lernbedingungen [Bild: LED Linear GmbH]

Die weißen Deckenplatten reflektieren das Licht zusätzlich und der Raum wirkt heller. Es entsteht eine einladende und offene Atmosphäre [Bild: LED Linear GmbH]

Die jeweils drei Lichtlinien in der Decke bieten eine helle und gleichmäßige Ausleuchtung der horizontalen sowie vertikalen Flächen – die Basis für optimale Seh- und Lernbedingungen. Der Einfluss des Lichts auf den Menschen ist unbestritten und so rückt die Qualität der Beleuchtung immer mehr in den Vordergrund.



Das richtige Licht in Schulen trägt zu vielen Punkten bei, die früher bei der Lichtplanung weniger beachtet wurden: Lernfähigkeit, Konzentration, Gesundheit. Die Schüler im Theodor Fliedner Gymnasium lernen nun unter besseren Bedingungen: das Licht flackert nicht, die Beleuchtungsstärke auf den Tischen ist optimal abgestimmt und die Beleuchtung ist durch die opale Abdeckung absolut gleichmäßig. Eine angenehme Atmosphäre zum Lernen.

Bei den verbauten Leuchten handelt es sich um die XOOMINAIRE 4262. Mit einem Lumenstrom von 2.200 Lumen pro Meter und der Lichtfarbe 4.000 Kelvin ist diese optimal für die Beleuchtung in Klassenräumen geeignet. Für die Integration in die Architektur der Decke wurde gemeinsam mit dem Kunden eine passende Lösung entwickelt. So wurden die Leuchten in Sonderlänge gefertigt und mit speziellen Montagewinkeln geliefert. Die fertig installierten Leuchten schließen bündig mit den Balken ab und laufen filigran zwischen den weißen Deckenplatten, wodurch der Eindruck eines modernen Rasters entsteht. Die weißen Deckenplatten reflektieren das Licht zusätzlich und der Raum wirkt heller. Durch dieses Zusammenspiel von Architektur und Lichtdesign werden die Klassenräume aufgewertet und es entsteht eine einladende und offene Atmosphäre.

Die Beleuchtungssanierung war dringend erforderlich: die Lebensdauer der Alt-Anlage mit T8 Leuchtstoffröhren war erschöpft, die Technologie war veraltet und wurde den Ansprüchen an Licht in Unterrichtsräumen nicht mehr gerecht. Denn es reicht nicht mehr aus, dass die Beleuchtung nur Licht spendet – genauso wichtig sind Qualität des Lichts, Kosteneffizienz und Ökobilanz. Die Wahl fiel auf die lineare Leuchte XOOMINAIRE aus dem Hause LED Linear. Sie hat im Vergleich zu Leuchten mit T8 Leuchtstofflampen eine höhere Effizienz, bietet ein weitaus besseres, absolut homogenes Licht und hat dank LED Technologie eine viel längere Lebensdauer. Das verkleinert den Energieaufwand und senkt die Betriebskosten. Ein weiterer Faktor beim Thema Ökobilanz sind auch die Komponenten, aus denen die Leuchten gefertigt werden: im Vergleich zur "alten T8“, werden in der neuen Leuchte keine Schadstoffe wie Quecksilber, Gase o.ä. verarbeitet und eingesetzt.
Bisher wurden sieben Klassenräume saniert. In den Herbstferien soll es weitergehen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Neue Ökodesign-Richtlinie für Lampen und Leuchten

Einige ineffiziente Leuchtmittel dürfen ab 1....

Smart und vernetzt

Mit neuen Funktionen bringt Interact City die...

Großes DALI-2 Sensor-Sortiment

Als eines von 28 regulären Mitgliedern der...

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

HL-06 - Die LED-Hallenleuchte ohne Ecken und Kanten

Besonders reinigungsfreundlich präsentieren sich...

IKU - Das Downlightsystem für Human Centric Lighting

Der Mensch mit seinen Aktivitäten steht im...

D Studio - Eine neue Design-Destination in Kopenhagen

Design Holding, Heimat ikonischer Marken von B&B...

Hell, heller, Stradox

Preiswert und zuverlässig – Wasco präsentiert...

Dramaturgie in Schwarz-Weiß

Der U-Bahnhof „Rotes Rathaus“ in Berlin -...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2021

Helvar RoomSet - Professionelle LED-Beleuchtung für Räume



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2021

Commercial Court Stuttgart – Integratives Beleuchtungsdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de