02. Dezember 2011

LED-Ausstellungsraum eröffnet

Ab sofort steht dem deutschen LED-Leuchten-Spezialisten Zenaro in Kamp-Lintfort (NRW) ein großzügig ausgestatteter Showroom mit ca. 140 m² Ausstellungsfläche zur Verfügung. Das architektonische Konzept der neuen Monobrand-Präsentationen unterstreicht die vielseitige Kompetenz der Marke Zenaro in puncto Design & Innovation in den Bereichen Straßen-, Industrie-, Büro- und -Lifestyle-Beleuchtung.

[Bild: Zenaro Lighting GmbH]

[Bild: Zenaro Lighting GmbH]

[Bild: Zenaro Lighting GmbH]

[Bild: Zenaro Lighting GmbH]

„Mit unserem neuen Showroom wollen wir unseren Kunden, Architekten, Bauherren und Stadtplanungsverantwortlichen unser Produktportfolio präsentieren und die einzelnen Leistungsmerkmale aufzeigen“, erläutert Hubert Niewerth, Geschäftsführer der Zenaro Lighting GmbH das neue Konzept und führt fort: „Heute können Stimmung und Atmosphäre durch kühle oder dynamisch-belebende Beleuchtungskonzepte ganz gezielt geplant und gesteuert werden. Räume und Objekte werden nicht länger beleuchtet – sie werden kreativ in Szene gesetzt. So verbinden sich Licht, Raum und Gestaltung zu immer neuen Farb- und Erlebniswelten. Zenaro bietet für jedes Einsatzgebiet, innen wie außen, perfekte Lichtlösungen, die auf modernster LED-Technologie basieren.“



Hell und freundlich zeigen sich die verschiedenen Anwendungsfelder in überwiegend weißer Umfeldgestaltung- ein Raum ausschließlich in LED-Ausleuchtung mit vielen wahlweise vorführbaren Lichtinszenierungen. Neben individuellen Führungen lassen sich in der netten Atmosphäre des Showrooms auch Besprechungen abhalten sowie Workshops und andere Kundenevents veranstalten.

„Wir möchten Kunden in den direkten Kontakt mit unseren hochwertigen Produkten bringen und ihnen die Einsatzmöglichkeiten live demonstrieren. Mit einem Showroom können wir das breite Anwendungsspektrum unseres LED-Leuchtenangebots auf eine nachhaltig eindrückliche Art und Weise erlebbar machen“, sagt Hubert Niewerth. „So werden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der jeweiligen Anwendung anschaulich vermittelt.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Deutscher Lichtkunstpreis 2022 an Prof.Dr. Ulrike Gehring

Die Kunsthistorikerin Ulrike Gehring erhält den...

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de