27. August 2013

Klassiker in neuem Gewand

Ihr umfangreiches Zubehör und ihr puristisches Design machen die MuniQ aus dem Hause BRUCK zu einer Leuchte, die sich individuellen Kundenbedürfnissen anpasst. Mit ihrer klaren, quadratischen Form integriert sich MuniQ in moderne wie auch klassische Architektur. Durch die Möglichkeit die Leuchte um 360° zu drehen, haben Sie das Licht stets dort, wo Sie es benötigen.

[Bild: BRUCK GmbH & Co.KG]

[Bild: BRUCK GmbH & Co.KG]

[Bild: BRUCK GmbH & Co.KG]

Bereits seit 2010 stellt MuniQ ihre Vielseitigkeit unter Beweis und beeindruckt mit atmosphärischen Lichtinseln in Fluren und Treppenhäusern, aber auch im Wohnbereich. Noch universeller wird MuniQ durch ihre neuen, edel-modernen Farboberflächen: Die charakteristische Leuchte des Münchner Designers Thomas Erhard ist nun in schwarzer und weißer Klavierlackoptik erhältlich. Die neuen Oberflächen beeindrucken durch puristische Eleganz und Stilsicherheit.



Große Beliebtheit dank erstaunlicher Lichtflexibilität
MuniQ lässt sich ganz nach Ihren Vorlieben und Bedürfnissen modular zusammenstellen. Die Leuchte besteht aus drei Komponenten, die sich nach Belieben miteinander kombinieren lassen. Die Basiskomponente bilden der Leuchtenkopf und die Wandhalterung, die in hochglänzend verchromt oder aluminium-matt erhältlich sind. Die zweite Komponente bilden die Glasscheiben, die kinderlicht in die obere und untere Öffnung des Leuchtenkopfes eingeschoben werden. Hier können Sie zwischen den Varianten klar, satiniert, teilsatiniert, einer lichtdichten Scheibe in Grau bzw. Schwarz sowie einer orange-gelb bzw. blau-violett dichroitisch beschichteten Scheibe wählen. Optional können Sie als dritte Komponente einen Reflektor einsetzen. Dieser wirft einen gut entblendeten, klar konturierten Lichtkegel an die Wand.

MuniQ begeistert mit außergewöhnlichen Lichteffekten und individuellen Möglichkeiten das Licht zu lenken. So ist die klare Scheibe ideal, um einen unbeeinflussten Lichtaustritt mit scharfer Lichtkontur nach oben zu gewährleisten. Licht mit einer weichen Kontur wird durch die satinierte Scheibe erzeugt. Diese verhindert zudem den Einblick in die Leuchte. Möchten Sie das Licht gebündelt nach unten lenken? Dann wählen Sie den einsteckbaren Reflektor in Kombination mit der teilsatinierten Scheibe, die einen gut entblendeten Lichtkegel mit scharfer Kontur an die Wand projizieren.

Soll das Licht gezielt nach oben bzw. unten gelenkt werden, dann machen Sie von der lichtdichten Scheibe in Grau bzw. Schwarz Gebrauch. Diese lenkt das Licht ausschließlich in eine Richtung.

Emotionalisierte, farbige Lichteffekte entstehen mit den dichroitischen Farbfiltern in Orange-Gelb oder Blau-Magenta, die jedem Raum das Gewisse Extra verleihen.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Langlebige Downlights für den Ausbau des Changi Airport Singapur

Bei der Renovierung und Erweiterung des Terminals...

MAC Viper XIP von Martin Professional

Die nächste Generation der legendären Viper-Serie...

Artemide Unterlinden - Perfekte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft

Vom berühmten Designteam Herzog & de Meuron...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de