03. Juni 2013

Im Portrait

Michael Schön eDesign

Von frühester Kindheit an hat ihn künstliches Licht in all seinen Erscheinungsformen fasziniert. Besonders begeisterten ihn schon damals Leuchtdioden, die jedoch noch lichtschwach und störanfällig waren. Doch die Liebe war entfacht und so experimentierte Michael Schön schon zu Grundschulzeiten mit den kleinen Leuchtpunkten, die man damals nur als Status-Anzeige des Fernsehers kannte. „Lichtelektronik“ wurde zu seinem Hobby und prägt seinen beruflichen Weg bis heute.

[Bild: Schichtlicht, Michael Schön eDesign]

[Bild: Schichtlicht, Michael Schön eDesign]

[Bild: Schichtlicht, Michael Schön eDesign]

[Bild: Schichtlicht, Michael Schön eDesign]

[Bild: Schichtlicht, Michael Schön eDesign]

[Bild: Schichtlicht, Michael Schön eDesign]

[Bild: Schichtlicht, Michael Schön eDesign]

[Bild: Schichtlicht, Michael Schön eDesign]

[Bild: Schichtlicht, Michael Schön eDesign]

[Bild: Schichtlicht, Michael Schön eDesign]

[Bild: Schichtlicht, Michael Schön eDesign]

Mit einer Ausbildung zum Elektroniker legte er das Fundament für die Zukunft. Angetrieben von den Ideen und Möglichkeiten der LED-Technik und dem immer stärker werdenden Wunsch nach beruflicher Selbstverwirklichung gründete Michael Schön 2006 seine eigene Firma „Michael Schön eDesign“.

Einige Jahre und unzählige Ideen später ist aus der Einmannfirma eine Lichtmanufaktur mit 5 Mitarbeitern geworden. Inzwischen hat sich die Leistungsfähigkeit der kleinen Lichtquellen so enorm verbessert, dass sie alle Beleuchtungsaufgaben erfüllen können. Darauf hat sich Michael Schön spezialisiert. Bei eDesign dreht sich alles um die Entwicklung, das Design und die Herstellung von Lichtelektronik und Leuchten mit LED-Technik. Eine zukunftweisende Technologie, die dem Lichtdesigner ungeahnte Möglichkeiten eröffnet.

Die Idee, Licht und Beleuchtung komplett selbst zu entwickeln und vor allem auch selbst zu fertigen, ist eine der Säulen von eDesign. Mit dem Lichtkonzept „Schichtlicht“ betritt die Manufaktur den neuen Boden der Designobjekte. Und bleibt dabei weiterhin dem Standort Deutschland treu. Schichtlicht wird in Deutschland gefertigt, weil der Hersteller hier alle Fäden in der Hand und die Kontrolle über alle Produktionsschritte hat. Nur so können Produkte kompromissloser Qualität entstehen, auf die eDesign mindestens 3 Jahre Garantie einräumt.


Schichtlicht
Michael Schön eDesign
Monningstraße 59
D-45478 Mühlheim an der Ruhr
Tel.  +49 20869809633
Fax. +49 2088215976
E-Mail: info(at)schichtlicht.de
Internet: www.schichtlicht.de




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Slamp Masterpieces in der Ausstellung “L’Italia di Zaha Hadid”

Slamp im Museum Maxxi zur 1. Retrospektive, die...

The editions – Zumtobels neue extended collection

Die neue Mini-Kollektion unter dem Titel the...

CUBIC – Das reine Licht

Nimbus stellt die neue LED-Leuchte Cubic vor –...

Präzisionsprofile im Havenhuis

Tridonic LED-Module und LED-Driver für die...

Rainy Day - Die "Nomadenleuchte" von Pallucco

Die Faszination der Endlosigkeit eines Rads. Und...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Juni 2017

LIF – Die Lichtstele für moderne Urbanität



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Juni 2017

Gebr. Heinemann - Hanseatische Zurückhaltung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht luminapolis.com | The World of Lighting

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte