25. November 2019

Für Gesundheit und Wohlbefinden – Signify stellt Portfolio an Büroleuchten auf CRI 90 um

Die Philips Leuchten für Bürospezifikationen werden in Europa auf einen Farbwiedergabeindex (CRI) von 90 umgestellt – Signify hat sein europäisches Spezifikationsportfolio bei Leuchten für Büroanwendungen von CRI 80 auf CRI 90 als Standardvorgabe aufgewertet. Durch diese Steigerung beim Farbwiedergabeindex werden Objektfarben – im Vergleich zu Produkten mit CRI 80-Standard – genauer wiedergegeben und damit noch präziser dargestellt.

[Bild: Signify Lighting GmbH]

[Bild: Signify Lighting GmbH]

Signify will, nach eigener Aussage, das erste Beleuchtungsunternehmen sein, das die Umstellung auf CRI 90 vollzieht, mit einem Farbwiedergabeindex für Rot (R9 von 50 oder höher) über die gesamte Angebotspalette seiner Büroleuchten in Europa. Da die Gestaltung der Bürobeleuchtung in vielen Unternehmen einen hohen Stellenwert hat, unterstützen die neuen CRI 90-Leuchten das Design für Gesundheit und Wohlbefinden, wie es vom WELL Building Standard definiert wird. Der WELL Building Standard ist eine führende globale Bewegung, mit der Gebäude und Kommunen so verändert werden sollen, dass sie das Wohlbefinden der Menschen fördern. Der Beleuchtung kommt dabei eine wesentliche Rolle zu.



„Mit der Umstellung der Philips Leuchten für Bürospezifikationen auf CRI 90 mit einem R9-Wert von 50 oder höher erfüllen wir den Farbqualitätsparameter im WELL Building Standard. Der WELL Building Standard wurde erstellt, um moderne, flexible Arbeitsumgebungen zu schaffen, die Kreativität, Innovation und psychologisches Wohlbefinden fördern“, erläutert Georgiana Nichifor, European Product Manager Indoor General Areas bei Signify.

„Für ein gesundes Erscheinungsbild von Hauttönen ist es wichtig, dass im oberen Teil des sichtbaren Wellenlängenbereichs ausreichend Spektralleistung vorhanden ist. Ein Rotwiedergabeindex R9 von 50 oder höher ist eine Möglichkeit, dies zu erreichen“, erläutert Kees Teunissen, Scientist Optics Light & Vision bei Signify.

Durch die Technologie von Signify soll die Umstellung von CRI 80 auf CRI 90 keinerlei signifikante Effizienzverluste (Lumen pro Watt) zur Folge haben und damit auch keine Einbußen bei der Lichtleistung – eine in der Beleuchtungsbranche einzigartige Leistung.

Der Farbwiedergabeindex stellt die Fähigkeit einer Lichtquelle dar, Objektfarben im Vergleich zu einer Referenzlichtquelle unverfälscht wiederzugeben. Die Umstellung von CRI 80 auf CRI 90 betrifft die folgenden Philips Produkte: FlexBlend, SmartBalance, PowerBalance, TrueLevel und TrueLine.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Professional Smart für Wohnbereiche – Neues PARATHOM Portfolio von LEDVANCE

Intelligente Lichtlösungen im Wohnumfeld liegen...

EWOS – Multifunktionale HCL-Deckenleuchte

Die eigenentwickelte Büro- und...

Fels in der Brandung – Wenn Licht & Beton Geborgenheit schaffen

Eindrucksvoll thront der massive Betonbau »Fels...

NIGHTLINE - Durchgehende Lichtlinien, vielseitig konfigurierbar

Das Lichtbandsystem NIGHTLINE von NORKA -...

Neue Geschäftsführerin bei Oktalite

Seit dem 1. April 2020 hat Dr. Ellen McMillan die...

Glamox gibt neue Webinar-Termine bekannt

Bereits im März bot der norwegische...

LightBox S - Wandelbare Wanddekoration und Leuchte in einem

Faszination Licht - unter diesem Motto entwickelt...

Neue Namen für intelligente Automations- und Lichtlösungen

ESYLUX optimiert Produktbezeichnungen - Um Kunden...

Ein Trio räumt ab - Doppelsieg für drei Zumtobel-Leuchten

Mit den innovativen Leuchten LIGHT FIELDS III,...

Ein Lichtblick für den Einzelhandelssektor

Innovative LED Technologie von Nichia - In...

Smart Lighting für Darmstadt

Smart-City-Technologie von Tridonic sorgt für...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2020

PLAY OPTICS - Höchste Modularität



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2020

Alte Pinakothek - Authentische Pracht in modernem Licht



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de