14. September 2010

EK-Unternehmerkongress 2010: „Showtime - Der erste Eindruck ist entscheidend!“

Gemäß der alten Weisheit „Der erste Eindruck ist entscheidend!“ rückte die EK/servicegroup bei ihrem diesjährigen Unternehmerkongress am 9. September Emotionalität und Leidenschaft im Handel in den Fokus. Am Vortag zur großen Hausmesse EK Home haben hierzu namhafte Referenten (u. a. Ulrich Wickert), innovative Händler und Experten, z. B. Klaus Schmelzeisen (Ballarini), Stephan Koziol (Koziol), Hildegard Kaefer (Porzellanhaus Kaefer), Markus Porten (electroplus Porten) und Martina Wittenberg (Kaufhaus Moses), den über 400 geladenen Handelspartnern im Bielefelder Ringlokschuppen verraten, wie leidenschaftliches und begeistertes Handeln zum Erfolg führt und wie der erste Eindruck des Geschäftes nachhaltig verbessert werden kann.

Bielefelder Verbundgruppe rückte Leidenschaft als Erfolgsfaktor in den Fokus [Bild: EK/servicegroup eG]

Über 400 geladene Handelspartnern trafen sich im Bielefelder Ringlokschuppen [Bild: EK/servicegroup eG]

Einer der zahlreichen Referenten war Ulrich Wickert, Journalist und kritischer Konsument [Bild: EK/servicegroup eG]

Gemäß der alten Weisheit „Der erste Eindruck ist entscheidend!“ rückte die EK/servicegroup bei ihrem diesjährigen Unternehmerkongress am 9. September Emotionalität und Leidenschaft im Handel in den Fokus [Bild: EK/servicegroup eG]

Unter den Gästen waren u. a. auch Derek Miller, Vice President der International Housewares Association (Chicago), und Linda Bass, Zentraleinkäuferin der amerikanischen Handelskette „Crate & Barrel“. „Bei der Wahl der Einkaufsstätte folgt der Konsument seinem ersten Eindruck, der Anziehungskraft des Stores. Auf diese Attraktivität kommt es entscheidend an“, so der EK-Vorstandsvorsitzende Franz-Josef Hasebrink. „Der Schlüssel liegt in beiden Fällen in der entfachten Leidenschaft, dem Ansprechen aller Sinne“, betont sein Vorstandskollege Bernd Horenkamp. Bei der EK/servicegroup spiele dies schon lange eine entscheidende Rolle, denn „nur so können wir überzeugt und überzeugend Begeistert Handeln“, hob Horenkamp unter Bezug auf das zentrale EK-Motto hervor.



Um den Anspruch zu untermauern, hatten die Bielefelder neben Ulrich Wickert (Journalist und kritischer Konsument), Hochkaräter wie Roland Lambrette (Architektur-Professor und preisgekrönter Shop-Designer), Christian Steguweit (Innenarchitekt und Spezialist für Ladenerlebnis und -dramaturgie) und Christoph Wienecke (Head of Showdepartment bei „Pomp, Duck and Circumstance“) für den Unternehmerkongress verpflichtet.

Im Anschluss an den offiziellen Kongress-Teil hieß es dann: It´s Swingtime! Auf die Gäste wartet ein einzigartiges Musik- und Showprogramm. Die Location war auch hier der Bielefelder Ringlokschuppen, ein multifunktionales Veranstaltungszentrum mit einer fast hundertjährigen, wechselvollen Geschichte als ehemaliges Eisenbahnbetriebswerk für Dampf- und Dieselloks.

„Es war eine Veranstaltung der ganz besonderen Art!“, so die EK-Vorstände Hasebrink und Horenkamp.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Deutscher Lichtkunstpreis 2022 an Prof.Dr. Ulrike Gehring

Die Kunsthistorikerin Ulrike Gehring erhält den...

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de