30. September 2015

Der einfachste Weg zum perfekt geplanten Lichtband

Schnelligkeit und eine perfekt durchdachte Planung müssen kein Widerspruch sein. Das zeigt TRILUX mit seinem neuen benutzerfreundlichen E-Line Konfigurator. Dieser ermöglicht es dem Nutzer, in nur einer Minute ein komplettes Lichtbandsystem zu planen – inklusive Leuchtendaten, Ausschreibungstexten, Preisen, Montagelisten und vielen weiteren Informationen.

Für die Industrie genauso geeignet wie für Shop & Retail: Die E-Line LED überzeugt mit ihrer hohen Lichtausbeute [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Der E-Line-Konfigurator bietet individuelle Lösungen mit einem universellen System [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Mit dem E-Line Konfigurator hat TRILUX ein Online-Tool entwickelt, das eine schnelle Zusammenstellung und eine einfache Planung des beliebten Lichtbandsystems ermöglicht. Die Software lässt sich intuitiv bedienen, ohne dabei an Funktionalität einzubüßen.



Hierfür haben die TRILUX-Entwickler die Arbeitsabläufe und Herangehensweisen von Lichtplanern genau analysiert. Mit Erfolg, denn das Feedback aller Anwender, die das neue System während der Pilotphase auf Herz und Nieren geprüft haben, ist durchweg positiv: „Der E-Line-Konfigurator ist genau das, was Profis brauchen.“

Planen nach dem Baukastenprinzip. In zwei Schritten führt das Tool zum perfekten Ergebnis: Im ersten Schritt wird ein E-Line-Modul mit wenigen Klicks aus den einzelnen Komponenten zusammengestellt. Optisches System, Schutzart, Lichtfarbe und andere Systemeigenschaften sind dabei flexibel auswählbar. Das Tool prüft, ob die einzelnen Komponenten optimal zueinanderpassen und verhindert Fehler in der Zusammenstellung. Im zweiten Schritt wird das Lichtband konfiguriert. Dabei werden die Gesamtlänge des Lichtbands, die Anzahl der aktiven Module und die Art der Montage festgelegt.

Kosten jederzeit im Blick. Damit der Nutzer auch die Kosten im Blick behält, wird der Bruttogesamtpreis stets angezeigt und aktualisiert. Für einen besseren Überblick lassen sich außerdem Stück- und Montagelisten generieren.
Auch andere projektbezogene Daten wie Produktdatenblätter, Montageanleitungen, EEC-Label oder Fotos werden vom Konfigurator zur Verfügung gestellt. Sämtliche Produktinformationen, CAD-Zeichnungen und lichttechnischen Daten können darüber hinaus für die Weiterverwendung in externen Anwendungen heruntergeladen werden.

Beliebig duplizieren und erweitern. Wer mehr als nur ein Lichtband konfigurieren will, nutzt die Projektverwaltung im TRILUX Portal. Sie ermöglicht es, bereits konfigurierte Lichtbänder einfach zu kopieren oder zu ändern, sich von TRILUX-Experten beraten zu lassen oder gänzlich neue Projekte anzulegen.

Übrigens: Die E-Line LED selbst ist ebenso außergewöhnlich wie der Konfigurator. Wer beispielsweise noch Vorgängermodelle mit T5 oder T8 in seinen Hallen hängen hat, kann problemlos auf die LED-Technologie umsteigen. Die neuen E-Line LED können dann werkzeuglos in die vorhandenen Geräteträger integriert werden. Schneller und unkomplizierter lässt sich Energie nicht einsparen.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Lichtarchitekturen für Natur und Garten

Die Artemide-Outdoor-Kollektion 2024 - Wenn im...

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Signify präsentiert neue Produkte, digitale Tools und neue Markenkampagne

Unter dem Titel „Make light work“ hat Signify...

EGLO PROFESSIONAL - Neuheiten garantieren optimale Beleuchtungslösungen

Sechs Neuheiten vorgestellt - Neue innovative...

TALQ Konsortium veröffentlicht die Version 2.6.0 des Smart City Protokolls

Neue Version bringt mehr Farbe und Kontrolle in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de