16. November 2017

TWINGLE SERIES - Licht neu gedacht

Die Lust am reduzierten Style - Mit TWINGLE SERIES hat Oktalite eine Produktfamilie herausgebracht, die perfekt auf den minimalistischen Designstil im Fashionbereich und hochwertiger Stores abgestimmt ist. Damit zieht ein neues Lichtsystem im Retail ein, das Showrooms und Shops mit reduzierter Warendichte optimal in Szene setzt.

Das moderne Alleskönner-System: TWINGLE-Spots gibt es in schwarz, weiß und Bicolor. Die 2er und 4er Spots sind um 360 Grad drehbar und bis 60 Grad schwenkbar [Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

Wallwasher mit deckenbündigem Lichtaustritt und weich auslaufenden Kanten: TWINGLE Wall sorgt für gleichmäßige Wandausleuchtung [Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

Hoher Sehkomfort durch integrierte Entblendprismatik: TWINGLE BASIC, erhältlich in 2000 und 3000 Lumen [Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

Das moderne Alleskönner-System: TWINGLE-Spots gibt es in schwarz, weiß und Bicolor. Die 2er und 4er Spots sind um 360 Grad drehbar und bis 60 Grad schwenkbar [Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

Licht im Handel entwickelt sich ständig weiter. Gerade auch in Beleuchtungskonzepten manifestiert sich Zeitgeist, das Bedürfnis nach Performance im jeweils angesagten Stil. Im Fashionbereich und in exponierten Verkaufslandlandschaften wie dem Automotive-Bereich dreht sich derzeit alles um Reduktion.



Diesem reduzierten Präsentationsstil hochwertiger Waren exklusiver Stores und Showrooms wird Oktalite mit TWINGLE SERIES in besonderer Weise gerecht. „Einkaufen als Erlebnis, das bedeutet heute auch, den Blick des Kunden nicht auf Masse, sondern auf Klasse zu lenken“, sagt Stephan Renkes, Leiter Forschung und Entwicklung des Beleuchtungsspezialisten mit Hauptsitz in Köln. „Die Akzentuierung von Einzelprodukten und Premium-Areas gelingt dann ideal, wenn wir alle Leuchten in ihrer Lichtqualität und Lichtstärke zu 100 Prozent aufeinander abstimmen können.“

Licht neu gedacht: TWINGLE SERIES steht für ein innovatives Beleuchtungssystem mit gerichtetem, additivem Licht bei geringer Leuchtdichte der einzelnen Spots. Waren, architektonische Besonderheiten und Highlights im Interieur können im Rahmen einer weichen Grundbeleuchtung gezielt und elegant betont werden – ohne Blendeffekt. Alle Spots sind dimm- und schwenkbar bei einstellbarem Ausstrahlwinkel von 20 - 45 Grad und effizienten 98 Lumen pro Watt.

Die schienengeführten Leuchten ergänzen sich wie die Instrumente eines Orchesters. Sie sorgen im Zusammenspiel für den stimmigen Gesamtauftritt und Wahrnehmungsgenuss in jedem Detail der Verkaufsfläche. Ökonomisch für den Kunden: TWINGLE Series ist mit einem Standard-Schienen-System kompatibel und benötigt keine Extra-Anfertigungen.

Die Verbindung von reduzierter Leuchtdichte und hohem Sehkomfort erreichen die Lichtprofis durch die Aufteilung eines großen Lumenpaketes in viele kleine. „Wir bieten mit der TWINGLE SERIES Lichtplanern die Möglichkeit alternative Lichtkonzepte im Premiumbereich realisieren zu können“, so Stephan Renkes.

Bei der neuen Produktfamilie stehen sechs Weißlichtfarben und drei Module zur Verfügung: TWINGLE BASIC sorgt für die homogene Grundausleuchtung. TWINGLE WALL bietet eine sanfte vertikale Ausleuchtung mit deckenbündigem Lichtantritt, während Richtstrahler TWINGLE SPOT die Ware weich akzentuiert. Optisch überzeugen die Module von TWINGLE Series mit ihrem puristischen Design in schwarz, weiß und bicolor.

Weniger Drama, mehr Eleganz und Harmonie: Im Kern steht TWINGLE SERIES für diesen Trend gehobener Store- und Lichtkonzepte. Das additive Beleuchtungssystem kreiert für Kunden wie Mitarbeiter eine wertige Verkaufsatmosphäre voller Charme, in der Lichtakzente wie I-Tüpfelchen innerhalb der Corporate Identity des Stores selbst wirken.

TWINGLE SERIES: Die Kombination von gleichmäßiger Flächenausleuchtung und brillanter Warenbetonung unterstützt das noble Understatement-Feeling moderner Shops. Stimmig statt spektakulär ist das neue Mehr beim Sehkomfort.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Stringentes Beleuchtungskonzept in vielfältiger Ausstellungslandschaft

ERCO LED Lichtlösungen im Deutschen Museum...

Starke Präsenz in bester Nachbarschaft in Stuttgart

Ein Delta Light-Studio gibt es seit Mai in der...

Feuchtraum-Rohrleuchte tubolin von Regiolux

Neue Beleuchtungslösung für schwierige Umgebungen...

Neue Hochleistungs-LED von ams OSRAM

Energieeffizienz mit exzellentem Pflanzenwachstum...

TRILUX E-Line Pro – Die nächste Lichtband-Generation

Seit über 30 Jahren setzt TRILUX mit dem E-Line...

Insta GmbH bringt CSA-zertifiziertes Matter Modul auf den Markt

Das batteriebetriebene Push Button Module ist das...

LOJA - Lenkbares Licht in weich geschwungener Form

Anlässlich der 3daysofdesign 2024 stellt Midgard...

LEDVANCE gewinnt German Innovation Award 2024 für EVERLOOP Linear Indiviled

Die Auszeichnung hebt das Engagement von LEDVANCE...

LED-Schaltschrankleuchte SL 025 - Die All-in-one Lösung von STEGO

Die STEGO Elektrotechnik GmbH erweitert ihr...

BerlinBioCube - Einheit von Licht und Architektur

Innovatives Bauprojekt mit LTS Lichtlinien - Die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2024

NEBBIA – Spannende Wirkung & hoher Wiedererkennungswert



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2024

SANXINGDUI MUSEUM - Ein Bekenntnis zur Bewahrung der Kultur



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de