31. März 2017

RIDI LINIA – Beste Beleuchtung mit System

RIDI legt sein etabliertes LED-Lichtbandsystem RIDI LINIA FLAT in schwarz auf, um dem Trend und den optischen Anforderungen in den Bereichen Einzelhandel und Shop gerecht zu werden. Das RIDI LINIA Lichtband kam bis vor kurzer Zeit hauptsächlich in Weiß und teilweise auch in Silber zum Einsatz. Mit dem Wandel im Ladenbau gehört inzwischen die Farbe Schwarz zu einer der gefragtesten Leuchtenfarben. Sie wurde bei RIDI als Standardfarbe für viele Lichtbandkomponenten aufgenommen.

[Bild: RIDI Leuchten GmbH]

[Bild: RIDI Leuchten GmbH]

Die dunkle Leuchtenfarbe leistet der Effizienz keinen Abbruch: Die schlanken LINIA-FLAT-Geräteträger mit LEDLinearmodulen aus eigener Produktion und integrierten Längsoptiken bringen es auf eine Effizienz von bis zu 149 lm/W. Die Längen und Lichtströme der ein- und zweilampigen Geräteträger wurden entsprechend den T16 HE- und HOWattagen konzipiert.



Für Anwendungen, die höhere Lichtströme erfordern, gibt es einlampige Geräteträger mit bis zu 8.200 lm und zweilampige mit bis zu 16.400 lm. Die Standardtypen sind in den Farbtemperaturen 3.000, 4.000 oder 6.500 Kelvin mit Farbwiedergabeindex Ra > 80 erhältlich. Darüber hinaus sind Sonderlösungen in Bezug auf Lichtstrom, Farbtemperatur und Farbwiedergabe möglich.

Flexibilität
Die Vielseitigkeit des LED-Lichtbandes ist nahezu unbegrenzt: Die Geräteträger LINIA-FLAT bieten für jedes Einsatzgebiet die passende Lichtverteilung. Innerhalb der Tragschiene können die Geräteträger mit unterschiedlichen Ausprägungen frei kombiniert werden. Die erhältlichen Moduleinsätze erhöhen die Vielseitigkeit und machen das Lichtband extrem anpassungsfähig. Die Geräteträger können werkzeuglos an beliebiger Stelle mit variablen Abständen in die Tragschiene montiert werden und innerhalb des Lichtbandes mit Moduleinsätzen kombiniert werden. Zusammen mit der Tragschiene VLT entstehen somit modulare und variable Lichtbänder.

Allgemeinbeleuchtung
Für die flächige Allgemeinbeleuchtung stehen Geräteträger mit unterschiedlichen Lichtverteilungen zur Auswahl: breit, diffus, tief strahlend sowie extrem tief strahlend für hohe Verkaufshallen. Der Geräteträger mit satinierter Wanne, die bündig mit der Tragschiene abschließt und den schlanken Gesamteindruck des Lichtbandes fortführt, ermöglicht eine diffuse Lichtverteilung mit leichtem Indirektanteil.

Regale und Gänge

Speziell für die optimale Warenpräsentation in Gängen wurde eine Regaloptik mit enger, doppelt asymmetrischer Lichtverteilung entwickelt. Die LINIA-FLAT-Geräteträger mit asymmetrischer Lichtverteilung eignen sich zur Beleuchtung von Regalwänden.

RIDI LINIA bietet Lösungen und Varianten für alle Beleuchtungsanforderungen im Innenbereich bis Schutzart IP54. Selbstverständlich gibt es neben dem RIDI LINIA LED Lichtband auch weiterhin die klassischen Ausführungen mit den Leuchtmitteln T16 und T26.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Weißlichtmodul mit über 500 mW

Punktförmige Leuchtfläche erleichtert Einkopplung...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de