11. Dezember 2017

Richard Pflaum Verlag ist neuer Mitherausgeber der Frankfurt daily

Tageszeitung zur Light+Building in Frankfurt – Ab 2018 wird die tagesaktuelle Light+Building-Publikation Frankfurt daily von der Messe Frankfurt Medien und Service GmbH zusammen mit dem Fachmagazin LICHT des Richard Pflaum Verlags herausgegeben. Die Messe Frankfurt Medien und Service GmbH sieht im Pflaum Verlag, der im 70. Jahrgang mit der LICHT das marktführende Medium der Lichtbranche herausgibt, den idealen Partner für die kommenden Jahre.

[Bild/ Logo: Messe Frankfurt Medien und Service GmbH]

Die Frankfurt daily ist seit 2000 die wichtigste Kommunikationsplattform und einzige offizielle Tageszeitung der Messe Light+Building, die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik. Die Zeitung erscheint an den sechs Messetagen zweisprachig in Deutsch/Englisch. Sie informiert aktuell und redaktionell hochwertig über Messe- und Produktneuheiten sowie Veranstaltungen der Light+Building.



Emre Onur, Chefredakteur der Fachzeitschrift LICHT (Richard Pflaum Verlag), wird alle redaktionellen Inhalte betreuen und verantworten. Den Anzeigenverkauf übernimmt sein Kollege, Christian Schlager, Leiter Mediavertrieb LICHT. Der Pflaum Verlag konnte den Mediavertriebsexperten eigens für dieses Projekt gewinnen. Christian Schlager wechselte hierfür Anfang September 2017 vom publish-industry Verlag zum Richard Pflaum Verlag.

Zur nächsten Light+Building in Frankfurt/Main wird die Frankfurt daily in neuem, handlicherem Format und auch als epaper erscheinen. Zudem werden zusätzliche redaktionelle Formate, wie zum Beispiel Verlinkung zu Videos und Audios eingebunden. Frankfurt daily erscheint direkt am Morgen des jeweiligen Messetages und hat eine Gesamtauflage von 50.000 Exemplaren.

Mit der Herausgabe der Frankfurt daily im Rahmen der Light+Building baut der Pflaum Verlag sein hochwertiges Portfolio an Fachpublikationen konsequent weiter aus. Als Herausgeber unserer Fachzeitschrift LICHT sind wir seit Jahrzehnten tief in der Fachbranche verwurzelt. Wir freuen uns sehr über das entgegengebrachte Vertrauen bei dieser wichtigen und richtungsweisenden Kooperation in der Deutschen Lichtbranche“, so Agnes und Nils-Peter Hey, Verlagsleitung Richard Pflaum Verlag.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Großes DALI-2 Sensor-Sortiment

Als eines von 28 regulären Mitgliedern der...

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

HL-06 - Die LED-Hallenleuchte ohne Ecken und Kanten

Besonders reinigungsfreundlich präsentieren sich...

IKU - Das Downlightsystem für Human Centric Lighting

Der Mensch mit seinen Aktivitäten steht im...

D Studio - Eine neue Design-Destination in Kopenhagen

Design Holding, Heimat ikonischer Marken von B&B...

Hell, heller, Stradox

Preiswert und zuverlässig – Wasco präsentiert...

Dramaturgie in Schwarz-Weiß

Der U-Bahnhof „Rotes Rathaus“ in Berlin -...

Neuer Blog zu Licht und Leuchten

Ab sofort online von Regiolux - Eine neue,...

FLOS Bespoke für die Bourse de Commerce – Pinault Collection

Ronan und Erwan Bouroullec haben den Eingang, das...

TUBS von GROK by LEDS C4 - Unendliche Kompositionsmöglichkeiten

Die modularste Produktfamilie von GROK by LEDS C4...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2021

Helvar RoomSet - Professionelle LED-Beleuchtung für Räume



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2021

Commercial Court Stuttgart – Integratives Beleuchtungsdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de