01. Juni 2018

Produkt des Monats
Juni 2018

VIA – Pures Licht auf ganzer Linie

Lineare LED-Leuchten, die mit der Stromschiene eins werden - Mit Via präsentiert Selux einen neuartigen Leuchtentypus, der die als Beleuchtungsinfrastruktur bewährte und verbreitete 3-Phasen-Stromschiene vielseitiger als je zuvor macht. Via bietet die Ästhetik von beinahe körperlosen, unterbrechungsfreien Lichtlinien und zugleich hohe Funktionalität mit sechs verschiedenen Lichtverteilungen.

Das System nutzt einen extrem schlanken Adapter, der vollständig in der Stromschiene verschwindet und bündig mit ihr abschließt. Am Adapter werden die eigentlichen Leuchtenmodule per Click & Light werkzeuglos arretiert [Bild: Selux AG]

Bei Via verschmilzt die Stromschiene als Infrastruktur mit einem nur 36 mm breiten linearen Leuchtenkörper mit rechteckigem oder halbrundem Querschnitt [Bild: Selux AG]

Während die halbrunde Via Semicircle stets eine opale Abdeckung besitzt, sind bei Via Rectangle ganz unterschiedliche Optiken verfügbar [Bild: Selux AG]

Die Leuchtenabdeckungen bestehen ebenso wie die Verbindungselemente, ganz aus transluzentem PMMA-Kunststoff [Bild: Selux AG]

Für die Leuchtenfamilie Via entwickelte Selux mit miniaturisierter LED-Technik ein Design, das die Planer und Gestalter von Licht inspirieren wird: Die Stromschiene als Infrastruktur verschmilzt mit einem nur 36 mm breiten, linearen Leuchtenkörper. Oder besser, einem Lichtkörper – denn die Leuchtenabdeckungen bestehen bei Via ganz aus transluzentem PMMA-Kunststoff mit rechteckigem oder halbrundem Querschnitt.

Dank der ebenfalls transluzenten und daher kaum sichtbaren Verbindungselemente lassen sich aus den verschieden langen Leuchtenmodulen durchgehende Lichtbänder ohne wahrnehmbare Unterbrechungen bilden – ein Gestaltungsmittel, das sich auch dank der sechs effektiven Lichtverteilungen in so unterschiedlichen Anwendungen wie Büros, Shops, Galerien und selbst Museen vielseitig und funktional einsetzen lässt.

Via kombiniert eine bestechend einfache Grundidee mit der Kompetenz von Selux in Sachen lineare LED-Lichttechnik und Betriebselektronik mit minimierten Abmessungen. Das System nutzt einen extrem schlanken Adapter, der vollständig in der Stromschiene verschwindet und bündig mit ihr abschließt. Das integrierte Betriebsgerät ermöglicht Systemleistungen bis 33 W. Am Adapter werden die eigentlichen Leuchtenmodule per Click & Light werkzeuglos arretiert. So eröffnen sich Planern weite kreative Anwendungsfelder für Via: Sowohl in neu geplanten als auch in bestehenden Stromschienen-Installationen, egal ob in Kombination mit Aufbau-, Einbau- oder auch abgependelter Standard- oder Hochschiene.

Das Programm umfasst mit der halbrunden Via Semicircle und der rechteckigen Via Rectangle zwei formale Alternativen. Während Via Semicircle stets eine opale Abdeckung mit diffuser Abstrahlcharakteristik besitzt, ist bei Via Rectangle eine praxisgerechte Auswahl unterschiedlicher Optiken erhältlich: Von der opalen Abdeckung über die Microprismen- und die Monocav-Optik, die einen normgerechten UGR 19 für Büroarbeitsplätze sicherstellt, bis zu den präzisen LMO Lichtmodulationsoptiken mit symmetrischer, asymmetrischer oder Wallwasher-Charakteristik.

Die Verfügbarkeit solcher hochwertigen Optiken macht Via zu einem System, mit dem Planer sowohl den architektonischen Effekt einer durchgängigen, nahezu körperlosen Lichtlinie erzielen können als auch ein wirkungsvolles Instrument zur ästhetischen und zugleich funktionalen Beleuchtung erhalten – und dies bei minimalem Installationsaufwand. So stellt zum Beispiel Via mit Wallwasher-Optik eine Lösung zur Ausleuchtung von vertikalen Flächen dar, die bei minimierten Abständen zwischen Wand und Leuchte extrem hohe Gleichmäßigkeit erzielt. Zur Ausstellungsbeleuchtung in Galerien oder Museen bietet die asymmetrische LMO eine angenehm weich auslaufende Betonung der Wandzone auf Augenhöhe, wo sich in der Regel die Exponate befinden. In einem Coworking-Space wiederum lässt sich mit Stromschienen und Via mit Monocav-Optik eine extrem flexible, elegante und zugleich ergonomische Arbeitsplatzbeleuchtung realisieren.

Unter der Leuchtenabdeckung aus hochwertigem PMMA verbirgt sich bei Via ein Leuchtenkörper aus einem verwindungsfreien Aluminiumprofil. Als Licht¬farben sind 3000 K und 4000 K verfügbar – jeweils in hoher Farbwiedergabequalität CRI90. Die Module kommen in den vier Längen 900 mm, 1200 mm, 1500 mm sowie 1800 mm. Das Via Adaptermodul ist auch als DALI Version erhältlich. Mit dieser Optionsvielfalt bildet Via ein innovatives System, das schienengebundene Beleuchtungslösungen um normgerechtes Arbeitsplatzlicht, asymmetrisches Vertikallicht und homogene Allgemeinbeleuchtung erweitert: Pures Licht auf ganzer Linie.


Selux AG
Motzener Straße 34
D-12277 Berlin
Tel: +49 30720010
Fax: +49 3072001100
Design: Selux Aktiengesellschaft
Text und Bilder: Selux Aktiengesellschaft
E-Mail: info(at)selux.com
Internet: www.selux.com




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business! Erfolgreiche Stellenvermittlung durch ON-LIGHT seit über 15 Jahren!!

Branchennachrichten

Thomas Mann House in L.A. mit Occhio ausgestattet

Nach behutsamer Sanierung wurde das Thomas Mann...

DALI plus – Der Einstieg in die intelligente Lichtsteuerung

DALI-Lichtsteuerung leicht gemacht - DALI plus...

Erweiterung Maria-Ward-Schulen - Licht und Architektur im Einklang

In der Bamberger Altstadt haben Peck.Daam...

heat 11 profitiert von 360-Grad-Betreuung durch TRILUX

Light Services, die sich auszahlen – Moderne...

licht.wissen 17 - "Die Erfolgsgeschichte LED"

Broschüre licht.wissen 17 informiert über...

Neuer Printkatalog „LED Power Supplies 2018-2019“ von Self Electronics

Neue Serien an kompakten LED-Netzteilen – Der...

Individualisierte Lichtlösung für das Futurium in Berlin

Zumtobel beleuchtet die Zukunft – Wie wollen wir...

Boston Scientific - Mehr Austausch und Effizienz

Medizintechnik-Unternehmen setzt auf Offenheit...

BRIGG PL – Zeitloses Design trifft auf Farbe

Eine Oberfläche – Endlose Farbmöglichkeiten. Die...

"The Table" – Perfekt inszeniert mit Occhio

Das spektakuläre Konzept von "The Table" im...

Englischer Rasen über Nacht - Osram-Technik für den besten Kick

Die Rhenac GreenTec AG und die Technische...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Mai 2018

NANO X – Konsequente Weiterentwicklung



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Juni 2018

MB-Museum - Imposante Architektur mit strahlendem Empfang



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Light your world