26. November 2019

Osram wird bis 2030 klimaneutral

Osram will binnen zehn Jahren komplett CO₂-neutral wirtschaften. „Als global agierendes Unternehmen nimmt Osram seine Verantwortung zur Nachhaltigkeit in jeder Hinsicht wahr. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, im Jahr 2030 klimaneutral zu sein und so einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten“, erklärte Ingo Bank, Finanzvorstand der OSRAM Licht AG. Ab dem laufenden Geschäftsjahr reduziert Osram konsequent seine Kohlendioxid-Emissionen und trägt damit zum Erreichen des Pariser Klimaschutzabkommens bei.

Um die eigene CO₂-Bilanz konsequent zu reduzieren, setzt Osram ab diesem Geschäftsjahr verstärkt auf Energieeffizienz sowohl in der eigenen Produktion als auch an Verwaltungs- oder Entwicklungsstandorte [Bild: Osram GmbH]

Klimaschutz und die Reduzierung klimaschädlicher Emissionen sind globale Herausforderungen. Osram erkennt seine Verantwortung als produzierendes Unternehmen an und verpflichtet sich, einen Betrag zur Eindämmung des Klimawandels zu leisten. Um die eigene CO₂-Bilanz konsequent zu reduzieren, setzt das Unternehmen ab diesem Geschäftsjahr verstärkt auf Energieeffizienz sowohl in der eigenen Produktion als auch an Verwaltungs- oder Entwicklungsstandorten, mit dem Ziel, im Jahr 2030 CO₂-neutral zu wirtschaften.



Damit trägt das Unternehmen seinen Teil dazu bei, die Vereinbarung des Pariser Klimaschutzübereinkommens von 2015 umzusetzen und die globale Erwärmung auf deutlich unter zwei Grad Celsius gegenüber vorindustriellen Werten zu begrenzen. Konkret geht es dabei nun darum, in allen Bereichen der Produktion und Verwaltung Energie einzusparen und Energieeffizienz zu steigern. Ebenfalls spielt der konsequente Einsatz erneuerbarer Energien eine entscheidende Rolle.

Auch seine vor- und nachgelagerte Lieferkette will Osram für die ehrgeizigen Ziele noch energieeffizienter gestalten. So sparen Osram-Kunden Energie, reduzieren die eigenen Emissionen und haben neben dem Beitrag zu Klimaschutz auch einen ökonomischen Mehrwert. „Gemäß unserer Vision ‚Licht für eine bessere Welt‘ haben wir mit unseren energieeffizienten Produkten und Lösungen einen großen Hebel, um Klimaschutz voranzutreiben“, erklärte Bank.

Die energieeffizienten Produkte und intelligenten Lichtsteuerungslösungen unterstützen Osram-Kunden schon heute, deren Kohlendioxid-Emissionen um jährlich fünf Millionen Tonnen zu reduzieren. Laut der Initiative United for Efficiency (U4E) des Umweltprogramms der Vereinten Nationen ließen sich durch eine konsequente weltweite Umstellung auf energieeffiziente Beleuchtung Kohlendioxid-Emissionen um 390 Millionen Tonnen pro Jahr reduzieren und aufseiten der Verbraucher rund 50 Milliarden Dollar an Energiekosten sparen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Hugo Rohner ist neuer CEO von Tridonic

Zum 1. Mai 2020 übernahm Hugo Rohner als CEO die...

Vibia bringt Valencias Vaqueta Gastro Mercat zum Leuchten

In der wunderschönen Hauptmarkthalle in der...

Sicher zurück ins Büro

Wie eine Stehleuchte Unternehmen in Zeiten von...

Licht für das besondere Einkaufserlebnis

Lichtmanagement mit Bluetooth-Installation für...

VELI FOLIAGE von SLAMP zu gewinnen

Die neue Kollektion Veli Foliage von Adriano...

Kunst in Quarantäne – Luminale kommt ans Uniklinikum

Ein Zeichen für Frankfurter Solidarität: Die...

CHAMPION - Ein Ausnahmetalent für die Beleuchtung großer Flächen

Mit einer Kombination hervorragender Optiken und...

Upgrade für das beste Arbeitslicht

Funktionsplus für Lichtsysteme mit ESYLUX Light...

LED Technics Germany rüstet Hallenbeleuchtung der Xella-Gruppe um

Die Xella-Gruppe, einer der international...

Ausgezeichnet - Der neue FLC210 Projektor von WE-EF

„Design Plus“-Jury bescheinigt hohe...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2020

FIUME – "Geplante Asymmetrie"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2020

Verwaltungsgebäude von Delta Light – Zeigen wer man ist und was man kann



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de